Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Macarons-Buch!
Ich habe mir schon unzählige Macarons-Bücher angesehen, aber noch keins hat mich so überzeugt wie das von Aurelie Bastion!

Allen voran handelt es sich um ein wunderschönes, mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Buch, bei dem man schon allein vom Betrachten der Bilder Lust bekommt, sogleich loszulegen. Den Anfang macht eine bebilderte und...
Vor 20 Monaten von PheebzPagnol veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen bluray1979
Ich find das Buch ganz ok. Drei Sterne für das immer gleiche Rezept (gibt keine Alternative).......und den hohen Preis für dieses dünne Buch ..........Hauptprobleme bei der Herstellung von macarons werden kurz angerissen......ich habe nicht geschafft mit Hilfe des Buches auch nur einen macaron herzustellen.....also wer es kann und es mal geschafft...
Vor 6 Monaten von Bluray veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht zuviel versprochen..., 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Nach den vielen positiven Rezessionen hatte ich natürlich auch dementsprechend hohe Ansprüche und wurde nicht enttäuscht!!
Ich habe noch nie so schöne Macarons hinbekommen! Ein Traum! Tolle Rezepte, tolle Erklärungen, tolles Buch! Sehr zu empfehlen! Auch als Geschenk super, da es wirklich schön gestaltet ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Anfänger!, 2. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich immer nicht an Macarons herangetraut, da viele gesagt bzw. geschrieben haben, dass es sehr schwer ist , diese herzustellen.

Mit diesem Buch hat es gleich beim ersten Mal geklappt und alle sind begeistert.

Ich kann dieses Buch allen Anfängern weiterempfehlen. Daumen hoch!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Ich war auf der Suche nach einem Geschenk, da ich zusammen mit einer Macaron Backunterlage gleich das passendes Buch mit verschenken wollte. Auf Grund der guten Rezensionen habe ich dieses Exemplar bestellt und schon gleich beim Auspacken habe ich mich darin verliebt.

Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet, der Einband leicht gepolstert, die Bilder einfach nur wundervoll. Man möchte sofort in die Küche stürzen und mit dem Gestalten dieser hübschen Backware beginnen. Nur ungern habe ich es wieder aus den Händen gegeben, aber als ich sah, dass auch bei der Beschenkten die Freude über das Buch groß war, hat mich das wieder milde gestimmt.

Wer auf der Suche nach einem wirklich schönen Buch zum Thema Macarons ist, der ist mit diesem zauberhaft gemachten Buch bestens beraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein voller Erfolg, 12. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich bei einem Ausflug nach Berlin die wunderbaren Macarons und den unfassbaren Preis sah, stand der Entschluss fest: die mache ich selber. Und mit dem Buch von Aurélie Bastian ist das auch kein Problem!
Zunächst war ich skeptisch, ob mein erster Versuch tatsächlich gelingen würde, da die die Herstellung von Macarons immer als sehr schwierig dargestellt wird. Dementsprechnd ging ich bei der Zubereitung genau nach der Beschreibung vor und siehe da: es war ein voller Erfolg. Mein Erstling - die Schokoladen-Macarons - war ein voller Erfolg und auch die zweiten sehen bezaubernd aus. Somit kann ich den Kauf des Buches - vor allem für Macaron-Anfänger wie mich - nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Buch, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Ich habe im Sommer damit angefangen Macarons zu backen und bin zufällig auf die Website von Frau Bastian gestoßen und war von Anfang an begeistert. So interessant wie ihre Seite ist, ist auch das Buch. Für Anfänger wird alles feinsäuberlich bis ins kleinste Detail erklärt und dazu gibt es noch ganz hübsche Bilder die zeigen welche Zutaten und Gerätschaften man braucht.

Vor allem haben es mir aber die wunderschönen Bilder angetan, ich backen jetzt nun nicht jeden Tag aber ab und zu schaue ich mir gerne die Bilder an und lasse mich davon inspirieren!

Ich kann das Buch nur wärmsten empfehlen, vor allem für Neuankömmlinge die das Backen für sich entdeckt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Variationsmöglichkeiten kennen keine Grenzen, 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Da wir total auf diese kleine Leckerei abfahren, wären wir gerne in der Lage diese auch selbst zu machen. Auch wenn wir hier in der Nähe von Saarbrücken zwei wirklich gute Läden haben, wo man diese kaufen kann, sind selbsgemachte Macarons einfach ein tolles Geschenk.
Mit diesem Buch ist uns auch ein guter Teig gelungen, der schön "hochging" und nicht gerissen ist. Die Füllungen sind ja eher unkritisch, aber trotzdem sind wir über jedes neue Rezept dankbar.

Ein tolles Buch für noch tollere Macarons!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macarons gelingen auf Anhieb, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Sehr gut beschriebenes Macaronrezept. Hat auf Anhieb geklappt. Das Buch ist schön in seiner Haptik und auch die Rezepte im Inneren liefern eine gute Inspiration. Da ich leidenschaftlicher Fan von gesalzenem Karamell bin, musste dieses Rezept natürlich sofort ausprobiert werden. Jedoch war es derart versalzen und das auch nachdem wir nur die halbe Menge Salz (grobes Salz) hinzugefügt haben. Das nächste Mal kommt das Salz vorsichtig dosiert ganz zum Schluss hinzu und ich schwebe im siebten Karamellhimmel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Anleitung, 19. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Es gibt viele Bücher zur "Produktion" von Macarons. Hierbei bin ich den Rezensionen gefolgt und habe es nicht bereut. Alles prima erklärt und tatsächlich anfängertauglich.
Das Gelingen der wundervollen Gebäckstücke hängt auf jeden Fall von den richtigen Zutaten und des genauen Befolgen des Rezeptes ab. Für die Farbe habe ich Pulver als auch gelartige Lebensmittelfarbe probiert. Einen Unterschied konnte ich nicht feststellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Macarons für Anfänger (Aurélie Bastian) - ein kleines Stück Himmel, 18. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Bassermann Verlag

Die Autorin

Aurélie Bastian betreibt seit 2009 ihren Blog [...] und begeistert seitdem die Menschen für die französische Küche. Ihr ist es wichtig, dass nichts kompliziert ist – aber das Ergebnis muss hervorragend sein.

Macarons für Anfänger

Die kleinen Köstlichkeiten aus Frankreich kennt mittlerweile vermutlich jeder. Nun, ich glaube alles was man zu ihnen sagen kann ist: sie sind himmlisch lecker, mehr als sensibel, sehen wunderschön aus und sind gar nicht so einfach zu backen. Die Autorin des Backbuches Aurélie Bastian gibt sich in ihrem Buch jedoch die größte Mühe auch Backanfänger dazu zu bekommen, Macarons in ihrer Perfektion zu backen. Das gelingt nicht immer, aber auf zahlreichen Hilfsseiten, versucht die Autorin den Bäcker zu unterstützen. Zu Beginn gibt es einige Materialtipps und die beiden Grundrezepte zu Schalen und Grundcreme. Anschließend folgt eine wahre Flut an wahnsinnig lecker aussehenden und klingenden Macarons jeder Geschmacksrichtung. Egal, ob süß, sauer oder herzhaft, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ein kleines Stückchen Himmel aus Zucker und Mandeln

Ein tolles Backbuch, welches den Bäcker sehr gut durch Höhen und Tiefen geleitet. Gerade die letzten Seiten, auf welchen wichtige Fragen besprochen werden, fand ich mein enttäuschtes Bäckerherz ein wenig beruhigt. „Wieso sind meine Schalen gebrochen?“, „wieso sind die Macarons innen noch weich?“, „wieso wird die Ganache nicht fest?“, all das Fragen, die meinem Inneren entsprochen haben und auf all diese Fragen wusste die Autorin eine Antwort. Die Rezepte im Buch sind vielseitig und erstrecken sich von Himbeer-, Zitronen-, und Vanillemacarons, über Schokomacarons, Olivenölmacarons bis hin zu Rosenmacarons, Wasabi-Macarons und Macarons mit Salzbutter-Karamell. Alles wunderbare Rezepte, ich persönlich probierte mich an Vanille, Schoko, Zitrone, Himbeer- und Aprikosenmacarons. Am besten sind mir die Schoko- und Aprikosenmacarons gelungen. Für jede der verschiedenen Sorten gibt es auch eine eigene Creme, die mir leider nicht bei allen geglückt ist.

Ich selbst habe Aurélie Bastian auf der Leipziger Buchmesse 2015 getroffen und durfte einige ihrer kleinen Köstlichkeiten selbst probieren. Eine wahre Geschmacksexplossion, leider konnten meine Macarons nicht ganz so punkten. Zumindest einen Schönheitspreis konnten sie nicht gewinnen, jedoch der Geschmack war richtig gut. Die Autorin hat selbst wahnsinnig lang gebraucht, ein Grundrezept zu entwickeln, welches an die Qualität der französischen Patisserien herankommt.

Die Autorin beschreibt auf den ersten Seiten sehr ausführlich das Grundrezept für die Macaronschalen. Wenn man die einzelnen Schritte befolgt, sollten die Macarons zumindest außenherum sehr schön werden. Auf den Seiten danach folgt das Grundrezept für die Ganache. Dieses wird dann bei jedem Macaron verschieden angepasst. Hilfsmittel braucht man kaum andere, als die, welche im Haushalt vorhanden sind, auch wenn Aurélie Bastian noch viele andere angibt. Eine gute Anschaffung fand ich jedoch den Spritzbeutel mit verschiedenen Lochtüllen. Allerdings ist meine Ganache nie fest genug geworden, um sie mit der Sterntülle aufzutragen. Die Zutaten, welche man besorgen musste, sind allerdings nicht wirklich günstig. Gerade, wenn man wunderschön aussehende Macarons bekommen möchte, braucht man Lebensmittelpaste, welche ich nur im Feinkostgeschäft bei Karstadt fand. Dafür zahlt man jedoch locker 2,99 € pro Farbe. Auch gemahlene Mandeln sind derzeit hoch im Kurs und ebenfalls nur für 2 € zu erhalten.

Ein wenig störend fand ich, dass bei jedem Rezept „Für die Schalen“ nur steht „siehe Rezept Seite 12“ und noch die Zutaten, welche hinzugefügt werden sollen. Das sieht zwar schön aus und ist nicht wirklich anders umsetzbar, allerdings stört es, immer zurückblättern zu müssen. Da wir verschiedene Macarons backen wollten, welche auch zeitgleich fertig werden sollten, war es ein großer Aufwand, immer hin und her zu blättern und dabei auch die richtigen Seiten zu treffen.

Alles in allem jedoch wirklich ein schönes Backbuch, welches nicht nur wunderschön gestaltet ist und ein weiches Hardcover besitzt, sondern auch wirklich leckere und geschmackvolle Rezepte enthält. Mit ein wenig Übung wird mit diesem Buch aus jedem Macaron-Anfänger ein Macaron-Fortgeschrittener.

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch für anfänger, 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
mit diesem grundrezept sind mir die macarons zum ersten mal gelungen. die erste ladung zumindest, es war perfekt aber die zweite und dritte bekamen risse... ich glaube es lag daran, dass ich den backofen während der zubereitung laufen ließ. ich bin der meinung, man sollte den bakofen immer ausschalten, auch wenn nur für paar minuten, denn so wird es nicht zu heiß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Macarons: für Anfänger
Macarons: für Anfänger von Aurélie Bastian (Gebundene Ausgabe - 21. Oktober 2013)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen