Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll!, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ferdinand, Band 2 (Gebundene Ausgabe)
Was Flix und Ruthe mit Ferdinand geschaffen haben, kann man gar nicht ausreichend beschreiben. Frech, hintergründig, mal direkt, mal codiert bildet sich unser Leben ab und hilft ein bisschen, die Wirklichkeit mit anderen Augen zu sehen. Ein Gewinn für kleine Leser/innen - nicht nur für den "kleinen SPIEGEL". Aber auch ein Gewinn für uns große Leser/innen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterhin grandioses Edutainment: Ferdinand - Der Reporterhund 2, 30. Juli 2013
Von 
Udo Erhart "udoerhart" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ferdinand, Band 2 (Gebundene Ausgabe)
Ferdinand ist ein Reporterhund, der unter seinem (meist) cholerischen Chefredakteur (meist) zu leiden hat. Ständig wird der gelbbefellte Ferdinand in letzter Minute losgeschickt, um noch eine Reportage oder einen Artikel zu recherchieren. Dabei kommt das Hündchen, das sich nur in seinen Artikeln, jedoch nicht mit Sprechblasen artikuliert, weit herum...

Ferdinand ist urspünglich als monatlich erscheinender Comic im Magazin "Dein Spiegel" abgedruckt worden. Geschrieben von Cartoon-Tausendsassa Ralph (S*** happens) Ruthe und gezeichnet von Flix (Don Quijote) berichtet Ferdinand beispielsweise über Popmusik und Piraten oder über Roboter und das Rauchen. Gerade die Geschichte über's Rauchen ist kindgerecht erzählt - und bringt ohne mahnenden Zeigefinger die Thematik auf den Punkt.

Das Comic-Hardcover (mit mattem Einband und spotlackierten Comic-Motiven) unterhält prächtig und bildet dabei gleichzeitig seine jungen Leser.

Flix' Strich ist hier etwas einfacher gehalten, als man das aus der Vielzahl seiner bisherigen Comics schon gewohnt ist - und ist hier an putzigem Charme nicht mehr zu übertreffen. Darüber hinaus ist auch die Kolorierung eine Pracht geworden. Es macht einfach Spaß, Ferdinand selbst oder vorzulesen.

Für die Buchausgabe wurden die Geschichten überarbeitet und mit weiteren, teils ganzseitigen Illustrationen ergänzt.

Somit das wenig überraschende Fazit: Volle fünf Sterne und absolute Leseempfehlung (nicht nur) für junge Leser. An Ferdinand kann man sehr gut sehen, dass Comics nicht doof sind und durchaus auch intelligent zu unterhalten wissen. Bitte schnell mehr von Ferdinand!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ferdinand, Band 2
Ferdinand, Band 2 von Flix (Gebundene Ausgabe - Juli 2013)
EUR 9,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen