holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen44
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2012
Endlich ist Band 3 da!! Stefan hat sich geschworen nie wieder Menschenblut zu trinken und er hofft auch Damon nie wieder zu sehen, aber er kann dem was er ist und seinem Bruder nicht entkommen. Damon hat in gefunden und treibt sein grausames Spiel mit ihm. Stefan und die reiche Familie Sutherland werden zu Damons Marionnetten. Doch ist er wirklich nur auf Rache aus oder hängt er mehr an seinem Bruder als er sich eingestehen will?? Auf einmal erschüttert ein schrecklicher Mord die Gemeinde, doch wenn Damon nichts mit der Sache zu tun hat wer dann und was will er?? Lest selbst!!

(Spoilergefahr)Nach dem ich vom zweiten Band "Nur ein Tropfen Blut" so enttäuscht war bin ich an Band 3 mit keinen großen Erwartungen heran gegangen, aber ich wurde postive überrascht!! Damon hat sich endlich mal so Verhalten wie wir ihn aus der Serie kennen, er sagt zwar das er Stefan leiden sehen will, aber trotzdem ist er immer da wenn sein kleiner Bruder ihn braucht. Schön fand ich auch das Damon eine Satz verwendet hat den er in der ersten Serien Staffel auch sagt: "Wenn jemand dich tötet, dann ich". Man sieht, finde ich jedenfalls, das er mehr für seinen kleinen Bruder empfindet als blanken Hass, der Beschützerinstinkt ist immer noch da und vielleicht sogar so etwas wie liebe, aber das werden wir in den weiteren Bändern ja sehen.

Stefan ist vom Verhalten auch so wie wir ihn aus der Serie kennen, er gibt sich für alles die Schuld, möchte die Unschuldigen retten und versucht das Richtige zu tun. Die beiden Brüder gehören einfach zusammen und brauchen sich, aber das müssen sie erst noch begreifen. Was ich sehr schön fand ist das Lexi am Ende noch aufgetaucht ist und das sie wie es aussieht Stefan vielleicht im vierten Band begleiten wird. Die Sutherlands waren mehr so eine Buchdeko und ich bin auch nicht traurig das sie gestorben sind, sie warem mehr anstrengend als sonst wer. Ich konnte auch keine sympathie für sie entwickeln.

Was ich nicht so toll fand war die Inhaltsangabe auf dem Buchrücken!! Sie stehen einem alten Feind gegenüber?? Sie kennen bis hierhin Klaus und seine Handlanga noch nicht einmal, also handelt es sich um einen neuen, mächtigen Feind!! Und Damons Pläne üben keinen fazinierenden Sog auf Stefan aus, er macht nur bei der Scharade weil er zum einen nicht mächtig genug ist um Damon die Stirn zu bieten und weil er versucht die Familie Sutherland vor dem Tod zu bewahren.

Fazit: Das Buch ist diesmal sehr schön gelungen, liest sich schön flüssig und ich konnte endlich die Verbindung der Serie "The Vampire Diaries" zu der Buchreihe "Stefan's Diaries" finden. Das Cover ist hübsch, aber Katherine/Elena fand ich überflüssig, da hätten sie lieber Lexi hinstellen sollen, da weder Elena noch Katherine in diesem Band vorkommen. Es ist spannend, düster, voller Emotionen und besitzt eine Menge Action!! Also kaufen, kaufen , kaufen und dann auf Band 4 "Nebel der Vergangenheit" warten!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Nachdem ich über Band 2 größtenteils enttäuscht war, war dennoch meine Vorfreude auf Band 3 aufgrund der positiven Rezensionen ungetrübt. Und dies sollte sich nicht als falsch erweisen...
Band 3 begann bereits auf den ersten Seiten mit einem detailgetreuen, poetischen Schreibstil, was mich ungemein erleichtert hat, da ich schon drauf und dran war, nach Band 2 aufzuhören. Somit war ich gleich nach den ersten Seiten gebannt und sehr positiv überrascht.

Die Charaktere Lexie und auch Damon sind endlich entsprechend herausgearbeitet und bleiben nicht länger so blass und fremd wie in den Vorgängerbüchern. Lexie erscheint nicht mehr so übertrieben "machtvoll", wie sie in Band 2 dargestellt wird, sondern bekommt Züge einer Freundin für Stefan. Auch Damon hat endlich seinen Sarkasmus "gefunden", so dass ich an einigen Stellen seiner Aussprüche schmunzeln musste - so kennen wir ihn aus der Serie!

Auch die Ortsbeschreibungen, Gerüche und Wahrnehmungen von Stefan sind sehr schön beschrieben und geben einem ein genaues Bild, um sich in die Welt seines Vampir-Daseins einzufühlen.

Die Story liest sich um einiges spannender als in Band 2 und war streckenweise sehr fesselnd. Sie handelt von der Flucht Stefans aus New Orleans nach New York und seinem Vorsatz, dem Blutrausch ein für alle Mal den Rücken zu kehren. Er rettet der jungen Bridget aus reichem Elternhaus das Leben. Wie das Spiel so will, taucht jedoch Damon wieder auf und stellt das gerade erst neu gewonnene friedfertige Leben von Stefan komplett auf den Kopf. Alles artet in einem Horror auf "Leben und Tod" aus...

Wenn ich etwas zu kritisieren habe, dann ist es lediglich, dass Stefan mich mit seinem Selbstmitleid manchmal ganz schön genervt hat. Ich weiß nicht, wie oft in dem Buch stand, dass er sich Vorwürfe macht, Damon verwandelt zu haben, so viele Leute in seinem Blutrausch getötet zu haben etc.... JA, wir haben es verstanden! Das hätte nicht bei jeder kleinen Gelegenheit mit einfließen müssen.

Ansonsten bin ich wie gesagt sehr positiv von Band 3 überrascht und kann es wärmstens weiterempfehlen.
So, und nun kommt Teil 4. Mal sehen, ob meine Begeisterung weiterhin so ungetrübt bleibt.

Reihen-Info:
1. Am Anfang der Ewigkeit
2. Nur ein Tropfen Blut
3. Rache ist nicht genug
4. Nebel der Vergangenheit
5. Schatten des Schicksals
6. Fluch der Finsternis
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
wer einmal als echter fan angefangen hat, die reihe zu lesen und natürlich im TV zu verfolgen, will diese bücher nicht mehr aus der hand legen. suchtfaktor!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Ist super bin sehr zufrieden mit diesem Buch lese es sehr gerne freue mich schon auf die anderen Bücher supi
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Ich habe diese Bewertung gewählt weil ich ein riesen Fan von The Vampire Diaries bin und das Buch einfach toll ist.
Auch die Bezahlung geht per Paypal einfach und schnell.
Die Lieferung ist auch einfach nur super da es innerhalb weniger Tage da war.
Was mir aber nicht gefällt ist die Ausbeutung der Mitarbeiter bei Amazon. Da MUSS sich dringend was ändern.!!!!!

Mit freundlichen Grüssen
Lüderitz
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Das Buch bzw. diese Buch Reihe kann man nicht mit den originalen Büchern 'Tagebuch eines Vampires' von Lisa J. Shmith zu vergleichen. Aber dennoch ein echtes muss für alle The Vampire Diaries Fans ein muss, denn hier wird aus der Sicht von Stefan geschrieben und man erhält coole und sehr Interessante Hintergrund Informationen zu der Serie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Mir gefallen die Stefan's Diaries sehr gut, alle bisher erschienenden Bände! Auch dieser hat mir wieder sehr gut gefallen!!

Wer die ersten Bände gelesen hat, sollte auch weiterlesen!

Freu mich auf den 4. Teil im Februar 2013 und Teil 5+6 im April und Mai 2013!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
Das dritte Band fand ich jetzt wenig langweilig.
Es kamen eigentlich immer die selben ansätze vor aber es ging nicht richtig vorwärts mit der Geschichte.
Die zwei Bänder davor waren spannend und boten sehr viele zusätzliche Infos die es in der TV-Serie nicht gab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Was soll ich sagen ?! Ich hab es 2 mal von neuem angefangen zu lesen weil es nicht wirklich spannend war und ich die Lust am lesen jedes Mal verloren habe. Inzwischen hab ich es durch gelesen und wirklich was passieren tut es nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Das Buch ist Original zur Serie, ist sehr Interessant, macht spaß zu lesen,ist nicht langweilig , da bekommt man auch noch ein paar Hintergrundfakten zur Serie mit, was in der Serie nicht gezeigt wurde, einfach klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden