Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Das Calderon Imperium: Roman
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:21,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2010
Jules Calderon hat es tatsächlich geschafft, sein unermessliches Imperium aus Tabakindustrie, Immobilien, Versicherungen, Banken und vielem mehr vor der Enteignung außer Landes zu schaffen. Dies zum Leidwesen des kommunistischen Systems in Bulgarien nach dem zweiten Weltkrieg und darüber hinaus. Wohl durchdacht, verstrickt und verwickelt teilt der Industriemagnat die Vollmächte seines Vermögens zwischen vier vertrauten Männern auf. Erst spät im Roman stellt sich heraus, dass einer der vier Herren weniger vertrauensvoll agiert als die anderen.

Doch das allein stellt nicht die Exzellenz dieses Romans der bulgarischen Autorin Lea Cohen dar.
Aus vier aufeinander folgenden Perspektiven erzählt sie die Geschichten verschiedener Leben, verschiedener Leiden und Schicksale zweier Generationen (schließlich werden die Töchter der Vertrauten Calderons sich daran machen, das große Imperium wieder zusammen zu fügen); sie erzählt die Geschichte ihrer Heimat, das Los der Reichen durch Enteignung, das Emporkommen der Armen in einem System das alle gleich macht und manche gleicher; und zeichnet ein Bild von enttäuschtem Vertrauen, oft erst nach Jahrzehnten und vom Missbrauch der Liebe zum Zwecke der Informationsgewinnung. Bis über die Grenzen wird das System seine Fühler nach dem Verbleiben des Vermögens ausstrecken.

Ist mir die Story zu Beginn auch unstrukturiert erschienen und wurde erzählt ohne Hinweis auf den "Calderon Faden", verdichtet sich das gesamte, vielschichtige Konstrukt samt und sonders mit jeder neuen Perspektive zu einem immensen Spannungsbogen. Situationen werden aus verschiedenen Zeiten, Perspektiven und politischen Umfeldern geschildert und lassen schon sehr bald einen außerordentlichen Sog spüren. Handlungsstränge und Erzählzeiten wechseln zumal sehr rasch, zumal folgen sie dem Fluss der Geschichte geschmeidig - step by step.

Hin und wieder verstärkt sich mein Eindruck vom einen oder anderen "Regiefehler", das ordne ich unter künstlerischer Freiheit ein, schließlich hat mich der Roman uneingeschränkt begeistert! Dazu trägt auch die runde Übersetzung von Thomas Frahm bei.

Exzellent, vielschichtig, system- & heimatkritisch, wirtschaftskriminalistisch, spannend, vertraulich, flüssig ... Überzeugen Sie sich selbst!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2010
ich lese gerne und freue mich ueber fast jedes buch ob gut oder schlecht geschrieben.
schlechte buecher lese ich wohl 100 seiten und gebe dann auf und gute buecher lese ich durch. ich nehme mir zeit beim lesen und brauche so fuer 500 seiten wohl eine woche.
mag sein das mein flug von europa nach canada an dieses buch gefesselt hat und die filme auch nicht so toll waren .... aber dieses buch von lea cohen empfand ich als sensational.
4 stunden im flug und die restlichen seiten dann zu hause und ich war durch.
die autorin hat einen fuer mich einfachen verstaendlichen erzaehlstil (gratulation auch an den ueberstetzer) und fesselt von der ersten bis zur letzten seite.
4 leben werden erzaehlt, die sich in gewissen punkten ueberschneiden. jedes hat seine eigene tiefe und ich bin beeindruckt von der lebensnaehe der erzaehlung.
das letzte mal das mich ein buch gepackt hat wie diese war SPIN ein sf roman.
5 sterne von mir
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Die drei Leben der Ri Koran: Roman
Die drei Leben der Ri Koran: Roman von Ian Buruma (Gebundene Ausgabe - 26. Juli 2010)

Es war der Sohn: Roman
Es war der Sohn: Roman von Roberto Alajmo (Gebundene Ausgabe - 7. März 2011)
EUR 19,90

Vorübergehend nicht erreichbar: Eine Liebesgeschichte
Vorübergehend nicht erreichbar: Eine Liebesgeschichte von Einar Már Gudmundsson (Gebundene Ausgabe - 25. Juli 2011)
EUR 19,90