Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superschönes Häkelbuch mit verspielten Modellen
Es macht große Freude die einzelnen Modelle nachzuarbeiten. Sie sind sehr schnell gemacht und einfach sowie logisch beschrieben. Ich bin zwar keine Häkelanfängerin, aber mit Anleitungen hab ich bei manchen Büchern meine Probleme. Das ist hier ganz und gar nicht der Fall. Bei der Wolle musste ich bei manchen Modellen auf eine andere Wolle ausweichen,...
Veröffentlicht am 27. März 2013 von Rosa79

versus
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das niedliche Cover täuscht!
Das Bild auf dem Cover des Buches ist wirklich sehr niedlich und deswegen habe ich es mir auch gewünscht. Schon bei den ersten Seiten geht es los mit den Mützen. Die ersten beiden Babymützen sehen niedlich aus, wobei jedoch eine Mütze nur für diesen Fotozweck gestrickt wurde - die "Lange Elfenmütze". Zu dieser Mütze gibt es auch einen...
Veröffentlicht am 14. Mai 2013 von Anna Bolika


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das niedliche Cover täuscht!, 14. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Das Bild auf dem Cover des Buches ist wirklich sehr niedlich und deswegen habe ich es mir auch gewünscht. Schon bei den ersten Seiten geht es los mit den Mützen. Die ersten beiden Babymützen sehen niedlich aus, wobei jedoch eine Mütze nur für diesen Fotozweck gestrickt wurde - die "Lange Elfenmütze". Zu dieser Mütze gibt es auch einen Warnhinweis in diesem Buch, man solle das Baby mit dieser Mütze niemals alleine lassen! Wer macht sich solche Mühe und strickt mit Liebe um ein paar Fotos zu schicken?! So was brauch ich persönlich nicht. Die Zeitungsjungen-Mütze sowie die Partymütze mit der blauen Krake oben drauf - sind völlig daneben. Sowas würde ich meinem Kind niemals anziehen. Dagegen sehen die Säuglingsmützchen mit Locken oder Kleeblattmütze schon niedlich aus.

Dann kommen ein paar Seiten mit Body-Suits oder Kokons. Der Babyschlafsack ist nett, die hübsche Blumenfee - na ja - wers mag?! SChlafsack und Mütze - oh mein Gott - hab ich nur gedacht. "Das arme Baby!" Es gibt noch eine Anleitung für ein Baby-Lätzchen mit Schäfchen-Applikation - das braucht auch kein Mensch und sieht dämlich aus. Das muss ich einfach so schreiben und erfüllt auch keinen Zweck und Sinn. Das wurde wohl auch nur fürs Foto gehäkelt?!Die beiden Babyschuhe sind nett sowie die beiden Jäckchen, jedoch findet man im Internet ganz viele Anleitungen für Schühchen und Jacken die wesentlich hübscher sind und dazu noch kostenlos. Die beiden Babydecken oder Wagendecken sind schön, ich würde hier auch andere Farben benützen - besonders die Decke mit Libellenmuster - könnte sogar ich mir vorstellen. ;)

Das Buch mit dem niedlichen Cover - ist zum Hinstellen - sehr dekorativ - aber ich kann es für die wenigen hübeschen Sachen nicht empfehlen. Ich war total enttäuscht.

Und noch was: wer sein Baby und sich zum Affen machen möchte, der kann aus diesem Buch die "Affenmütze und Windelhöschen" häkeln. :)) Da hab ich mich echt erschrocken, wie furchtbar "affig" das aussieht!

Man merkt mir sicher noch an, dass ich mich etwas geärgert habe über das Buch! Tut mir leid, aber mir fällt dazu nichts anderes ein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superschönes Häkelbuch mit verspielten Modellen, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Es macht große Freude die einzelnen Modelle nachzuarbeiten. Sie sind sehr schnell gemacht und einfach sowie logisch beschrieben. Ich bin zwar keine Häkelanfängerin, aber mit Anleitungen hab ich bei manchen Büchern meine Probleme. Das ist hier ganz und gar nicht der Fall. Bei der Wolle musste ich bei manchen Modellen auf eine andere Wolle ausweichen, da ich sie so nicht im Laden gefunden habe, aber das war kein Problem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe nach den guten Rezensionen das Buch bestellt und bin sehr enttäuscht. Allein die Maschenproben wichen trotz Originalwolle und Nadel ganz immens vom Buch ab; die Beschreibungen sind oft zu kurz und dadurch unverständlich. Ich handarbeite schon viele Jahrzehnte nach Anleitungen, bin also kein Anfänger
Das einzig Schöne an diesem Buch sind für mich die niedlichen Babybilder, damit hat sich jemand wirklich Mühe gemacht und die sind gelungen, aber sonst..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Bilder, 19. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Die Bilder in diesem Buch sind sehr schön fotografiert, also zum Anschauen ist es auf jeden Fall etwas!
Aber auch die Modelle gefallen mir wirklch gut, obwohl nicht alle für uns in Frage kommen. Einen Jungen würde ich auch als sehr kleines Baby nicht mit einer Elfenmütze "schmücken". Ich habe aber die Stiefelchen und eine "normale" Mütze gehäkelt, die sind wirklich hübsch geworden. Für die Jacke ist mein Baby leider schon zu groß, die gefällt mir auch sehr gut. Im Moment arbeite ich an der Decke mit den Libellen und freue mich schon darauf, wenn sie fertig ist, die ist nämlich richtig toll! Die Anleitungen finde ich, obwohl ich ein Häkelneuling bin, gut verständlich. Dass ich für die Libellen etwas länger gebraucht habe, lag eigentlich nur daran, dass ich beim Lesen einfach eine Reihe vergessen habe - als ich das gemerkt hatte, ging es auf einmal super!
Mein Fazit: Für Leute, die mal außergewöhnlichere Stücke machen wollen, ein tolles Buch! Aber Achtung: Vor allem für kleinere Babys!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super niedlich, 9. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
das buch gibt anleitung für super niedliche babysachen! bin aber leider etwas enttäuscht, das wirklich nur für säuglinge die meisten anleitungen sind, und die gehäkelten sachen daher nur einmal getragen werden können :( ausserdem sind viele sachen dabei die für baby-foto-shootings geeignet sind, aber nicht alltagstauglich!!! die vier sterne sind daher nicht für die alltagstauglichkeit sondern eher für die besonderheiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Sehr niedlich, aber nicht alltagstauglich, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Im Buch sind sehr schöne Fotos - auch Detailaufnahmen - zu sehen. Die Bilder erinnern etwas an Anne Geddes. Allerdings finde ich viele der Beispiele nicht alltagstauglich, sondern sie sind eher etwas, um das erste Fotoshooting mit dem Baby besonders zu gestalten. So zum Beispiel eine "lange Elfenmütze", verschiedene Bodysuits, Windelhöschen und Babykokons/-nestchen. Für den Alltag sind "lediglich" ein paar ausgefallene Mützen und eine Strickjacke, ein paar Schuhe, Stulpen sowie zwei Babydecken. Daher gebe ich auch nur 3 Sterne. Sonst ist das Buch sehr hübsch aufgemacht und hat wie schon beschrieben, sehr viele schöne Bilder. Ich habe es behalten und hoffe, ich kann es zu einem entsprechenden Anlass mal "nutzen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Mehr erwartet, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich schöne Häkelideen haben wollte und diese auch nachhäkeln. Ich habe ein Fotostudio und fotografiere auch einige Babys. Ich habe aus dem Buch ein paar Sachen gemacht, aber z.b. die Affenmütze mit dem Höschen ist viel zu klein obwohl ich die Anleitung genau befolgt habe. Die Wolle die in dem Buch drinnen steht, gibt es teilweise bei uns in Deutschland gar nicht zu kaufen. Liegt wohl daran, dass das kein deutsches Buch ist, es wurde ledigich übersetzt. Es ist auch keine Telefonnummer oder Internetadresse vorhanden wie man den Autor oder so erreichen kann. Das find ich sehr enttäuschend. Trotz allem sind tolle Häkelsachen drinnen, wenn man sie auch selbst bisschen abändern muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Schönes Buch, nette Bilder, aber nur die hälfte brauchbar!, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist Qualitativ sehr schön. Die Bilder sind sehr schön Fotografiert.
Es ist dennoch leider wenig brauchbares dabei. Und zu viele Seiten! Pro Anleitung 4 Seiten!
Zwei mal fast die gleiche Mütze, nur mit anderen Aufnähern. Dann eine "Elfenmütze", wozu die arbeit? Unbrauchbar zum tragen (Baby könnte sich erwürgen) und für ein Foto zuviel arbeit! Dann verstehe ich den Gebrauch von gehäkelten Windelhöschen nicht!? Dem Strampelanzug fehlen Arme! Entweder ich mach n Pucksack oder n Strampler! Den Gebrauch von einem Nest erschließt sich mir auch nicht. Sonst ganz schön. Die drei Sterne sind für Fotos, Qualität/ Preis und für die hälfte des Buches.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Anleitung und Größen nicht korrekt, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Kann ebenfalls nur sagen, dass die Anleitungen und die tatsächliche Größe nicht übereinstimmen. Habe den Schlafsack gehäkelt, dann in einer ganz anderen Nadelstärke und dickerer Wolle, weil der aus der Anleitung hätte nicht einmal einer Puppe gepasst....und das ging mir noch bei den Schuhen etc ähnlich. Die Libellendecke habe ich auch gemacht; manche Sachen sind einfach nocht gut erklärt, und wie gesagt, auch wenn man alles eins zu eins nachmacht, ist nicht gesagt, dass das Gewünschte dabei rauskommt. Für die Zeit, die man dabei reinsteckt abdolut ein no go! Die Sachen sind süß, aber man muss sie alle größer machen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen babytraeume????, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch hauptsaechlich gekauft wegen den Massen/Maschenanzahl fuer die verschiedenen Groessen die ich fuer meine eigenen Entwuerfe brauche, die Groessen kommen sehr gut raus und die Affenmuetze hat es mir ganz besonders angetan, allerdings habe ich bis jetzt immer noch nicht verstanden wie man den Rand von der Titelmuetze haekelt, habe alles in anderer Wolle gemacht wie beschrieben - war aber kein Problem solange das Verhaeltnis der angegebenen Haekelnadelgroesse mit der zu verarbeitenden Wolle stimmt. Also liebe Mithaeklerinnen, last eurer eigenen Creativitaet freien Lauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten
Süße Babyträume: Häkelmode für die Kleinsten von Sandy Powers (Gebundene Ausgabe - 4. März 2013)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen