Kundenrezensionen

30
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Die Kane-Chroniken, Band 3: Der Schatten der Schlange
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:17,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2014
Meinung: Ach wie hab ich mich auf den finalen Band der Kane-Chroniken gefreut und sobald ich ihn hatte musste ich natürlich auch sofort mit dem Lesen beginnen.

Der Weltuntergang steht kurz bevor, Apophis ist aus seinem Gefängnis geflohen und die Geschwister Kane müssen mit ihrem Nomos und der Hilfe von Freunden die Chaosschlange wieder in die Maat befördern. Aber das ist einfacher gesagt als getan und dazu kommt noch der alltägliche Wahnsinn.

Weiterhin wird die Geschichte abwechselnd aus Carters und Sadies Sicht geschrieben und es ist wie immer heiter. Die Zwei reden sich ab und an mal rein und die Kinder sind immer für einen doofen Spruch zu haben. Ebenso wie der Autor, dessen Schreibstil einfach großartig ist. Mit viel Witz und Homur und der richtigen Portion Spannung konnte mich noch kein Buch enttäuschen.

Auch die Charaktere waren gewohnt genial, aufmüpfig und sarkastisch. Trotzdem ging mir Sadie mit ihrem Liebesdreieck immer mehr auf die Nerven und das Ende schlug dem Fass den Boden war. Das war wirklich absolut unglaubwürdig und hätte nicht sein müssen. Auch Carter musste sich mit Zia erst wieder neu zurecht finden, aber das war authentischer.

Die Handlung war spannend und man konnte gar nicht schnell genug lesen. Die Personen kommen vom Regen in die Traufe und man musste einfach wissen wie es weiter geht. Das Ende war auch ganz gut, zwar ging es dann doch zu schnell, aber das war ok. Es bleibt aber noch viel Stoff für weitere Bücher und ich kann mir vorstellen, dass der Autor wie bei Percy Jackson weitere Büchere schreibt, die z.B. von Felix und den jüngeren Kindern handeln. Also Lesen würde ich es auf jeden Fall.

Fazit: Ein guter Abschluss, aber Sadie und ihr Liebesdreieck gingen mir doch extrem auf die Nerven.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2014
INHALT:

Carter und Sadie sind nun zum dritten mal unterwegs, die Welt zu retten. Im dritten Band der "Kane Chroniken: Schatten der Schlange" bekommen sie es mit der Chaosschlange Apophis zu tun. Ende des zweiten Bandes ist es den Kane-Geschwistern gelungen die Schlange zu ächten aber dies konnte ihn nur geringfügig aufhalten. Mittlerweile ist Apophis stärker geworden und greift Weltweit die abgelegenen Nomoi an, um es den Kane's zu erschweren, Verbündete zu gewinnen. Sie haben bereits einen Plan, wie sie Apophis aufhalten könnten aber ob es klappt ist eine andere Sache. Dann gibts da noch Walt, den Sadie unbedingt von seinen Fluch erlösen will. Es gibt also eine Menge zu tun und sie haben so wenig Zeit. Denn Apophis will zur nächsten Tag- und Nachtgleiche wieder auferstehen und die Welt verschlingen, sodas sie im Chaos versinkt.

MEINE MEINUNG:

Das war wieder ein tolles Buch, was aber nicht anders zu erwarten war von "Rick Riordan" ;-)
Ich hab mitgefiebert wie Carter und seine Schwester Sadie ihre Abenteuer meistern, die Liebe entdecken und so manchen Schicksalsschlag verkraften müssen. Dann hat mir noch die ganze Ägytische Mythologie gefallen ( Götter, magische Wesen, Dämonen und Geister). Und bei so einigen stellen musste ich auch schmuzeln wenn sich die Geschwister zB. gegenseitig aufziehen oder necken ;-)
Wer schon Percy Jackson toll fand und und Helden des Olymps mag der wird auch von den Kane Chroniken begeistert sein^^ Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
Alle 3 Bände der Kane Chroniken habe ich praktisch verschlungen und finde den Schreibstil sowie die Charaktere einfach gut gelungen. Carter und Sadie haben sich in ihren magischen Fähigkeiten sehr verbessert und selbst die neuen Feinde kennen zu lernen macht einem immer wieder Freude.

FAZIT:

Am Ende des Buches hat man auch das Gefühl, das der Autor noch nicht ganz abgeschlossen hat mit der Story und sich eine Tür offen gelassen hat um vielleicht noch etwas zu schreiben. Da ja in den Reihen "Percy Jackson", "Helden des Olymps" und "Die Kane Chroniken" hier und da Charaktere aus der jeweils anderen Reihe vorkommen, wäre es doch spannend, wenn Rick Riordan eine Art Crossover schreiben würde....sozusagen mit den Charakteren aus allen 3 Reihen...oder was sagt ihr dazu?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2014
Ich habe auch schon die anderen Teile gelesen und finde sie einfach großartig! Ich kann dieses Buch allen Ägyptenfans nur empfehlen!
T.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2014
Ich muss einfach sagen ich liebe mitlerweile den Schreibstil und die Geschichten eines Rick Rioardan.

Sei es Percy Jackson, Helden des Olymps oder die Kane Chroniken , die Bücher lesen sich einfach top und dadurch fast schon zu schnell.

Zu diesem Buch lässt sich sagen es ist ein gelungener Abschluss der "vorerst" Triologie, auch wenn das Ende auf eine eventuelle Zukunft / Verbindung zu PJ hoffen lässt. Mir bleibt also nicht viel zu sagen außer für jeden der die vorherigen Teile mochte ist auch dieser ein muss.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Juni 2015
Unser Sohn (10 Jahre) hatte zunächst sämtliche Percy Jackson Bände verschlungen. Anschließend ging es mit den Helden des Olymp weiter. Innerhalb eines halben Jahres hatte er alle Bücher gelesen und verlangte nach mehr. So kamen wir zu den Kane-Chroniken. Und auch hier wurde unser Sohn nicht enttäuscht. Der Autor schreibt auf gewohnt spannende und humorvolle Art. Sein flüssiger Schreibstil sogt dafür, dass man die Geschichte gerne liest und das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. April 2015
Nach den griechischen Göttern waren die Ägypter Pflicht. Einfach brillant. Ich kann die Reihe nur empfehlen. Zwischen 13 und 43 Jahren ist vermutlich mit vielen Anhängern zu rechnen. Manchmal kommt man ganz ordentlich ins Schwitzen, weil man die Namen der Gottheiten sortieren muss, aber die Story ist packend und die wundersamen magischen Fähigkeiten sind oft überraschend und genial erfunden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Juli 2015
Dieses Buch ist GEIL!!!!!! Es war ein sehr toller und "logischer" Abschluss dieser Reihe, den Schreibstil fand ich auch soper, weil es halt eigentlich ein Hörbuch ist, als Buch wurden die Streitereien von Carter und Sadie noch dazugeschrieben.... Eine witzige Idee!! XDIm großen und ganzen ist das Buch top!!!! Ein riesiges "Daumen hoch"!!<3
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Februar 2014
Das Buch ist wie immer-klassisch Rick Riordan -genial geschrieben,humorvoll et cetera.Ich liebe diese Bücher.Ausserdem lässt es auf eine gemeinsame Zukunft mit Ägypten Griechenland und Rom hoffen.Einfach genial
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Januar 2014
Ist wie immer eine Freude, die Bücher von Rick Riordan zu lesen - war schon bei Percy Jackson nicht anders :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2014
Für Fan ein absolutes muss. Rick Riordan ist einfach der beste. Liest man ein Buch von ihm will man mehr. Ich freu mich schon auf Fortsetzungen, egal in welche Richtung, Hauptsache er bleibt bei den Göttern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Die Kane-Chroniken, Band 1: Die rote Pyramide
Die Kane-Chroniken, Band 1: Die rote Pyramide von Rick Riordan (Taschenbuch - 24. Januar 2014)
EUR 10,99

Die Kane-Chroniken, Band 2: Der Feuerthron
Die Kane-Chroniken, Band 2: Der Feuerthron von Rick Riordan (Taschenbuch - 24. April 2015)
EUR 10,99

Die Kane-Chroniken, Band 2: Der Feuerthron
Die Kane-Chroniken, Band 2: Der Feuerthron von Rick Riordan (Gebundene Ausgabe - 15. März 2013)
EUR 17,90