Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin schon jetzt auf Band 2 gespannt ..., 14. Januar 2012
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Secret Mission - Einsatz in New York: Band 1 (Broschiert)
Michael Wallner wurde in Graz geboren und war als Schauspieler und Regisseur tätig. Er lebt heute in Berlin und im Schwarzwald und ist Roman- und Drehbuchautor. Vielleicht kennt der ein oder andere seinen ersten Jugendroman 'Die Zeit des Skorpions' ' Auch 'Blutherz' und 'Blutjäger, 'April in Paris' usw. usw. sind bekannte Werke von ihm.

Inhalt und Gliederung:
=================

Nervenkitzel pur von Anfang bis Ende. Unser Einstieg erfolgt in die Handlung, als Rick, unser Protagonist, die Augen schmerzvoll öffnet. Er hängt kopfüber über einer Schlucht und eine Schlinge aus Stahl quetscht ihm die Fußgelenke ab. Wir sind in Manhattan, niemand bemerkt Rick dort oben, unter ihm fahren die Autos vorbei.

Rick ist 15 Jahre, er hat es nicht wirklich verkraftet, dass seine Eltern sich trennten. Sein Vater ist auch in ein Loch gefallen, er war ehemals ein Wall Street-Broker und hat seinen Job verloren. Irgendwie geht alles den Bach runter. Da kommt Theodore Kanter ins Spiel ' eine zwielichtige Gestalt '. Er bietet Rick eine Chance, aber ist das alles legal ??? Kanter ist der Boss der Unterwelt'

Oona ist Kanters Frau, auf sie soll Rick aufpassen ' sozusagen als Bodyguard. Kanter wird vom Geheimdienst verfolgt. Snyder bringt Rick auf seine Seite und so wittert die NSA die Möglichkeit, endlich an Kanter heranzukommen.

Es geht dann um Cäsium 137, ein Stoff, der hochgradig radioaktiv ist. Alle sind in großer Gefahr, es kann schlimmer werden als der 11. September es war und Rick ' der nun als Undercover-Agent tätig ist, hat die Aufgabe den Plan, den Kanter hat, zu vereiteln.

Kurze Leseprobe:
=============

Das New York Methodist Hospital in Brooklyn ist keine feine Adresse, eher eine Krankenverwahranstalt, ein hässlicher Bunker mit hässlichen Korridoren und hässlichem Personal. Rick versteht nicht, warum Storm hier sein muss. Er braucht lange, um die Abteilung für Immunologie zu finden. Während er durch die Korridore eilt, denkt er, dass man den ätzenden Kunststoffboden herausreißen und vernichten müsste, Rick hasst Dinge, die sauber und zugleich billig aussehen.
Immunologie. Was an dem Wort abschreckend ist, begreift Rick erst, als er Storm findet. Man hat so ziemlich jeden Teil von ihr festgeschnallt, sie starrt an die Decke, aus ihrer Nase kommt ein Schlauch '

Meine zusammenfassende Meinung zum Buch, der Idee und deren Umsetzung:
========================================================

Von Anfang bis Ende Spannung pur zu halten und ständig neu aufzubauen, immer wieder neues zu bringen, was den Leser am Buch fesselt, einfach genial gemacht !!!

Ein Jugendthriller, der mich als Mittvierzigerin mitgerissen hat, klasse !!!

Es ist der 1. Band, also muss wohl mindestens noch einer folgen ' das ist gut so !!!

Ich finde die Schreibweise des Autors für das Genre sehr passend, ich hatte schon zwei seiner Bücher gelesen und mich daher auch an dieses gewagt, weil ich seinen Stil sehr mag. Eine eigentlich einfache und eingängige Schreibweise, behaftet mit wörtlicher Rede und vielen erklärenden bildhaften Adjektiven, die mir immer besonders gut gefällt, spannend geschrieben und auf den Punkt bringen und ausschweifend, jeweils, wie man es braucht, um zu verstehen und nachvollziehen zu können.

Dieser Thriller sprüht nur so vor Spannung, die erzeugt wird, man ist irgendwie außer Atem, rätselt mit, wie nun alles zusammenhängen könnte, wird aber immer im Dunkeln gelassen. Einerseits irgendwie irreführend, aber andererseits ' gerade so muss es sein, dass es spannend bleibt.
Schön auch, dass man inhaltlich und bezüglich der Charaktere sehr viel geboten bekommt. Diese werden im Lauf der Handlung sehr gut charakterisiert und dargestellt, und man findet sich in New Yorks Unterwelt wieder.

Atem raubend, schnell und mit einer dichten Handlung, ohne lange verschachtelte Sätze kommt der Autor bzw. sein Roman für mich sehr realistisch rüber. Ein roter Faden zieht sich durch die Handlung und diese ist durchdacht und schlüssig geschrieben.

Qualitativ, inhaltlich und sachlich hochwertig !!!
LESEEMPFEHLUNG !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein präzise auf den Punkt gebrachter Jugend-Thriller, 12. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Secret Mission - Einsatz in New York: Band 1 (Broschiert)
Gleich auf der ersten Seite wurde mir bewusst, dass ich dieses Buch nicht mehr so schnell aus der Hand legen würde. Michael Wallner redet nicht lange um den heißen Brei herum - Er taucht sofort in das Geschehen ein und erzeugt so eine Spannung, die von der ersten bis zur letzten Seite anhält.

Ich muss gestehen, dass ich eine Weile brauchte, in den Schreibstil hinein zu kommen. Die Geschichte wird mit kurzen Sätzen geschildert und kommt dabei ohne große stilistische Ausschmückungen aus. Das verleiht dem Geschehen eine Schnelligkeit, die auch Einfluss auf den Lesefluss hat. Ich hatte befürchtet, dass diese Schnelligkeit auf Kosten der Qualität gehen würde, dass die Charakterdarstellungen zu kurz kommen oder das Geschehen zu abgehakt erzählt werden würden. Ich habe mich geirrt.

Man taucht in die Welt von Rick ein, fiebert mit ihm mit, leidet mit ihm und wünscht sich manchmal sehnlichst, ihn von Dummheiten abhalten zu können.
Und dabei ist es egal, ob man aus der empfohlenen Altersgruppe 13-16 stammt. Auch Erwachsenen kann dieser Thriller den Atem rauben und auf eine nervenkitzelnde Irrfahrt durch die Unterwelt New Yorks entführen.

Einziger Negativpunkt sind zwei auffällige Tipp- bzw. Absatzfehler dieser Ausgabe.

"Secret Mission" hat auf jeden Fall die Neugierde auf eine Fortsetzung geweckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr davon!, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Secret Mission - Einsatz in New York: Band 1 (Broschiert)
Ich habe das Buch für meinen Sohn (12 J) gekauft. In der Regel liest er gerne Science Fiction und Fantasy, aber da er soviel liest, geht mir oft der Lesestoff aus. Dieser »Krimi« hörte sich ganz interessant an und hat laut meinem Sohn die Erwartung stark übertroffen, so dass er jetzt noch mehr von diesen Krimis lesen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ein Muss für Alex Rider und Agent 21 Fans, 9. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Buch gekauft, da ich schon alle Alex Rider Bände gelesen hatte und etwas aus der gleichen Richtung suchte. Die Inhaltsangabe machte neugierig und ich wurde nicht enttäuscht.
Auch wenn Rick erstmal ein enttäuschter, fehlgeleiteter Jugendlicher ist, der irgendwie in so eine Geschichte reinrutscht, muss ich sagen, dass mir die Story super gefallen hat. Sie ist sehr spannend geschrieben und der Held ist keiner von diesen "ich bin super trainiert" Helden, sondern er entwickelt sich im Laufe der Geschichte und mit etwas Hilfe eines FBI Agenten zu dem Rick, der das Buch so interessant macht. Ein Muss für alle jungen und jungebliebenen, die gerne eine spannende Kriminalgeschichte lesen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Secret Mission - Einsatz in New York: Band 1
Secret Mission - Einsatz in New York: Band 1 von Michael Wallner (Broschiert - 29. August 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,25
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen