Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessantes Kochbuch und Ernährungslehre für Kinder., 1. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Linus läßt nichts anbrennen (Broschiert)
Linus hat seinen Schlüssel verloren und kommt nicht in die Wohnung. Welch Glück, das gerade eine Nachbarin vorbeikommt. Er lernt Svea, die ehemalige Schiffsköchin kennen und schließt sie sofort ins Herz. Svea kann gut kochen, bringt es Linus bei und kann dabei noch so viele interessante Dinge über Kochen und unsere Nahrung und den Körper erzählen. So kochen Linus und Svea öfter zusammen, später kommt auch Linus Freund Arthur dazu. Linus ist der Erzähler der Geschichte und stellt alle Rezepte vor, die er jetzt kochen kann und erklärt alles gut verständlich und genau. Alles, was man so können muß, um sich ein leckeres Mittagessen zu kochen ist dabei; aber auch Nachtisch, Brot und ein Picknick werden nicht ausgelassen. Der Leser erfährt außerdem oft, warum einzelne Nahrungsmittel gerade so zubereitet werden, und was beim Kochen z.B. mit den Kartoffeln passiert, daß sie weich werden. Auch die Kapitel über Ernährungslehre sind flott geschrieben und leicht verständlich, so macht es wohl jedem Spaß, etwas über den Körper zu lernen. Besonders gut finde ich die Idee von Arthur und Linus, einen "Mittagessen - Club" zu gründen, als sie feststellten, daß es besser ist, Mittags etwas richtiges zu essen und nicht zu warten, bis die Eltern nach Hause kommen. Die Rezepte sind so geschrieben, daß Kinder damit ohne viel Hilfe kochen können, da alles wichtige erklärt wird. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eins der schönsten Kinderkochbücher, 8. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Linus läßt nichts anbrennen (Gebundene Ausgabe)
Sehr empfehlenswert, und das aus vielen Gründen. Allein schon die schönen Bilder, die bereits aus den anderen Büchern von Christina Björk und Lena Anderson bekannt sind, wie z.B. "Linnéa und die schnellste Bohne der Stadt" oder "Linneas Jahrbuch". Dann die interessante Geschichte, die Kinder (und nicht nur Kinder) schnell am Geschehen teilhaben lässt. Dann natürlich die Rezepte, allesamt einfach und kinderfreundlich, und doch sehr lecker und nie langweilig. Sogar das Kochen von Pellkartoffeln wird zum spannenden Erlebnis :-) Und ganz nebenbei lernen die Kinder etwas über Ernährungslehre, und chemische, biologische und physikalische Reaktionen. Und dann allein schon die "ungewöhnliche" Tatsache, dass da zwei kleine Jungen so ganz selbstverständlich in der Küche stehen, und Spaß am Kochen haben ;-) Ohne jedes Gemecker dass "nur Mädchen kochen können/sollten".

Das Buch ist allerdings nicht ganz für strikte Vegetarier oder gesundheitsbewußte Eltern geeignet. Die Rezepte sind teilweise sehr Milch- und Fleisch-lastig. Und das Kapitel über Welternährung und Hunger war regelrecht bedrückend, da es mit der Frage anfing "Können denn nicht alle Menschen jeden Tag genug Fleisch essen?" :-/ (also glauben die Autorinnen offenbar dass es beim Essen vor allem auf Fleisch ankommt, und alles andere optional sei). Und die Antwort darauf warum so viele Menschen hungern war "Es ist halt verrückt und ungerecht". Das sehen wir heute aber leicht anders, da wir wissen dass es gerade die reichen Länder mit ihrem viel zu hohen Fleischkonsum sind, die einen Teil des Welthungers verursachen. Von der globalen Erwärmung ganz zu schweigen.

Zur Vollständigkeit, und da es ein kurzes Buch ist, hier das Verzeichnis aller Rezepte:
Kartoffeln - Butterbrot mit Kartoffeln, Bratkartoffeln, gebackene Kartoffeln, in Milch gedämpfte Kartoffeln, Kartoffelbrei, Kartoffelreibekuchen, Kartoffelsalat, Kartoffelsuppe, Nilssons Versuchung, Pellkartoffeln
Milch - einfacher selbstgemachter Frischkäse, Butterbrot, Eiscreme, Käsebrot, selbstgemachte Dickmilch, verschiedene Milchgetränke
Eier - Anleitung wie man ein Ei kocht, Gruß vom Wald, Marmorei, Omelett, Spiegelei, Zorros Stulle
Gemüse - Artischocke, Avocado, Bohnen-Keimlinge im Glas selber ziehen, ein schöner Salat mit 2 Soßen, Gemüsedip mit 3 Soßen, Gurke, Karotten, Poree, Rosenkohl, Rote Beete und Knallrote Suppe, Sveas Radieschen, Wie kocht man Gemüse, Wiese auf dem Butterbrot (fast alle Gemüse-Rezepte sind auf eine einzige Seite gequetscht)
Brot und Getreide - Hefezopf, Roggenbrot (mit Hefe), schnelles Brot aus Hafer, selber Hefe-Brötchen backen (Schritt für Schritt), Stock-Brotteig (für Lagerfeuer!), wie kocht man Reis, Zimtbrötchen
Obst und Süßes - Ackes Apfelsinen, Apfel-Auflauf mit Vanillesoße, Frucht-Eiswürfel, gefüllte Ananas, gerührte Preiselbeeren, Igel-Birne, Linus-Knaster, Pfannkuchen, schnelle Marmelade, Silberbündel, Sommer-Bowle
Getränke - Blume im Glas, Kakao, wie kocht man richtigen Tee
Fleisch und Fisch - Acke Spezial, gebratene Würstchen, Pariser Toast, Seemannspaket, Spaghetti mit Hackfleischragu (generell ist fast überall Fleisch oder Fisch mit bei, oder ständig davon die Rede)
Soßen - grüne Soße, weiße Soße

Das Buch bekommt 5 Sterne von mir, da ich es schon immer gemocht habe, und ewig suchen musste bis ich dieses gebrauchte Exemplar bei Amazon fand. Allerdings aus heutiger Sicht nicht mehr ganz aktuell, und einige Eltern werden eventuell abwägen müssen ob es sich mit ihren Ernährungsgrundsätzen vereinbaren lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Linus läßt nichts anbrennen
Linus läßt nichts anbrennen von Lena Anderson (Gebundene Ausgabe - 1999)
Gebraucht & neu ab: EUR 14,92
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen