Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles von Troy, 22. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Lanfeust von Troy, Bd.2, Thanos, der Rebell (Taschenbuch)
"In der Welt von Troy beherrscht jeder Einwohner eine bestimmte Zauberkraft - sei es, Dingen ihr Gewicht zu nehmen oder farbige Fürze in die Welt zu setzen."
So (oder so ähnlich) beginnt jeder Klappentext der acht Lanfeust-Bände. Mich hat er seinerzeit neugierig gemacht auf die Abenteuer eines Schmiedelehrlings, der eigentlich nur durch Zufall entdeckt, dass er die absolute Macht hat (d.h er vereinigt alle Zauberkräfte in sich).
Insgesamt kann man Lanfeust mit Asterix vergleichen, denn beide sind ähnlich witzig, faszienierend gezeichnet (bei Lanfeust zumindest ab Band 3) und von der Story her fesselnd. Jeder, der Asterix mag, kann bei Lanfeust bedenkenlos zugreifen; man sollte sich nur damit anrangieren, dass bei Lanfeust etwas mehr Blut fließt und auch gestorben wird.
Aber trotz all dem: Lanfeust ist für mich im Moment das Beste, was der Comicmarkt hergibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lanfeust von Troy, Bd.2, Thanos, der Rebell
Lanfeust von Troy, Bd.2, Thanos, der Rebell von Christophe Arleston (Taschenbuch - März 2000)
EUR 12,00
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen