Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 27. August 2015
Jeder glaubt, die wäre Currywurst eine Erfindung aus Berlin, Köln oder Bochum (man denke nur an Grönemeyers Evergreen) . Doch auf dem Hamburger Großneumarkt stand einst die Imbissbude von Frau Brücker und diese behauptete immer sie hätte 1945 kurz nach Kriegsende die Currywurst erfunden.

Der Erzähler dieser Geschichte lebt mittlerweile in der Weißwurststadt München und hat bei einem Besuch in seiner Heimatstadt Hamburg (wohl auch bedingt durch das kalte windige Wetter) Appetit auf eine scharfe Wurst. Doch Frau Brückers Bude gibt es nicht mehr. Die alte Dame wohnt jetzt im Altersheim und hat so einiges über Würste, Trümmer, Schieber und Mitläufer zu erzählen.

Nach einem Roman von Uwe Timm gelang Isabel Kreitz (“Gier“, “Schlechte Laune“) 1996 eine sehr plastische und menschlich anrührende Schilderung vom letzten Kriegsjahr in Hamburg. Die gebundene Neuauflage wird durch ihr deutlich kleineres Format den sehr detailreichen schwarzweißen Zeichnungen zwar nur bedingt gerecht, besticht aber dafür durch ein sehr informatives und gut bebildertes ergänzendes Nachwort von Frank Giese.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
„Die Entdeckung der Currywurst“ ist ein eher ernstes Buch von Uwe Timm, das allerdings durchaus auch seine humorigen Seiten hat. In diesem Roman wird erzählt, wie Hamburg die letzten aktiven Kriegstage und die Zeit danach erlebt hat und wie es in diesem Zusammenhang – mehr durch einen Zufall – zur Entdeckung der Currywurst kam.

Dieser Titel ist nun die Comic-Adaption des oben beschriebenen Buchs, wobei hier einige Kürzungen vorgenommen wurden, die die Handlung sehr vereinfachen. Aber die Zeichnungen Isabels Kreitz lassen das Empfinden für die damalige Zeit trotzdem wach werden, so dass man auch durch dieses Comic eine sehr gute Idee davon bekommt, was das Leben in einer frisch besiegten und befreiten Stadt für die Menschen bedeuten konnte.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2009
Wonderfully poignant interpretation of both the novel and the time surrounding the end of WW II. Loved it!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieser Titel ist nun die Comic-Adaption des gleichnamigen Titels von Uwe Timm, wobei hier einige Kürzungen vorgenommen wurden, die die Handlung sehr vereinfachen. Aber die Zeichnungen Isabels Kreitz lassen das Empfinden für die damalige Zeit trotzdem wach werden, so dass man auch durch dieses Comic eine sehr gute Idee davon bekommt, was das Leben in einer frisch besiegten und befreiten Stadt für die Menschen bedeuten konnte.

Noch verstärkt wird diese Wirkung durch eine Dokumentation am Ende des Buchs, in der Frank Giese diese Zustände noch einmal etwas allgemeiner beschreibt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Pünklich angekommen. Alles war in Ordnung. bin sehr sehr zufrieden. Rien à ajouter. Tout était parfait.bon état général du colis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2001
ist die Hauptperson der Geschichte. Nach dem Motto, wie binde ich einen Mann an mich, dauert der zweite Weltkrieg mal eben ein paar Wochen länger, die einem Desateur natürlich wie eine halbe Ewigkeit vorkommen. Man erwartet das Ende seiner Tortour, welches aber einfach nicht einsetzen will... Uwe Timm beschreibt das Schicksal einer alleingelassen Frau, die übrigens die Currywurst erfunden haben soll, mit viel Herz. Ein interessantes Buch
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

26,99 €
19,90 €