holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen100
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. August 2008
Eigentlich lieben wir die Bücher von den kleinen mutigen, klugen Kokosnuss. Wir haben die ganze Kokosnuss Serie gelesen. Mein Sohn 6 kann kaum das nächste Band erwarten. Die Bücher sind immer lustig, spannend, erfrischend. Für jeden zwischen 3 bis 99, der sich ein wenig verzaubern lassen möchte und gerne Abenteuer erlebt bestens geeignet. Ich kann die Bücher jeden nur empfehlen.

Warum nur 4 Punkte?

Naja, bei diesem Band hatte ich das erste Mal das Gefühl, da hat der Autor nicht ganz so viel Herz reingelegt wie bei den vorherigen Büchern. Es fehlt einfach an Neuen. Halt ein Piratenbuch wie viele andere. Man hat das Gefühl, alles irgendwie so, oder so ähnlich bereits in anderen Büchern gelesen zu haben. Das kann ich von den vorherigen Büchern nicht sagen. Die haben uns immer aufs Neue bezaubert und überrascht. Ich hoffe das Neue Buch Kokosnuss im Spukschloss überrascht uns wieder aufs Neue. Wir freuen uns drauf. Soll die Tage bei uns eintreffen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2008
Schon beim ersten Zuhören hat es gefunkt, seitdem ist der Drache Kokosnuss fester Bestandteil unseren Familienlebens geworden. Unsere Kinder (3 und 6) sowie deren Freunde lieben diese CD, singen begeistert die zwei Lieder mit und denken sich zusätzlich zum "Schlimmen Jim" und "Makrelen Moni" neue Piratennamen aus. Ein absoluter Volltreffer - auch wenn wir Eltern schon sämtliche Passagen unfreiwillig mitsprechen können.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Der kleine Drache Kokosnuss ist schlecht gelaunt, weil alle anderen verreist sind nur er nicht. Da hat seine Mutter Mette eine tolle Idee. Kokosnuss und seine Stachelschwein-Freundin Matilda könnten doch zum zelten für ein paar Tage zur Schildkröteninsel mit dem Floß hinausfahren. Gesagt getan. Somit machen sich die beiden Freunde auf in ein neues Abenteuer. Als sie unterwegs sind, taucht ein riesiges Piratenschiff auf, was genau auf die beiden kleinen Abenteurer zukommt. "Schlimmer Jim", der Anführer der Piratenbande ist zunächst freundlich, und lädt Kokosnuss und Matilda auf sein Schiff ein. Als sie dort von der ganzen Piratenbande begrüßt werden, hält Matilda es für eine Falle. Dann werden die beiden tatsächlich gefangen genommen, und müssen von nun an das Deck schrubben. Gelingt dem kleinen Drachen Kokosnuss und seiner Freundin Matilda die Flucht? Oder sind die beiden für immer verloren?

Wer kennt ihn nicht, den lieben kleinen Drachen Kokosnuss? Mein Sohn und ich mögen die Bücher rund um den kleinen Drachen sehr. Wir haben uns schon einige Bücher aus der Bücherei ausgeliehen, und sind immer wieder begeistert, wie pfiffig der kleine Drache Kokosnuss ist.

Besonders gut gefallen uns die Illustrationen, die der Autor Ingo Siegner selbst zeichnet. Darauf gibt es immer eine Menge zu entdecken, und es wird nie langweilig. Auch die Hinweise am Seitenende, um welchen Band es an einer entsprechenden Stelle geht, sind eine tolle Idee.

Mein Sohn hat größtenteils die Geschichte vorgelesen, und es hat ihm eine Menge Spaß gemacht. Das Buch ist handlich, besitzt eine große Schrift und einen großen Anteil an Bildern - genau richtig für Leseanfänger und kleine Bücherwürmer.

Fazit
5 von 5 Sternen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
Also die Geschichten von Kokosnuss haben wir jetzt alle gelesen. Mein Sohn ist fünf und liebt sie. Sie sind liebevoll über Freundschaft, spannend und die "Bösen" nicht zu gruselig. Haben aber so ein Buch oft schon an einem bis höchstens zwei Abenden vorgelesen.
Heben aber alle auf... die Bücher sind dann auch sehr gut zum ersten selbst lesen geeignet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Inhalt: Achtung Piraten! Neues vom kleinen Drachen Kokosnuss

Echte Piraten? Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freundin Mathilda glauben, sie träumen. Da ankert doch direkt neben ihrem Floß ein flottes Piratenschiff und der berüchtigte Schlimme Jim lädt sie freundlich zur Schiffsbesichtigung ein. Wenn das mal keine Seeräuberfalle ist …

Wie Kokosnuss und Mathilda wilde Piratenluft schnuppern, in eine handfeste Meuterei schlittern, die verwegensten Seeräuber überlisten und sogar ein Piratenschiff erobern, das erzählt das neue lustige und spannende Abenteuer des kleinen Drachen.

Meine Meinung:
Diesen Band habe ich wohl bisher am meisten vorgelesen. Immer wieder wünschen sich die Kinder dieses Buch vorgelesen zu bekommen. Bei den vielen lustigen Piratennamen und witzigen Dialogen lachen sie sich scheckig und kommen aus dem lachen nicht mehr heraus. Das Vorlesen macht riesig viel Spaß, auch wenn es ein paar Zungenbrecher gibt, wie "Narbennasennorbert" oder wars Nasennarbennorbert? Da bin ich so einige Male drübergestolpert und hab den Namen unabsichtlich umgeändert, was zu noch mehr Gelächter geführt hat. Auch die "Kraftausdrücke" finden die Kinder toll (die sind jedoch wirklich harmlos). Die illustrierten Bilder sind wie in allen bisherigen Bänden wunderschön und total niedlich. Den kleinen Drachen Kokosnuss und seine Freunde muss man einfach mögen!

Fazit:
Ein toller Lesespaß für Groß und Klein!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Vorwegschicken möchte ich, dass das nicht unser erstes Kokosnuss-Buch war. Wir wurden mit dem ersten Exemplar zur Einschulung beschenkt und haben seither fast alle Abenteuer gelesen. Die Geschichten sind lustig, sehr gut gezeichnet und man hat vor allem auch als Erwachsener Spaß, sie vorzulesen.

Dieser Band hebt sich allerdings schon etwas ab, denn vor allem die Namen sind DER HIT: Narbennasen-Norbert, Enterhaken-Ede, Rochen-Jochen, Sardinen-Susi etc.. Die Sprache ist teilweise Piraten-derbe, aber wer sein Kind in den Kindergarten schickt (oder aber zwangsweise schon in die Schule) sollte mit "Furzkanonen" oder "Seegurken" leben können. Sprachlich ist alles leicht zu verstehen und für alle, die gern singen gibt es auch noch den Text für ein Piratenlied inklusive!
Die Geschichte selber ist in diesem Fall relativ dünn und teilweise sogar etwas wirr, aber die Piraten legen ein gutes Tempo vor, so dass das über die kleinen Schwächen in der Geschichte hinweghilft. Wer also gerne eine aktionsreiche Geschichte mit derben Piraten als Besatzung der "Flotten Berta" oder "Morschen Mildred" vorlesen möchte, der ist mit diesem Buch wirklich gut beraten.

Wer es etwas ruhiger mag, dem empfehle ich die anderen Kokosnuss-Bücher von Ingo Siegner, die allesamt eine kindgerechte Botschaft haben und liebenswerte Hauptdarsteller!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2011
Dieses Buch hat mich wegen des außergewöhnlichen Titels gereizt und wegen dem süßen Cover! Ich habe es mir auf Kindle heruntergeladen und kann es nur weiterempfehlen! Es eignet sich zum Vorlesen und selber lesen! Top!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2008
Ein total lustig-schönes Buch, liebevoll gestaltet, das sogar meinen
fast 9jährigen Sohn zum Lesen animiert hat. Er war so begeistert, das ich heute noch andere Bücher dieser Serie bestelle.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Mein Sohn (5) kann nicht oft genug die Piratengeschichten vom kleinen Drachen Kokusnuss vorgelesen bekommen.
Und auch dem Vorleser macht es Spaß so dass wir ihm gerne reichlich Zugaben geben!

Dies ist unser zweites Buch aus der Reihe und ich bin schon auf der Suche nach dem Nächsten. :)

Ich habe die Bücher (wie die meisten Beststeller bei uns im Regal) über die Suche hier bei Amazon
über die Kundenbewertungen gefunden und muss sagen das es sich wieder einmal gelohnt hat den Bewertungen zu vertrauen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2009
Meine Tochter (4 1/2 Jahre) und ich finden das Buch super! Es ist spannend geschrieben und meiner Tochter gefällt besonders die Stelle an der Kokosnuss zum bösen Piraten Narbennasennorbert "Hallo Nasilein!" sagt. Das musste ich ihr bestimmt zehnmal vorlesen und sie hat sich gekringelt vor Lachen und es am nächsten Tag gleich jedem erzählt. Auch hat sie eine diebische Freude an den "Kraftausdrücken" der Piraten, die sie ja sonst nicht benutzen darf und von uns auch nicht hört. ( die aber wirklich harmlos sind!)
Empfohlen ist das Buch ab 4 Jahre und ich finde keineswegs, dass es zu realistisch geschrieben ist, aber jedes Kind reagiert natürlich anders. Und 1 Jahr Altersunterschied- das sind natürlich Welten...(dies zu der schlechten Bewertung der vorhergehenden Rezension)
Dagegen muten alle Grimms Märchen wie Horrorgeschichten an...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden