Kundenrezensionen


889 Rezensionen
5 Sterne:
 (762)
4 Sterne:
 (82)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


491 von 544 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weg mit der Darmscham! Her mit den Bauchgefühlen!
"Liebe Leser, es wird Zeit, dass wir uns mit dem Eingemachten beschäftigen. Schnallen Sie Ihre Hosenträger enger, geben Sie der Brille den letzten Stups hoch auf die Nase, und trinken Sie einen gewagten Schluck Tee! Mit sicherem Abstand nähern wir uns einem mysteriösen Häufchen." So leitet Giulia Enders ein besonders "anrüchiges" Kapitel...
Vor 9 Monaten von HeikeG veröffentlicht

versus
50 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr schade...
Ich habe, als Angehörige der medizinischen Berufe, dieses Buch voller Vorfreude erworben, in der Hoffnung, der Darm würde endlich aus seiner Schmuddelecke geholt. Jeder Heilpraktiker weiß um die enormen Auswirkungen des Darmzustandes auf das körperliche und seelische Wohlbefinden. Stuhluntersuchungen und Darmsanierungen gehören daher zum festen...
Vor 5 Monaten von Lina veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 689 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Einfach nur toll!, 25. August 2014
Von 
Riki "Hedwig2005" (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Sehr unterhaltsam und teilweise humorvoll geschrieben :-)
Sogar von meinem Professor (Visceral-Chirurg) wurde mir das Buch empfohlen.
Man lernt auf sehr unterhaltsame Weise dieses oft (verschwiegene) Organ Darm kennen, versteht einzelne Zusammenhänge
richtig gut.
Außerdem vermittelt das Buch auch noch ganz nebenbei, was man selber tun kann, damit es zukünftig
bei der Verdauung noch besser läuft, z.B. welche Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein können etc.
Habe beim Lesen des öfteren schmunzeln müssen und kann wirklich nur sagen: Ein gelungenes, kurzweiliges
Buch mit vielfachem Nutzen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ....sehr schön...., 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Dieses Buch ist wunderbar - in mehrerer Hinsicht. für mich, die ich medizinisches Hintergrundwissen besitze, insbesondere in der Coloproktologie, selbst "Darmpatient" bin und ich inzwischen absolut überzeugt bin, von der Ganzheitlichkeit unseres Körpers/unserer Organe, speziell um das Thema Darm. Herrlich schön geschrieben, wie der Schnabel gewachsen - menschlich halt - medizinisch kompetent, für ein "Sachbuch" extrem unterhaltsam.
Danke Giulia Enders, ich verbreite den Charme Ihres Buches im Freundeskreis, damit es ganz viele Menschen lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mit viel Charme, 20. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein eher tabuisiertes und schwer zu erfassendes Thema hat die Autorin sehr witzig und leicht verständlich erklärt.
Jedes Kapitel hatte einen gewissen Wow-Effekt und ich habe viel neues über die Zusammenhänge etc gelernt.
Ein Rundumschlag über die Psyche, Bakterien, Medikamente und Ernährung geben einem das Gefühl den Darm besser zu verstehen. Vieles davon lässt sich leicht in den Alltag mitnehmen und die Begeisterung der Autorin überträgt sich schnell für das vermutlich meist unterschätzte Organ. Sehr leicht zu lesen, erfordert keine Vorkenntnisse. Habe es bereits selbst mehrfach verschwenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mein Lieblings-Sachbuch, 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Dieses Buch finde ich ganz besonders. Giulia Enders schreibt mit so viel ganz besonderem Humor, klarer und auch lustiger Sprache. Höchst komplizierte, vielfältige Vorgänge werden so einfach beschrieben, dass alles in dem Buch für mich verständlich ist.
Sie zeigt deutlichst, dass auch Bücher mit medizinischem Wissen, verständlich geschrieben werden können.
Ihr Wissen und die Begeisterung für das Thema sind so groß, dass sie nicht noch schwierige Wörter benutzen muss.
Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Buch und doch mag sie sich Zeit lassen, bis die Zeit reif ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein super Buch, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Die Lieferung war äußerst schnell und alles Top in Ordnung, sodass ich schon ein paar Tage nach Bestellung anfangen konnte zu lesen. Giulia Enders schreibt mit einem angenehmen Humor und einer wunderbaren Leichtigkeit über die Funktionen des Darms. Ich habe dadurch sehr viel über mich selbst lernen können. Ich würde mich freuen, wenn mehr von ihr kommt, oder wenn mehr Schriftsteller, auf die selbe Art und Weise schreiben würden.
Wenn man das Buch liest, überkommt einen ab und zu mal ein Schmunzeln oder Lächeln. Es ist wirklich nur zu Empfehlen und den Preis vollkommen wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Titel, der neugierig macht!, 30. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Als ich dieses Buch geschenkt bekam, war ich vorerst einmal verwundert! - Was mag DAS für ein Buch sein??? Kaum hatte ich mit dem Lesen begonnen, konnte ich nicht mehr aufhören.
Ich wusste nicht, dass man über ein Verdauungsorgan so witzig schreiben kann und dabei aber auch so viel Lehrreiches erfährt!
Giulia Enders, eine junge deutsche Wissenschaftlerin, gelingt es, Neues aus der medizinischen Forschung leicht und verständlich so zu schreiben, dass man immer wieder schmunzeln muss.
Inzwischen verschenke ich diese Lektüre auch gerne an Freunde und Bekannte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolut genial für den, der sich für dieses Thema interessiert - und wer tut das nicht!, 5. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mann kennt das ja, es ist doch unser aller Lieblingsthema! Absolut interessant erklärt, mit einer sehr netten alltäglichen Sprache, nicht aufgesetzt und die "medizinische" Seite wird hier in den Hintergrund geschoben. Eine gute "Betriebsanleitung".
Ich muß zugeben, seitdem höre ich viel mehr nach innen und überlege zweimal, womit ich meinen "Apparat" füttere. Und wenn ich früher über manche Reaktionen von diesem doch verwirrt war, so ist es heute klar und ich bin darauf eingestellt.
Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen JUGENDREZENSION zu "Darm mit Charme" von Leo Löwchen, 13 Jahre, 7. September 2014
Der Mensch...
aus einer eeeetwas...
ungewöhnlicheren Perspektive...

Heute habe ich für euch das Hörbuch "Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ" von Giulia Enders aus dem audio media Verlag.

Wie der Titel schon verrät, geht es in diesem Hörbuch um ein Thema, dass die meisten Menschen eher in Verlegenheit bringt...
Mit Kapitelüberschriften wie "Wie geht kacken?", "Die Entwicklung der Darmflora" oder "Von Sauberkeit im Darm und guten Bakterien" ist dieses Hörbuch wohl eher nicht die perfekte Hintergrundmusik für ein romantisches Dinner oder das Familienpicknick.
Dafür aber (für alle die sich dem Ekel entgegenstellen wollen) eine lustige Reise zu einem wirklich unterschätztem Organ ;)
Mit viel Witz und Fachwissen wird dem Zuhörer so, wenn auch sehr detailliert, unser Darm erklärt und näher gebracht...
Skurril ist doch schließlich das neue Normal!

Anfangs war ich doch sehr skeptisch, was dieses Hörbuch anbelangt.
Ich kann mir vorstellen, dass für viele Leute alleine durch die Frage "Wie geht kacken?" schon aller Spaß vorbei ist...
Jedoch macht es trotz des ungewöhnlichen Themas viel Spaß.
Die Stimme der Sprecherin mochte ich nicht wirklich, da sie am Satzende immer leiser wurde und man sie immer weniger verstehen konnte.
Auch die Länge des Hörbuches ist meiner Meinung nach eher kontraproduktiv, da man irgendwann wirklich genug hat von so viel... "tiefgründigem" Wissen....
Was die Fakten anbelangt, war ich wirklich begeistert wie viel man erfahren hat und auch der Witz ist nicht zu kurz gekommen!
Für mich ein Hörbuch, das mit einem... außergewöhnlichen Thema... viel Wissen, Witz und einer mangelhaften Sprecherin daherkommt - aber sich durchaus lohnt!

Ich vergebe 4 von 5 Löwchens!

Das war es dann von mir!
Viele Grüße
Eure
Leo Löwchen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kacke mit Macke - oder Comedie fürs Endrohr?, 20. Oktober 2014
Wie geht Kacken? Alles über Pupsen, Pfurzen, Trompetentönchen, das Pupsrohr, Pupskonzert... und noch vieles Wissenswerte, ebenso anspruchsvoll formuliert, kann man sich hier anhören. Zwischendurch gibt es ernsthafte Passagen, in denen viele lateinisch benannte und durchnummerierte Kulturen, Erreger, Bakterien und Co benannt und bis zur Mutation 7 durchgezählt werden. Und dann geht es wieder zu den Erklärungen, in einem Jargon, den ich bislang noch nicht mal auf der Straße in diesem Ausmaß hörte..... und die Erklärungen fände ich schon für Kindergartenkinder unangemessen blöde, und auf dem Niveau von "Bubu" und "Teita-gehen"...., also eher zum Fremdschämen., z.B.: "Salmonellen beauftragen ihren Hutmacher einen speziellen Hut anzufertigen" - sollten da Mutationen gemeint sein? Hält die 24jährige Autorin ihr Puplikum für zu blöd, dieses Wort zu verstehen? Über Allergien geht es weiter mit den Worten: "Du, Pollen, Du Arsch! Verschwinde aus meiner Lunge!" Wow!

Leider gibt es in den Erklärungen auch Fehler, z.B. pumpt das lymphatische System nicht das Fett direkt ins Herz, wie Frau Enders behauptet, sondern es wird erst durch den Blutkreislauf gepumpt und in den Zellen verstoffwechselt, nur der verbleibende Rest gelangt im Blut in das Herz. Auch halte ich die Ausführungen der Blutgruppenverträglichkeit eines Neugebohrenen bis zum ersten Abschmatzen der Mutter für sehr fragwürdig..... Soso, jetzt weiß ich, warum ich zuviel wiege: ich gehöre bestimmt zu denen, die Moppelbakterien im Darm haben.

Mir wurde das Buch von einer Bekannten empfohlen, die völlig begeistert war und so habe ich mir das Hörbuch angehört ohne mich vorher über den Auftritt beim Science-Slam zu informieren. Ich hatte, ehrlich gesagt, etwas anderes erwartet, eher etwas ernsthafteres, fundierteres und keine möchte-gern-Comedie mit Informationsanlehnung.

Wie gesagt, ich hab es bis zum Ende gehört, weiterempfehlen würde ich es nicht. Neue Erkenntnisse hat es mir nicht gebracht, läßt mich aber mit einer Frage zurück: Wie hat es dieses Buch auf Platz 1 diverser Bestsellerlisten geschafft?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ, 10. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Broschiert)
Ja, ich hatte die bezaubernde Verfasserin im Fernsehen gesehen. Ihre Art gefällt mir, auch im Buch. Ich bin krank, habe Darmprobleme und kann sehr, sehr viele Lebensmittel nicht essen. Das hat in der Anfangszeit zu riesigen Problem geführt.
Mittlerweile habe ich diverse Ärzte kennengelernt und auch die beiden Institutionen gefunden die mir helfen konnten.

Nun kenne ich die neuralgischen Lebensmittel schwerpunktmässig und versuche mit meinem Darm in Frieden zu leben.
Das Buch war ein Baustein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 689 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ
Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ von Giulia Enders (Broschiert - 3. März 2014)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen