holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16 Autorip

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen10
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 7. Oktober 2011
Ich weiß nicht, was die 5 Sterne-Vergeber von der Monografie erwartet haben, aber auch mit anderer Erwartung ist das Buch keine 5 Sterne wert!

Obwohl ich die Monografien aus dieser Reihe immer ohne Bedenken kaufte (22 Stück), da ich von deren Qualität überzeugt war, muß ich nun auch mal einen Fehlgriff aufzeigen.

Leider ist diese Monografie alles andere als gut.

Der Autor hat es geschafft das Leben KdG in nur einigen Seiten (Seite 7 - 19) zu umreißen. Der Rest des Buchs (ca. weitere 120 Seiten) handelt eher von den historischen Gegebenheiten aus der Zeit Karls.
Der Autor wirft mit mit Begriffen von damaligen Ländern, Bevölkerungsgruppen und Namen von Persönlichkeiten um sich und benutzt diese, als ob das Allgemeinwissen der 4. Klasse ist. Man hat keine Karte zur Orientierung, wo, welches Volk und welches Land war.
Der Autor versuchte ausserdem das gesamte Buch in so wenig Sätzen wie möglich zu schreiben. Der längste Satz bestand aus 92 Wörten.
Und dann auch noch ein Schachtelsatz in einem anderen verschachtelt.

Da gleicht Hegels Phänomenologie des Geistes fast einem Kinderbuch.

Ich dachte, dass der Autor später von der allumfassenden Geschichte Mitteleuropas wieder zurück zu der eigentlichen Biografie schwenkt.
Aber leider nein.
Der Autor verliert sich immer mehr in den politischen und geschichtlichen Wirren der Zeit und zieht den Leser mit hinein, anstatt Klarheit zu schaffen.

Eines der negativsten Konzepte, die ich je in einer Biografie/Monografie gesehen und gelesen habe.
In dem Buch Antarctica von Steve Berry kann man viel mehr über das Leben KdG lesen als in dem vorliegenen Buch.

Deshalb (k)einen Stern, da ich auch vielmehr Fragen zu Karls Leben hatte, als vorher.
44 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Ich suchte nach einem locker leicht lesbaren Buch über Karl den Großen. Eine Biographie die wirklich jeder versteht, bei der man nicht ständig in Lexika nachschlagen muss was denn nun wo ist oder was heißt denn nun schon wieder das, also quasi für Dummies bzw Otto-Normalos. Dieses Buch jedoch ist wohl eher für Historiker und studierte Fachleute geeignet. Die Geburt wird nur ganz kurz angekratzt -nicht einmal eine Seite- und dann geht es los mit Politik der heftigsten Art.
Hier hilft nicht einmal Wikipedia, hier bedarf es fundiertem Fachwissen. Für Einsteiger wie mich, ist das Buch absolut nicht zu empfehlen.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,95 €