Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet indie-bücher saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen19
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 16. Januar 2014
Aus den Enid-Blyton Büchern ist dieses Spürnasen-Team lange bekannt.

Die beiden dazu gedrehten Filme wurden mit je über einer Million Besucher gesehen. Nun ist das dritte Buch, die Hör-CD (erscheint am 17. Januar) und der Film dazu erschienen.

Das bekannte Spürnasen-Team gerät diesmal an eine geheimnisvolle Schatzkarte.
Georg (im Film von Valeria Eisenbart gespielt), Julian (Quirin Öttl), Dick (Justus Schlingensiepen), Anne (Nele Marie Nickel) und natürlich die brillante Vierbeiner-Spürnase Timmy mit der nassen Schnauze verschlägt es diesmal in ein tropisches Urlaubsparadies.

(Spoiler)
Beim Tauchen in ihrem Urlaubsdomizil entdecken sie in einem versunkenen und bislang unentdeckten Piratenschiff eine geheimnisvolle Karte, die bei genauer Betrachtung einen viel versprechenden Schatz verspricht. Die Schatzkarte weist ihnen einen riskanten Weg quer durch den Dschungel auf. Zudem ist ihr Geheimnis nicht unentdeckt geblieben. Sie werden von den Gangstern Cassi (Nora von Waldstätten) und Nick (Michael Kessler) verfolgt.

Die fünf Freunde sind wie immer gefordert und müssen sich allerhand einfallen lassen, haben sie es nicht nur mit Mr. Haynes (Sky du Mont ), einem skrupellosen Investor und Bauhai zu tun, der das herrliche und noch ziemlich unberührte Urlaubsdomizil mit der exotischen Traumlandschaft zu einem lukrativen Luxus-Urlauber-Resort ausbauen will und dabei keinerlei Rücksicht auf die Bewohner dieser Gegend nimmt. Das einheimische Mädchen Joe (Davina Weber) hilft den fünf Freunden die Pläne des Mr. Haynes zu durchkreuzen.

Der Film wurde in Thailand gedreht.
Ein spannend geschriebenes und 160 Seiten umfassendes Buch mit farbigen Abbildungen, eine ebenso vielversprechende Hör-CD und mit Sicherheit ein genauso erfolgreich werdender Film, der bereits in den Kinos erschienen ist.

Enid Blyton wurde 1897 in London geboren. Schon als Jugendliche begann sie Gedichte zu schreiben. Sie verfasste über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Sie gehört zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt. 1968 starb Enid Blyton.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Fünf Freunde und ihre Abenteuer von Enid Blyton haben mich schon immer fasziniert, gern lese ich davon und sehe auch die Filme immer im Kino. So auch jetzt wieder der Teil 3, den ich gelesen habe. Den Kinofilm habe ich dazu noch nicht gesehen, da ich es zeitlich noch nicht einrichten konnte in den letzten Tagen, er ist ja auch erst raus gekommen

Das Filmbuch ist – wie auch die beiden Vorgänger – wieder mit zahlreichen Filmfotos versehen und solchen Fotos, die u.a. auch die Filmentstehung (Szenenfotos) dokumentieren.

Das Drehbuch ist von Sebastian Wehlings und Peer Klehmet und basiert auf der Buchreihe von Enid Blyton. Geschrieben ist die Filmfassung von Sarah Bosse.

Ich finde die Art, wie sie die Abenteuer der Jugendlichen rüber bringt, für die Leser/innen spannend, bildhaft und flüssig.

Inhaltlich dreht sich das dritte Abenteuer um eine Schatzkarte – um Joe, die die Freunde kennen lernen – und deren Heimatdorf für eine Hotelkette dem Erdboden gleich gemacht werden soll. Die Freunde entdecken in einem Piratenschiff eine Schatzkarte. Der Weg zum gezeigten Schatz führt sie durch den Dschungel und wir Leser dürfen diesen abenteuerlichen Weg mitverfolgen.

Wirklich spannend geschrieben, ganz, wie man es von Enid Blyton erwartet, ist dieses Buch auch wieder eine Geschichte, die es in sich hat. Die Freunde erleben Abenteuer, halten zusammen und ein neuer Charakter ist involviert, der uns gefangen nimmt und wieder Neues verspricht. Wieder sind es Bösewichte, die die Freunde verfolgen, die auch nach dem Schatz suchen. (Cassi und Nick) Wieder steckt auch eine brisante moderne Geschichte dahinter, in der es dieses mal darum geht, dass ein Bauinvestor die wunderschöne Landschaft verschandeln möchte und plant, ein Luxus-Resort für Touristen zu bauen.

Spannend geschrieben, nachvollziehbar und mit wirklich gut dargestellten Charakteren, bei denen die Leser wissen, wer böse und wer gut ist, dies gut auseinander halten und vor allem mitfiebern können.

Die Handlung ist dicht, abenteuerlich und mitreißend.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Meine Tochter liebt die 5 Freunde, ist der totale Fan. Das Buch entsprach ihren Erwartungen. Sie hatte viel Spaß beim Lesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Es beginnt entspannend mit Südseeurlaub und entwickelt
sich nach einem sonderbaren Fund am Grund des Meeres
zu einem Abenteuer und einer Verfolgung durch die Tropen.
Aber nicht alein!Denn sie haben zwei, bzw.drei grausame
Verfolger...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Nachdem mein Sohn den Film im Kino gesehen hatte und hier total begeistert war, wollte er unbedingt das Buch haben.
Auch vom Buch ist er total begeistert und hat es gleich gelesen.
Er freut sich schon auf die Film DVD ,wenn diese erscheint.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Ich finde das Buch toll (wie alle fünf Freunde Bände ) und hab bis jetzt alle gelesen und das waf bis jetzt das spannendste aller Bücher ,ich kann es ab 9-14 empfehlen ist was für Mädchen und Jungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Das Buch ist an den Film angelehnt und enthält schöne Fotos von Drehorten und Filmszenen mit kurzen Hintergrundinformationen. Mein Sohn hat das Buch sehr gut gefallen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Das Buch zum Film ist mindestens genau so spannend. Mein Sohn hat es auf ca. 3 Tage ausgelesen. Wie alle Bände sehr spannend, genau das richtige für 10 Jährige.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Für ein Kinder-Krimi wie diesen echt super spannend!!!
Ich habe schon immer Fünf Freunde Bücher gelesen und auch bei diesem wurde mir nicht langweilig!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Obwohl meine Tochter den Film schon mehrmals gesehen aht, wollte sie unbedingt das Buch und ist sehr begeistert darüber. Kann man nur weiterempfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden