Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kunst kommt von Können, 16. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Dass man mit Kindern im Vorschulalter Theaterspielen kann, ist hinlänglich bekannt. Dass das, was man an Sommerfesten und sonstigen Veranstaltungen zu sehen bekommt, mit der Kunst des Theaterspielens nur sehr wenig zu tun hat, ist allerdings bislang kaum in deutsche Kindergärten und Krippen vorgedrungen.

Mit Kostümen verkleidet, die ihre natürliche Bewegung mehr hemmen als fördern, stolpern Kinder zwischen opulenten Kulissen umher, oft mehr geschoben als selbstständig gehend, bis ihr kläglicher Versuch, das von sich zu geben, was man ihnen in den Proben eingetrichtert hat, endlich im rauschenden Applaus der ebenso glücklichen wie unkritischen Eltern und Verwandten enden darf.

Schluss damit. Nach der Lektüre dieses Buches werden theaterfreudige Erzieherinnen wissen, welch ein Potential in ihren jungen Schauspielern steckt und wie es gelingen kann, dieses zu wecken und mit ihm zu arbeiten. Hervorragend gelingt den Autorinnen dabei die Gratwanderung zwischen Spielpädagogik und Theaterspiel, welche sich zwar manchmal des gleichen Handwerkszeugs bedienen, aber dennoch deutlich voneinander abgrenzen lassen.

Theaterspiel unterliegt Regeln und Gesetzen und bevor man sie bricht, sollte man sie kennen. Dafür sorgt dieses Buch und vermittelt neben den zu erwartenden pädagogischen Hilfestellungen auch das nötige Theaterwissen, damit kindliches Theaterspiel auch Kunst werden kann.

Um dies gelingen zu lassen, müssen sicherlich einige (mehr oder weniger) liebgewordene alte Zöpfe fallen. Vorbei das wochenlange Kulissenbasteln und nervenaufreibende Proben. Vorbei aber auch die Hau-Ruck-Produktion zu Weihnachten und zum Sommerfest. Aus diesem Grund sucht man fertige Stücke in diesem Buch vergebens. Theaterarbeit mit Kindern ist ein Prozess und braucht als solcher Zeit zum Werden und Wachsenlassen.

Dies zu vermitteln gelingt den Autorinnen wirklich gut. Für alle Theaterschaffenden im Vorschulbereich unbedingt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch - vereint Theorie und Praxis!, 17. Juli 2011
Von 
Norma Schlecker - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Ist es möglich mit 2-jährigen Kindern Theater zu spielen? Was ist überhaupt Theater? Diese zwei grundlegenden Fragen wird man sich zunächst stellen (müssen), bevor es losgeht. Und die Herausgeberinnen gehen genau diesen Fragen zu Beginn des Buches nach. Normalerweise denkt man beim Stichwort Theaterspiel an eine Aufführung vor Publikum. Ein oder mehrere Schauspieler bieten etwas dar, das vorher auswendig gelernt wurde und zum Schluss klatscht das Publikum Beifall. Je "erwachsener" und "professioneller" die Schauspieler sind, desto "anspruchsvoller" hat auch gefälligst das Dargebotene zu sein. Kleinen Kindern sieht man es natürlich nach, wenn das alles noch nicht so recht klappt, Texthänger und grausames Geleiere - das ist schon ok, Hauptsache das Ganze ist niedlich anzusehen. Kein Wunder, dass das Theater vielen auf diese Art und Weise schon von Kindesbeinen an vergällt wird. Theater wird mit den Demütigungen und dem Geleiere aus dem Kindergarten assoziiert und die richtigen Profis machen ohnehin nur langweiliges Zeug. Wie schade, dass man immer noch viel zu selten sieht, was Theater wirklich ist, was es bei (jungen) Menschen bewirken kann und wie viel Freude es bereiten kann! Und wie schön und begrüßenswert, dass die Herausgeberinnen dieses Buches versuchen aufzuzeigen, wie man es anders machen kann. Besser. Viel besser! Und zwar schon mit 2-jährigen Kindern. Hier geht es nicht darum, dass Kinder artig ihren Text aufsagen und zum Popanz gemacht werden. Hier wird vor allem darauf eingegangen, wie man das Leben des Kindes durch das Theaterspiel bereichern kann - und zwar der altersentsprechenden Entwicklung gemäß. Denn was bedeutet Theaterspiel? Es bedeutet zum Beispiel, dass man in andere Rollen schlüpft und sich vor anderen zeigt - als ein ganz Anderer als sonst! Es bedeutet, selbst schöpferisch zu sein, viele Dinge auszuprobieren und auch genau das zu tun, was das tägliche Brot von Kleinkindern ist: Nachahmung. Alles Dinge, die kleinen Kindern Spaß machen und sie in ihrer Entwicklung fördern.
Das vorliegende Buch entstand im Rahmen eines Projektes, das in Baden-Württemberg durchgeführt wurde. Die Herausgeberinnen betreten hier Neuland und eröffnen Erzieher/Innen und Theaterpädagog/Innen völlig neue Perspektiven, die sicherlich dazu beitragen können, das eigene Bild vom Theater zu überdenken. Sie schaffen es, durch die Vielfalt der Beiträge verschiedener Autorinnen für das Thema zu faszinieren und man bekommt gleich Lust, es anzupacken. In einem einleitenden Teil von Petra Paula Marquardt erörtert die Autorin Grundlegendes zu den Themen Theater und kindliche Entwicklung. Die Texte sind wissenschaftlich fundiert und die Autorin geht auf die Grundelemente des Theaters, Begründungsthesen (für das Theaterspiel mit Zweijährigen) und auf Bildungsaspekte ein. Im Anschluss an die (wichtige) Einleitung kommen jene zu Wort, die es ausprobiert haben. In fünf verschiedenen Erfahrungsberichten aus der Praxis werden Raumgestaltung und Zeiteinteilung, Themen, Material und Objekte, Musik, Klang und Geräusche, Theater als gemeinsames Erleben und Theater als pädagogischer Prozess thematisiert. Als Leser lernt man eine Menge - nicht nur über Theater, sondern auch über die kindliche Entwicklung. Es ist faszinierend zu lesen, wie förderlich das Theaterspiel hier sein kann. Und noch faszinierender ist es, das Ganze auszuprobieren und selbst Erfahrungen zu sammeln! Wenngleich man anfangs einiges über Bord werfen muss, was man so an Meinungen zum Themenkomplex "Kinder und Theater" mit sich rumschleppt, kann man innerhalb von recht kurzer Zeit mächtig stolz darauf sein, etwas bewegt zu haben. Bereits im diesem zweiten Teil (den Erfahrungsberichten) kann man schon eine Menge Anregungen für die Praxis finden. Der dritte und letzte umfangreiche Teil beinhaltet schließlich eine Spielesammlung. Man findet sowohl Spiele zu Förderaspekten und Einsatzmöglichkeiten als auch Spiele zur themenorientierten Arbeit (z.B. Sinne, Essen, Trinken, Schlafen, Jahreszeiten, Tiere und Monster, Buchstaben, Küchengegenstände, die vier Elemente und Aggregatszustände u.v.m.). Die vorgestellten Spiele werden exakt und gut verständlich beschrieben und man kann sie auch ganz einfach variieren.
Der Stil des Buches hat mich persönlich angesprochen. Es ist einerseits wissenschaftlich exakt, ohne zu "verkopft" zu sein. Die Inhalte werden gut vermittelt und man kann alles gut nachvollziehen. Besonders die Spieleanleitungen fand ich sehr gelungen. Sie sind übersichtlich gegliedert (man kann gleich erkennen, für welches Alter die Spiele geeignet sind, was man an Materialien benötigt und was gefördert wird ' wie in einem guten Kochrezept ;) und sehr verständlich formuliert.
Es macht wirklich großen Spaß, mit diesem Buch zu arbeiten. Ich kann es allen ErzieherInnen und TheaterpädagogInnen nur ans Herz legen!
Zur Aufmachung: "Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren" ist ein übersichtlich gegliedertes Lehrbuch mit beiliegender DVD. Es ist kartoniert, die DVD befindet sich in einer Papierhülle, die auf der Innenseite des Backcovers klebt. Der Text wird durch farbig gedruckte Blöcke (z.B. knappe Zusammenfassungen der wichtigsten Inhalte), farbigen Fettdruck und übersichtliche Kästen (bei den Spieleanleitungen) sinnvoll strukturiert. Auf zu viel "Schnickschnack" wird verzichtet. Bilder findet man im Buch selbst zwar keine, aber auf der DVD bekommt man einen sehr guten Eindruck davon, wie das Ganze in Praxis aussehen kann!
Fazit
Das Buch ist ein gelungener und wichtiger Beitrag zum Thema Theaterspiel mit Kindern. Es ist wissenschaftlich fundiert und schlägt sehr gut die Brücke zur konkreten Theaterarbeit mit Kindern. Theorie und Praxis in einem Band - was will man mehr. Ich wünsche dem Buch viele LeserInnen, damit Kinder endlich mal nicht mehr zu Sprüchlein leiernden Popanzen gemacht, sondern in ihrer Entwicklung unterstützt werden und mit einem positiveren Theaterbild aufwachsen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch, 3. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Ich bin begeistert von dem Buch und auch von der DVD. Ich arbeite im theaterpädagogischem Bereich seid längerem mit Kindern in der Altersgruppe zwischen 3-6. Es ist eine ganz tolle Arbeit, doch dann und wann braucht man neue Impulse, neue Übungen. Dieses Buch bestärkt mich in meinen Ideen zeigt mir neue Wege und jedes Spiel wird von den Kindern und mir mit Begeisterung aufgenommen. Für die, die mit Kindern in diesem Bereich arbeitet, ist das Buch ein Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zu empfehlen, 11. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Dieses Buch kann ich jedem Pädagogen, der mit kleinen Kindern ab zwei Jahren Theater spielen möchte empfehlen. In dem Buch werden sehr viele, sehr anschaulich beschriebene Praxisbeilspiele gegeben, die in die Paxis gut umzusetzen sind. Ein fertiges Theaterstück bekommt man hier allerdings nicht geliefert, es geht viel mehr um die Heranführung an das darstellende Spiel. Wirklich einfach großartig!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut für die Arbeit geeignet..., 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Ich bin als Erzieherin tätig und mein Schwerpunkt ist alles andere als die Theaterpädagogik, aber mit Hilfe dieses Buches und der DVD habe sogar ich den Zugang gefunden und schon einige kleine und große Spiele/Übungen übernehmen können.

Danke! Hilfreich, gut geschrieben und nicht zuviel (zu lang ausgebreitetes) Fachwissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super tolles Buch!, 12. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Als Erzieherin mache ich gerade eine Zusatzqualifikation zur Krippenpädagogin und muss hierfür eine Facharbeit ausarbeiten. Da ich seit dreizehn Jahren mit Kindern im Alter unter 3 Jahren arbeite und schon immer einiges in Richtung Theater und Handpuppenspiel ausprobiert habe, möchte ich hier auch meine Facharbeit ansetzen.

Dieses Buch ist fantastisch aufgebaut. Es gibt viele theoretische Informationen im Vorfeld, von Bildungsaspekten bis zur pädagogischen Umsetzung und vorallem viele Erfahrungen werden weitergegeben.

Im zweiten Teil werden 130 fertig aufebaute Einheiten gezeigt, bei denen immer die Altersangabe und die förderspezifische Kategorie (z.B. Stimme und Sprache) angebeben sind. Es sind meiner Meinung nach sehr viele für Krippenkinder geeignet.

Die dazugehörige DVD ist ebenso hilfreich, denn hier werden sehr viele dieser Spieleinheiten mit Kindergruppen ausprobiert. Man kann sehr gut sehen, wie die Kinder auf diese Theatereinheiten einsteigen, wie die Erzieherinnen (bzw. Theaterpädagoginnen) reagieren.
Insgesamt ein sehr gelungenes Werk, ein tolles Projekt und mir sehr hilfreich für meine Facharbeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Theorie und Praxis, 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch bestellt, um gut vorbereitet in ein Theaterprojekt mit 3 bis 6jährigen Kindern zu starten. Der theoretische Teil ist gut fundiert aber leicht zu lesen geschrieben. Die praktischen Tipps lassen sich gut in die pädagogische Arbeit übernehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vielseitige Anregungen, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Wie wichtig ist die Anregung
im Körperausdruck, denn viele
Emotionen können in diesem Alter
noch nicht verbalisiert werden.
..und so gibt dieses Buch
wertvolle Anregungen und Impulse.
Cha.Elia.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr zufriedenstellend!, 2. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Das vorliegende Buch ist sehr gut strukturiert und zeigt auch dem eiligen Leser eine gute Übersichtlichkeit und einen schnellen Zugriff.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kann ich nur empfehlen, 21. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theaterspielen mit Kindern ab zwei Jahren: Buch mit Video-DVD. Mit 130 Spielen für Krippe und Kindergarten (Taschenbuch)
Für alle, die ernsthaft mit den Kleinen Theater machen wollen- toll! Es ist ja viel Schrott sonst auf dem Markt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen