Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich gibt es Band 2, 13. Dezember 2012
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Secret Mission - Das Drogenkartell: Band 2 (Broschiert)
Band 2 ist endlich erschienen ….

Ich möchte euch erst einmal den Autor vorstellen:

Michael Wallner wurde in Graz geboren und war als Schauspieler und Regisseur tätig. Er lebt heute in Berlin und im Schwarzwald und ist Roman- und Drehbuchautor. Vielleicht kennt der ein oder andere seinen ersten Jugendroman „Die Zeit des Skorpions“ … Auch „Blutherz“ und „Blutjäger, „April in Paris“ usw. usw. sind bekannte Werke von ihm.

… und nun noch einen Einblick geben in den Inhalt des ersten Bandes:

Nervenkitzel pur von Anfang bis Ende. Unser Einstieg erfolgt in die Handlung, als Rick, unser Protagonist, die Augen schmerzvoll öffnet. Er hängt kopfüber über einer Schlucht und eine Schlinge aus Stahl quetscht ihm die Fußgelenke ab. Wir sind in Manhattan, niemand bemerkt Rick dort oben, unter ihm fahren die Autos vorbei.

Rick ist 15 Jahre, er hat es nicht wirklich verkraftet, dass seine Eltern sich trennten. Sein Vater ist auch in ein Loch gefallen, er war ehemals ein Wall Street-Broker und hat seinen Job verloren. Irgendwie geht alles den Bach runter. Da kommt Theodore Kanter ins Spiel – eine zwielichtige Gestalt …. Er bietet Rick eine Chance, aber ist das alles legal ??? Kanter ist der Boss der Unterwelt…

Oona ist Kanters Frau, auf sie soll Rick aufpassen – sozusagen als Bodyguard. Kanter wird vom Geheimdienst verfolgt. Snyder bringt Rick auf seine Seite und so wittert die NSA die Möglichkeit, endlich an Kanter heranzukommen.

Es geht dann um Cäsium 137, ein Stoff, der hochgradig radioaktiv ist. Alle sind in großer Gefahr, es kann schlimmer werden als der 11. September es war und Rick – der nun als Undercover-Agent tätig ist, hat die Aufgabe den Plan, den Kanter hat, zu vereiteln.

Quelle: Bericht HEIDIZ

Inhalt:
=====
Auch in diesem Agententhriller für Jugendliche ist wieder der ebenfalls jugendliche Rick Cullen im Dienst der NSA und eine weitere Mission hat der junge Geheimagent zu bestehen.

Er ist nach Kolumbien unterwegs und beauftragt wurde er von Detective Snyder. Er soll dort Manuel Beluscon das Handwerk legen. Er ist seines Zeichens Drogenboss. Beluscon hat eine Tochter namens Victoria. Bloß gut, dass Rick eine Idee hat …

Durch den Kontakt zu ihr schafft er es, in das Haus des Drogenbosses einzudringen. Dummerweise verliebt sich Victoria in Rick, was wiederum Ruben auf den Plan ruft, dem sie versprochen ist – der natürlich widerum in die Machenschaften seines zukünftigen Schwiegervaters eingeweiht ist.

Eine nicht leichte Mission – wie man sich denken kann – mit vielen Verstrickungen, die das gesamte Buch hinweg die Spannung hält – dichte Handlung erzeugt und abwechslungsreiches Leseerlebnis verspricht und hält.

Kurze Leseprobe:
=============

Rick ist nüchtern und ruhig. Er hat in diesen Tagen so viel durchgemacht, dass ihm für Zweifel oder Angst keine Energie mehr bleibt. Er hat die Folter des Doktors überlebt, die Gefangenschaft bei Beluscon, den Kampf mit Maximiliano und die brüllende See. Er wäre nicht mehr am Leben, hätte ihm nicht ein Mensch geholfen: Lourdes. Es ist nur selbstverständlich, dass er das Gleiche für sie tun will. Alles Nötige muss dafür geschehen. Rick denkt nicht darüber nach, dass er gerade einen heimtückischen Verbrecher in Schach hält. Einen Gangster, der über Leichen ging, um mächtig zu werden …

Meine zusammenfassende Meinung:
==========================

Ich habe es sehr genossen, dieses spannungsgeladene und von der Handlung her sehr dichte Buch zu lesen. Es ist so, dass ich den Charakter des jungen Rick sehr mag, nun ist es schön, dass man im zweiten Teil wieder etwas mehr von ihm und charakterlich über ihn erfährt.

Wie es der Autor schafft, die Charaktere so bildhaft in die noch bildhaftere authentische Handlung einzubinden, finde ich faszinierend.

Die Art und Weise, wie der Autor seine Idee umsetzt ist perfekt zu nennen. Er baut gleich zu Beginn absolute Spannung auf und hält diese über das ganze Buch hinweg und baut diese auch noch weiter aus.

Die spannende und intensive Handlung macht das Buch aus und weiterhin auch die sehr detailliert beschriebenen Charaktere – egal, ob böse oder gut. Man kann sie gut zuordnen und sich ein Bild machen – dennoch bleibt bis zum Schluss offen, wie alles wirklich zusammenhängt. Immer wieder gibt es etwas, was die Spannung wieder steigert und den Leser gleichzeitig am Geschriebenen fest hält.

Ich finde, dass es nicht „nur“ ein Buch für Jugendliche ist, auch Erwachsene werden hier nicht unterfordert. Es ist auch genau die richtige Mischung, die man erwartet. Es ist absolute Spannung und bildhafte Widergabe der inhaltlichen Handlung.

Was soll ich sagen, ich bin absolut begeistert und empfehle das Buch sehr. Es ist vom literarischen Stil her gut geschrieben, passend zum Genre und mit einem Spannungsbogen versehen, der mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Handlung ist dicht, an keiner Stelle wirkt etwas in die Länge gezogen, sondern immer wieder passiert etwas, was den Leser am Buch festhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen top mach echt Spaß, 11. August 2014
für alle top secret oder agent 21 fans ; ich perspektive ist cool ; man muss es an einem Stück essen sonst stirbt man ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Secret Mission - Das Drogenkartell: Band 2
Secret Mission - Das Drogenkartell: Band 2 von Michael Wallner (Broschiert - 26. November 2012)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen