Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitze!
(Vorneweg, dies ist meine erste Rezension :) )

Als ich das erste Mal von "Fairy Tail" gelesen habe dachte ich zuerst 'Was ist das nur für ein One Piece-Abklatsch?', aber als ich mich weiter mit diesem Manga beschäftigt habe und dadurch auch in Erfahrung gebracht habe, dass der Zeichner dieses Werkes und der Zeichner von One Piece den selben Lehrer...
Veröffentlicht am 20. März 2010 von Amaya-Arashi

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Anfang ist gut aber dann...
Ich lese schon seit längerem Fairy Tail im Internet und dachte mir das ich mir dann auch ein paar Mangas zulegen müsste. Die Idee ist wirklich gut und auch der Zeichenstil gefällt mir extrem gut. Jedoch wird die Story zunehmend immer schlechter. Es ist immer das gleiche Schema einer Saga, jedes mal taucht ein neuer, scheinbar unbesiegbar Böser auf und...
Vor 18 Monaten von Stephan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitze!, 20. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
(Vorneweg, dies ist meine erste Rezension :) )

Als ich das erste Mal von "Fairy Tail" gelesen habe dachte ich zuerst 'Was ist das nur für ein One Piece-Abklatsch?', aber als ich mich weiter mit diesem Manga beschäftigt habe und dadurch auch in Erfahrung gebracht habe, dass der Zeichner dieses Werkes und der Zeichner von One Piece den selben Lehrer hatten, gewann er nach und nach mein Interesse.

Die Charaktere sind alle wirklch gut gezeichnet, durch ihre chaotische Art sind sie wirklich liebenswert und so manche Schwäche von dem ein oder anderen macht die Figuren einfach nur noch sympathischer.

Die Geschichte an sich, soweit ich das bis jetzt übehaupt beurteilen kann, ist wirklich interessant und sehr lustig, trotzdem muss man auch hier (genauso wie bei One Piece ;) ) nicht auf coole Fights verzichten.

Ich möchte nicht allzu viel verraten und kann es auch noch gar nicht da ich selbst erst den 1. Band verschlungen habe, aber eines bleibt zu sagen:

Leute, kaufen, kaufen, kaufen!

Und an die Leute die wie ich vielleicht erst Bedenken haben und denken es sei nur eine billige Kopie von One Piece:
Lasst euch vom Gegenteil überzeugen., ihr werdet es nicht bereuen. :)

Endlich wieder ein Manga der sich lohnt zu kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das kenn ich doch irgendwoher..., 28. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Das habe ich gedacht, als ich zum ersten Mal das Cover von Fairy Tail gesehen habe. Tatsächlich sieht es One Piece verblüffend ähnlich, doch eine billige Kopie ist dieser Manga keineswegs!
Fairy Tail ist eine berühmtberüchtigte Magiergilde, die ihren Mitgliedern, im Gegensatz zu allen anderen Gilden, keinerlei Regeln vorschreibt. Im Gegenteil: Jedes Mitglied soll seinen eigenen Lebenweg finden und das tun, was es für richtig hält. Kein Wunder also, das die Gilde unter Magiern so beliebt ist - und vom Aufsichtsrat der Gilden so verhasst. Durch diese verrückte Regel können die Mitglieder nämlich allein oder in Teams praktisch machen was sie wollen. Das beste Beispiel dafür ist Natsu, der Hauptcharakter der Geschichte. Ein fröhlicher, verfressener und vor allem temperamentvoller junger Mann, dessen Fertigkeiten mit Feuer fast schon übernatürlich sind. Auf der Suche nach seinem Ziehvater, dem Feuerdrachen Igniel, trifft er die hübsche Magierin Lucy, die sich schnell mit ihm und seinem Begleiter, der Katze Happy, anfreundet. Als sie kurze Zeit später auf ein Schiff entführt wird zögert Natsu keinen Moment und macht mit den Entführern kurzen Prozess - sowie mit dem Hafen, den er nenbei auch noch zerstört.
Ein großartiger, detailreicher Zeichenstil, Comedy-Einlagen zum Totlachen und tolle Action vom Feinsten: Das alles zeichnet den Manga von Hiro Mashima aus!
Fans von Soul Eater, One Piece und Buso Renkin werden begeistert sein! Aber auch jeder andere Manga-Fan sollte unbedingt zugreifen, es lohnt sich! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rasante und witzige Action, 17. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Als ich gesehen habe, dass Hiro Mashima einen neuen Manga rausgebracht hat, musste ich ihn natürlich kaufen.
Schon "Rave" habe ich unheimlich gerne gelesen und geradezu verschlungen, da war für mich klar, dass Fairy Tail bedenkenlos in meinen Einkaufswagen wandern konnte.
Die Charaktere sind allesamt Originale. Witzig und mit merkwürdigen Macken, die sie allerdings überaus liebenswert machen.
Die Story ist interessant und tiefgründiger als man auf den ersten Blick denkt, und da ich bereits in Besitz von Band 2 bin, kann ich nur sagen, es lohnt sich auch die Folgebände zu kaufen. Über den Inhalt schweige ich mal, da bereits andere Rezensionen genüg darüber verraten.
Wer übrigens "Rave" kennt, freut sich bestimmt über ein Wiedersehen mit "Plue" ^_^
Generell finde ich das Artwork von Hiro Mashima sehr interessant und kreativ und man entdeckt immer wieder lustige Details im Hintergrund oder irgendwo anders (das hatte schon bei "Rave" sehr viel Spaß gemacht ^_^).
Kaufen lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MUST READ ♥ ;), 24. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Cover & Titel:

Das Cover Design von Fairy Tail ist mir beim einkaufen sofort ins Auge gesprungen.
Zusehen sind Lucy, Happy und Natsu ( von links nach rechts ) mit Gepäck auf einem felsig aussehenden Gebirge.
Man ganz also annehmen, dass dieser Manga wohl was mit Abenteuern zu tun hat.
Ich finde den Titel recht interessant gewählt, da er einen da zu anregt es in die Hände zunehmen und mal kurz durch zu blättern, um dabei vielleicht auch schon mal die ersten Eindrücke davon zu sammeln.

Charaktere:

Es gibt 5 Hauptcharaktere:

Bildquelle
Natsu Dragneel(Auch bekannt als: Salamander, Beherrscht die Feuermagie, Seine schwäche: jegliche Transportmittel (Autos,Züge,Boote..etc.)
Lucy Heartfilia(Stellargeist-Magierin ( Sie kann man ihren Schlüsseln verschiedene Stellargeistern hevorrufen, die mit ihren Eigenschaften ,bei brenzligen Situationen, ihr aus der Patsche helfen können.))
Gray Fullbuster(Beherrscht die Eismagie, Schwäche: Entblößt sich öfters, ohne es zu merken)
Erza Scarlet(Spitzname: Titania, Magie: Kann sich bei einem Kampf in verschiedene Rüstungen und Waffen umwandeln.
Happy(Eine sprechende Katze und der Beste Freund von Natsu)

Ich möchte euch nicht so viel über die Hauptcharaktere verraten, da man die Charaktere in den folgenden Mangas immer besser kennen lernt. ;)

Zeichenstil:

Der Zeichenstil erinnert einen am Anfang an ,,One Piece’’.
Die Gesichter sind schlicht und einfach gezeichnet und es wird mehr auf Mimiken geachtet.
Ist jemand von etwas überrascht oder schockiert, wird das Gesicht öfters so gezeichnet, dass man darüber schmunzeln muss.
Hiro Mashima lässt eher die Aktion Szenen zum Vorschein treten.
Die Bewegungen werden detaillierter gezeichnet und mit Comicsprache unterstützt (BOOM, Mampf,…).

Meine Meinung:

Ich fand den Manga einfach atemberaubend toll.
Obwohl ich kein Fan von überdimensionalen vollbrüstigen Frauen bin und meistens solche Mangas meide, hat mich Fairy Tail, aufgrund des vielen Humors und der öfters mitreizenden Story, dazu gebracht es zu lieben.
Obwohl man mit ganz viel Humor und Abenteuern konfrontiert wird, lässt sich aber auch Romantik wiederfinden.
Die romantischen Szenen hat Hiro Mashima gut mit dem Humor eingefädelt, sodass man einerseits mitfühlt, wenn es dramatisch wird,
anderseits mitlacht, wenn es danach lustig wird.
Das eigentliche Thema, dass dieser Manga beinhaltet ist Freundschaft bzw. auch Kameradschaft.
Dadurch werden die Abenteuer für den Leser auch öfters mitreißend und emotional und man fängt an mit den Charakteren mitzufühlen.
Manchmal bekomme ich immer dieses Gefühl, dass ich ebenfalls dieser Gilde gerne beitreten würde und mit den fünf immer auf Abenteuerreise wäre. ;)

Fazit:
Ein abenteuerlustiger Manga mit ganz viel Humor, Action und Romantik.
Ein muss für jeden abenteuerlustigen Manga Fan und auch sonst empfehle ich es jeden Manga Fan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf in die Welt von Fairy Tail, 2. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Als ich Fairy Tail das erste mal in den Regalen gesehen hab, dachte ich mir:
"Wow, der One Piece Zeichner bringt ne neue Manga raus" ... kurz durchgeblättert, wieder hingestellt. Irgendwie ließ mich diese Manga aber nicht los. Irgendwann bin ich dann nochmal hier bei Amazon drauf gestoßen und war überrascht von den positiven Rezensionen. Also dacht ich mir: "Probiers aus"!
Das Paket kam, Fairy Tail lag aber relativ lange im Schrank. Eines Tages bei schönem Wetter nahm ich es dann doch mal in die Hand...und war wirklich positiv überrascht, in einem Zug durchgelesen.
Die Story dreht sich um ein paar Mitglieder einer Magiergilde namens Fairy Tail. Das besondere an dieser Gilde, sie halten sich nicht an Regeln, d.h. sie lassen des Öfteren mal ein Chaos hinter sich während sie ihre Aufträge ausführen. So kämpfen sie gegen Monster, befreien Menschen oder müssen Gegenstände besorgen. Natürlich gibt es auch die so genannten "Schwarzen Gilden", welche lediglich ihre eigenen Interessen verfolgen.
Der Zeichenstil erinnert sehr stark an den von One Piece, was daran liegt, dass jeweilige Autoren den selben Lehrer hatten.
Neben der spannend erzählten Story ( die auch sehr gut im 2. Band fortgesetzt wird) bietet Fairy Tail einen irrwitzigen Humor. Nicht nur einmal beginnt man während des Lesens zu Schmunzeln.

Abschließend kann ich sagen, dass Fairy Tail wirklich eine sehr gute Manga ist. Gut gezeichnet, sehr guter Humor und eine gute Story. Wer schon lange eine Manga zum Lesen sucht und was mit dem Genre anfangen kann ---> Kaufen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 1A Manga, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Da ich den Anime verfolge und die Serie einfach liebe habe ich mich entschlossen mir auch den Manga zuzulegen. Der Manga ist einfach super, schön gezeichnet und mit viel Witz, Humor und Action. Eine klare Empfehlung für jeden der etwas mit Mangas anfangen kann. :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Fairy Tail , eine endlose Reise?, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Sehr gelungener Manga , kommt mit einer eigenen Brise hereingeweht und macht One Piece etc. Konkurrenz.
Das Alter des Lesers spielt hier keine Rolle jeder der offen für eine Fantasiewelt mit Magie , Schlägereien , Freundschaft und Spaß ist wird diesen hier aufjedenfall mögen.
Viel Spaß beim lesen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse!!!, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Leider brauchte mein Buch über zwei Wochen bis es ankam.
Aber das Manga gefällt mir sehr, meiner Meinung nach kann man nicht mehr aufhören zu lesen sobald man angefangen hat.
Mittlerweile bin ich bei Band 10 und mehr ist unterwegs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Guter manga, aber .., 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
leider ist die deutsche Übersetzung leicht daneben gegangen somit geht ein teil der witzigen szenen eher vorbei am leser daher 4 sterne für die deutsche Version
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach genial..., 20. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fairy Tail, Band 1 (Taschenbuch)
Eine wirklich schöne Geschichte wird uns hier Angeboten. Auch wenn man weiß, dass unsere Magier Gilde nie aufgibt und immer es Schafft das Blatt zu wenden, kann man es kaum erwarten nach Hause zu kommen um es weiterzulesen. Hiro Mashima bietet uns hier einen tollen Fantasy Manga mit viel Action und ein klein wenig Fanservice :D.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fairy Tail, Band 1
Fairy Tail, Band 1 von Hiro Mashima (Taschenbuch - 18. März 2010)
EUR 5,95
Gewöhnlich versandfertig in 5 bis 9 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen