Kundenrezensionen


103 Rezensionen
5 Sterne:
 (81)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Unendliche Geschichte!
Vor über dreißig Jahren hörte ich "Die Möwe Jonathan" als Hörspiel mit der Musik von Neil Diamond zum ersten Mal. Dieses Buch bewegt und berührt mich bis heute zutiefst.
Richard Bachs Widmung am Anfang des Buches lautet: "Für die wirkliche Möwe Jonathan, die in uns allen lebt"
Er beschreibt die Entfaltung der jungen...
Veröffentlicht am 11. November 2006 von Lichtblick

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Idee und Umsetzung kein Geniestreich
Diese Fabel ist ein Aufruf, unsere Träume und Sehnsüchte nicht aus den Augen zu verlieren, mutig für das einzustehen, was man erreichen möchte und auch daran festzuhalten, wenn sich andere nicht dafür begeistern können oder dagegen stehen. Die Möwe ist ein passendes Sinnbild für die Freiheit des Handelns, das Fliegen für den...
Veröffentlicht am 20. September 2010 von Jörg Wolter


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein Traum vom Fliegen, 22. Mai 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
Die kurze aber lehrreiche und bildhaft motivierende Geschichte von Richard Bach - Die Möwe Jonathan - ist eine hervorragende Geschenkidee für Freunde denen man mehr schenken will als einfach nur ein Buch. Die Geschichte ist einfach erzählt und enthält dennoch philosophischen Tiefgang. Als Leser hat man bei dieser Geschichte nach spätestens 3 Seiten das Gefühl mitten im Geschehen dabei zu sein und mit der Möwe Jonathan nach dem höchsten Glück, der Vervollkommnung des Fliegens, zu streben. Die Parabel ist einfach ein muss für jeden der sich mal für nicht ganz so motiviert hält wie andere es zu sein scheinen. Und als besonderen Tipp: Man kann sich ja auch mal was gönnen. Bei diesem Buch macht man das bestimmt auch nichts falsch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine angenehme Lektüre, die viel Inspiration liefert ..., 12. September 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
Die Möwe Jonathan list sich leicht, liest sich amüsant und verleitet fast nach jedem Abschnitt zum Beiseitelegen des Buches um ein wenig nachzudenken. Man benötigt nur einen Nachmittag, um sich in die Gedankenwelt der Möwe Jonathan entführen zu lassen.
Wer sich - oder Menschen, die er liebt - unter Leistungsdruck empfindet, wer daran glaubt, dass Leistungsdruck nur in der Balance zu sehr persönlicher Anerkennung und Akzeptanz ertragbar ist, der findet hier das Richtige.
Die Möwe Jonathan beschreibt mentale und emotionale Höhen und Tiefen, zwar am Beispiel einer Möwe, aber die Analogien zu unseren Lebenskonzepten sind sofort nachvollziehbar.
Für Führungskräfte ist dieses Buch besonders lesenswert, denn ...
Es ist wichtig zu erfahren, dass man bedingungslos geliebt wird. Eben weil man da ist, nicht weil man eine Leistung liefert. Ehen sind keine Kunden-Lieferanten Beziehungen. Manche Führungskräfte verschließen sich vor diesem Gedanken der bedingungslosen Liebe und »erkaufen« sich die Zuwendungen ihrer Partner durch teure Geschenke oder einen aufwendigen Lebensstil. Diese »ars vivendi« ist nicht die Lebenskunst, die Manager benötigen.
Wenn der eigene Wert an der Anerkennung anderer gemessen wird, dann neigt man dazu, »marketing-orientiert in dieses Anerkennungssystem einzuzahlen«. Das Ergebnis ist bekannt: Je mehr Leistung, desto mehr Anerkennung. Führungskräfte benötigen die Chance, aus diesem Teufelskreis von Invest und Return bezüglich ihrer eigenen Wertstellung auszubrechen. Familien sind dazu die beste und naheliegendste Schule.
Durch die Möwe Jonathan findet man zu diesem Themenkreis wertvolle und angenehme Inspirationen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensweisheit, 12. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
Dieses Buch sollte jeder lesen, der auf dem Weg ist.
Es gibt Kraft und Mut, den eigenen Weg zu suchen und zu finden, Widerstände hinzunehmen, aus allen Gefahren, Kämpfen und Schwierigkeiten Wachstum, Reife und letztendlich Weisheit zu schöpfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Möwe Jonathan. CD., 31. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Audio CD)
Wie durch Fügung gerate ich derzeit an solch wundervolle Hörbücher. Ich kann diese CD jedem nur empfehlen, ebenso kann ich jedem nur empfehlen an seinen Visionen festzuhalten wie es die Möwe Jonathan tut. Ich höre meine Hörbücher morgens auf meinen Autofahrten. Mit solch einem Hörbuch kann der Tag einfach nur noch gut laufen. Auch für Schulen finde ich solche Hörbücher ein absolutes Muß. Unsere desillusionierten Kinder sollten mit Liebe zu neuem und gesundem Selbstbewußtsein herangeführt werden.
Diese CD verdient mehr als 5 Sterne. Empfehlenswert ist auch die DVD hierzu. Auch wenn die Tonqualität nicht so toll ist, aber die Naturaufnahmen lassen einen in eine andere Welt eintauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch der Freiheit, 7. Juni 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
Nie las ich ein schöneres Buch zum Thema Freiheit und Verantwortung. Das Buch steht in der Tradition von "Der Kleine Prinz". Das Buch "Der Anfang" (Hrsg. Ulrich Heerd) steht für mich in der gleichen Tradition auch wenn es etwas "philosophischer" erscheint und nicht die ganze Leichtigkeit der Sprache eines Richard Bach hat. Der Welt tut es Not an Büchern wie "Die Möwe Jonathan". Es ist für mich ein Stückweit manifestierte Hoffnung. Wer das Buch noch nicht kennt muß es unbedingt geschenkt bekommen oder es sich selber schenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Wahrheit als viele denken..., 2. April 2009
Von 
MaBo "M.B." - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
Selten habe ich ein Buch gelesen, welches unsere Existenz so gut auf die Tierwelt projeziert, wie "Die Möwe Jonathan".
Viele Ansichten und Denkweisen spiegeln das Leben von sogenannten Querdenkern wider, die sich geistig auf eine andere Ebene weiterentwickeln wollen.
Ob Richard Bach allerdings nicht vielleicht doch nur dem Leser mitteilen wollte, dass man für jeden Traum kämpfen soll - auch wenn er noch so unerreichbar scheint - bleibt nur zu vermuten.

Nichtsdestotrotz ist dieses Buch ein sehr empfehlenswertes, weil unterhaltsames und melancholisches Werk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bringt Träume zurück, 16. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Gebundene Ausgabe)
Wenn man älter wird, verlernt man leicht die Kunst, zu träumen. Das ist schade, weil dadurch das Leben ärmer wird. Wer auf seine Träume verzichtet, verzichtet auf viel Glanz. "Möwe Jonathan" kann einem das Träumen wieder beibringen, wenn man sich diesem wundervollen Buch anvertraut. Dieses Buch lesen und genießen, das heißt auch wieder wirklich Freude am Lesen finden, indem man in eine Welt der Fantasie eintaucht. "Die Möwe Jonathan" sagt viel über das Leben aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Welt wird ein wenig besser..., 21. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Gebundene Ausgabe)
Meiner Ansicht nach ist "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach eines der schönsten Bücher das je geschrieben wurde. Es zeigt das Persönlichkeit etwas einzigartiges ist und man nicht aufgeben sollte auch wenn man für seine Ziele schon mal verspottet wird. Es ist ein Buch für Aussenseiter, für Nicht-angepasste, ein Buch das, glaube ich, sogar Kindern helfen kann, mit sich selbst besser klar zu kommen. In einer wunderbares Sprache beschreibt Bach, wie die Möwe Jonathan das Fliegen als die Besonderheit seines Möwendaseins begreift und dieses Fliegen zur Kunst macht durch Sturzflüge und Kunststückchen. Die Metapher zu den Menschen ist unverkennbar, auch bei uns werden die "Anderen" oft genug ausgelacht, nur weil sie Wege gehen, die denen, die "normal" definieren, "unnormal" vorkommen. Jonathan ist zu bewundern und kann auch als Vorbild fungieren in einer Welt die noch mehr als zu der Zeit als das Buch geschrieben wurde von Medien und Sehen und Konformität beherrscht wird. Ein Buch das es sich auch immer wieder zu lesen lohnt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Flugschule", 12. März 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Taschenbuch)
"Der kleine Prinz fliegt" könnte man auch zu diesem schönen Büchlein sagen. Das Buch hat nur 80 Seiten, davon aber alleine 45 Seiten mit schönen Bildern von Möwen im Flug. Erzählt wird eine philosophische Parabel, die sehr verständlich ist. Die junge Möve Jonathan lernt wie man seine eigene Flugkunst findet, wie man auch zum Außenseiter werden kann und wie man zum Lehrer für alle wird für die, die mehr über das wirkliche Fliegen erfahren wollen. Schöne Gedanken um einmal die Beschränktheit des eigenen Denkens zu durchbrechen, denn wer einmal das Außerordentliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen, des Durchschnitts binden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebendige Erzählung, 27. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Möwe Jonathan (Audio CD)
Ein wunderschönes Werk, was auf dieser CD hervoragend, lebendig und fesselnd vorgetragen wird, so dass man es immer wieder gerne anhört.
Das Leben der Möwe Jonathan inspiriert und beflügelt einen zu neuen Sichtweisen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Möwe Jonathan
Die Möwe Jonathan von Richard Bach (Gebundene Ausgabe - 1995)
EUR 14,95
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen