Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2005
Geo Epoche schildert in bewährter Weise mit wechselnden Bil- und Textteilen das Kriegsende in Europa. Ein Exkurs zum fernöstlichen Kriegsschauplatz mit dem Waffenstillstand am 02.September 45 und der Entwicklung in China bis 1949 Mao die Macht ergriff, findet statt. Der Fokus liegt aber in Europa. Der Zusammenbruch mit der letzten Schlacht in Berlin, die Verzweiflung der Flüchtlinge, die bitteren Stunden der Frauen, vor allem im Osten,die Erlösung der KZ-Häftlinge, die Zweifel der dt. Bevölkerung zwischen Hoffnung auf ein Leben danach und Angst vor der Rache der Sieger... dies alles erfährt eine genaue Beschreibung. Durch den facettenreichen Blickwinkel der verschiedenen Autoren erhält dieses Journal ein authentischeres Gesicht.
Wirklich Neues ist nicht dabei, dazu ist dieses Thema auch zu ausführlich in allen Medien behandelt worden. Was mich beeindruckte, waren die Stellungnahmen einzelner dt. Zivilisten und Soldaten zum Kriegsende, dann der Überlebenskampf der Berliner Frauen und die Schilderung der nicht so unkomplizierten Eingliederung der Flüchtlinge.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Qualität war OK aber nicht übermäßig gut. Hab schon gebrauchte GeoEpoche bekommen für gleichen Preis und besserer Qualität. Aber unterm Strich OK.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden