Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ACHTUNG, DIESES REZENSION BEZIEHT SICH AUF DIE AUSGABE MIT DVD:

Dies ist das zweite GEO-EPOCHE-Heft zu Ägypten. Wie das erste Heft dieser Reihe zu dem Thema (Nr. 3) gibt auch dieses einen chronologischen Abriss der Geschichte Ägyptens von der ersten Reichsgründung bis zum Tode Kleopatras ' allerdings mit anderen Schwerpunktsetzungen als das Vorgängerheft und auch mit Integration einiger neuerer Erkenntnisse. So können auch Besitzer des nicht mehr erhältlichen ersten Hefts dieses mit Vergnügen wahrnehmen.

Wie so oft bei der Betrachtung frühgeschichtlicher und antiker Themen sind viele Dinge noch spekulativ, worauf einige der Beiträge auch hinweisen. Bei den anderen Beiträgen müssen sich Leserinnen und Leser selbst an diesen Umstand erinnern und daran denken, dass sie hier nicht gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen haben, sondern gut informierte Spekulationen ' im Endeffekt also gut recherchierte historische Belletristik. Aber als solche sind die Beiträge lesenswert und interessant und die bildlichen Ergänzungen sind ' wie bei GEO üblich ' von hervorragender Qualität. Die beigefügte DVD beinhaltet zwei Dokumentationen: eine zur Entdeckung des Rosetta-Steins zur Zeit der napoleonischen Besatzung und eine über den Fund des Tutanchamun durch den Vater der modernen Archäologie, Howard Carter. Sicherlich für alle Ägyptenfreunde eine lohnende Anschaffung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2008
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich den Briefkasten öffne und mir eine Geo Epoche Ausgabe entgegenkommt. Diesmal sogar mit DVD, da der Verlag den Abonnenten die Ausgaben mit DVD schmackhaft machen will.
Zuerst war ich etwas skeptisch, da die Autoren das Thema von Ausgabe 3 zu wiederholen schienen. Sie verfassten aber neue Essays und Geschichten rund um die 3000jährige Geschichte dieses alten Kulturvolkes. Und die Bilderteile sind immer sehenswert.
Für mich die tiefgreifenste Erkenntnis war das Kapitel "Der velorene Tempel"(Seite 97).Die Memnon-Kolosse bewchen den Eingangsbereich des Amenophis III Palastes. Und da war ich vor acht Jahren selbst vor den Kolossen gestanden und nichts davon geahnt, dass sich dahinter einst ein wundervoller Tempel erstreckte....

Zuviel will ich jetzt auch nicht verraten.

Die DVD zeigt zwei Teile. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Suche nach dem letzten unverserten Grabes eines Pharaos. So findet Howard Carter das Grab des Tutechamuns.
Der zweite Teil nimmt sich der Entzifferung der Hieroglyphen mittels des Rosetta Steins an und zeigt den englisch/französischen Wettlauf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2009
Wie fast jedes Heft aus der Reihe "Geo Epoche" ist auch Das Alte Ägypten ein interessantes, anschauchlich-informatives Magazin. Neben Überblickswissen über die alten Dynastien bietet das Magazin auch einen Sachstand zu aktuellen archeologischen Erkenntnissen. Die Journalisten und Menschen vom Fach schaffen es immer wieder nach intensivem Quellenstudium, unterhaltsame Artikel zu verfassen. Die empfohlene Literatur am Ende des Artikels ermöglichen ein weiteres Studium.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Ist eine Einführungslektüre in die Thematik, um in die Tiefe zu gehen sollte wohl jedem klar sein, dass man auf 170 Seiten nicht umfassendes Wissen vermitteln kann. Aber wie gewohnt eine solide Grundlektüre auf der man aufbauen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Das Magazind für Geschichte ist sehr informativ und ergänzt das, was man nicht photographieren darf. Wunderbare Photographien und Erklärungen bezüglich vergangener Zeiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Was muss man zu "Geo" noch sagen. Wen`s interessiert... Habe den Artikel zügig erhalten und er war unbeschädigt. Immer wieder erfreulich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Das Buch wurde schnell geliefert und das war auch gut so, weil es für einen schulischen Zweck gebraucht wurde. Der Inhalt ist sehr intressant und aufschlussreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden