summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

57
4,6 von 5 Sternen
Mut: Lebe wild und gefährlich
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

88 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
°
Obwohl esoterischen Geschichten nicht ganz abgeneigt, kam mir bisher bei Osho immer nur der Gedanke ´Sektenführer´ in den Sinn. Nach diesem Buch hier, meinem ersten von Osho, sehe ich die Sache mit anderen Augen. Ich glaube, es gibt nur wenige, die über relativ abstrakte Begriffe – und doch so spürbare Realitäten – ähnlich gut schreiben können wie Osho. Beim Lesen merkt man, dass es wahr ist, was er schreibt. Und die Gedanken wirken. Langsam wird mir klar, was wohl der Unterschied zwischen Schülern und Meistern ist – die einen sind gefangen in der Materie und ihren Gedanken – die anderen durchwandern sie und können aus verschiedenen Perspektiven heraus Wegweiser sein. Mut ist das Thema dieses Buchs. Die zahlreichen Hindernisse auf dem Weg dorthin ebenso. Wie scheinbar natürlich dieses Thema nicht nur Thema von wenigen ist und wie wirksam sich wohl auch viele andere von einem ´wilden, gefährlichen Leben´ ohne Ängste abhalten, das wird ziemlich deutlich. Die Meditationen am Ende des Buchs befassen sich dann auch mit allzu menschlichen Zuständen der Sorge und Angst vor der Leere. Der ´Mut´ von Osho geht ganz sicher weiter als der anderer Wegweiser. Mich hat das Buch absolut überzeugt und ich bin sicher, es war nicht mein letztes Buch von Osho. Ich kanns nur weiterempfehlen.
~
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
70 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2005
Nur ein grundlegender Bewusstseinswandel führe aus der stumpfsinnigen Befolgung von Regeln und der bloßen Imitation anderer zu Entfaltung des eigenen inneren Rebellentums.
Osho, der bekannte spirituelle Lehrer, der in den siebziger Jahren mit seiner Radikalität und Unkonventionalität das Establishment schockierte, fordert uns hier auf, unsere eigenen Ketten zu sprengen.
Er zeigt, wie wir uns von alten Konditionierungen befreien und in Verbindung mit der inneren Kraft leben können.
Immer wieder bringt er ganz einfache Weisheiten aus einem übergeordneten Blickwinkel ans Tageslicht und man fragt sich während des Lesens, warum man nicht schon lange selbst auf diese Gedanken gekommen ist. Jede Seite lädt ein, die Welt einmal mit anderen Augen zu sehen, aus einem anderen Blickwinkel. Man wird mit sanfter Gedankenhand in neue und andere Richtungen gestupst.
Vielleicht kippt darüber die eine oder andere alte Antwort auf eine noch ältere Menschheitsfrage einfach über Bord.
Ich finde Osho einfach immer wieder erfrischend anders - er hat mir schon viel geholfen auf meinem spirituellen Weg. Kann ich jedem bewussten und unbewussten Sucher nur wärmstens and Herz legen, denn wenn wir wissen, woher wir die Kraft nehmen können, andere Wege zu gehen, dann werden wir uns auch den Mut nehmen, dass zu finden, was wir wahrhaftig suchen -
nämlich die Freiheit, die Wahrheit und die Liebe! Ein tolles Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
67 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. September 2003
Dieses Buch ist ein Muß für Menschen, die den spirituellen Weg gehen. Die Weisheiten, die Osho in diesem Buch von sich gibt, sind an sich nicht neu. Wir können sie in der Bibel oder anderen Religionen finden. Neu ist die Gesamtsicht, die Sichtbarmachung durch Gleichnisse, Anekdoten, Witzen, short stories, die dieses Buch so lesenswert machen. Osho lehrt uns die Radikalität, seine tiefgründigen Erfahrungen gehen an die Wurzel unseres Menschseins. Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird jeder Mensch in seinem Leben mindestens einmal stellen. Das ist das Neue, daß wir beim Lesen ein AHA-Erlebnis haben. Warum ist das so und nicht anders. Warum sagt mir mein Gefühl, es ist falsch, wenn mir andere sogenannte Freunde etwas raten wie: "Du mußt immer das Schlechteste von jemandem annehmen. Dann kannst Du nie enttäuscht werden!" Hier habe ich gelernt, warum jemand so etwas von sich gibt, wie: "Tue niemandem etwas Gutes, dann tut dir auch niemand etwas Schlechtes". Oder "Du mußt Dich schützen. Dein Innerer Raum muß immer für Dich allein bleiben." Es ist pure Angst. Dagegen setzt Osho den Mut, eben diese Angst zu überwinden und die Liebe zu leben. Wobei Liebe in einem universellem Kontext gesehen wird. Hier schließt sich der Kreis zu den Ansichten von Kurt Tepperwein, die er aus vielen Weisheitslehren komprimiert in seinem Buch "Kraftquelle Mentaltraining" zusammengefasst hat, z.B.was das Ego und das wahre Selbst betrifft, von Energie etc. Es wäre noch viel zu sagen,zum Thema Mut, Vertrauen und Liebe, aber es würde den Rahmen dieser Rezension sprengen. Dieses Buch ist eine Investition, die sich lohnt. Ich werde es an teure Freunde weiterschenken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
51 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2007
Das ist ein Schlag ins Gesicht für jeden, der von Geburt bis zum Tod sein Leben plant, alle Versicherungen abgeschlossen hat, in seinen eigenen vier Wänden wohnt und sich Gedanken über seine Rente macht. Wie ein Orkan fegen diese Ausschnitte aus Osho`s Reden das in Zeiten der Arbeitslosigkeit wieder modern gewordene Spießer- und Angstdenken davon, um wieder Platz zu schaffen für Abenteuerlust, Risiko und Lebensfreude!

Jawohl, genau das braucht unsere Gesellschaft in diesen Tagen und keine Worthülsen über den vermeintlich stattfindenden Aufschwung. Denn was hat dieser mit dem Einzelnen zu schaffen? Jeder muss sein Leben selbst in die Hand nehmen, und alles ausprobieren, was möglich ist, egal welches Risiko man damit eingeht. Dies ist eine Hommage an das Leben und ein Abgesang an unser Sicherheitsstreben. Was ist schon von einer Gesellschaft zu halten, wo Arbeit als das höchste Gut angesehen wird?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Februar 2006
Mit diesem Buch fordert Osho (wie in einigen seiner anderen Bücher auch) seine Leser dazu auf, anders zu sein als andere, zu seiner Intuition, seinem Unterbewusstsein und seinem Gefühl zu stehen.
Wer gerne ein wenig rebellisch ist oder ein bisschen rebellischer sein will sollte dieses Buch unbedingt lesen, es lohnt sich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2002
Es mag sein, dass Osho (Baghwan) eine Sekte hinterlassen hat. Sekten entstehen immer aufgrund der Unwissenheit von Menschen - wir lernen ja alle - und zum Glück gab es in unserem Jahrhundert einen Lehrer wie Ihn. Man kann viele gute Bücher über östliche Weisheiten lesen aber niemand als Osho, hat die Dinge über das Leben so klargelegt. Osho nimmt oft Zen- oder Dao-Weisheiten zu Hilfe und das macht Ihn für mich sehr glaubwürdig. Zusätzlich hat er immer irgendwelche lustigen Sprüche, nicht ganz stubenreine Witze und Weisheiten parat, die seine Bücher sehr auflockern. Die Lebensweisheit scheint aber immer klar durch.
Ich kann euch die Bücher von Osho wärmstens empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. August 2002
Zum einen geht es um Mut zur bedingungslosen Liebe ohne Erwartungen, um Sich-Öffen und um Vertrauen in sich selbst und in das Leben. Zum anderen behandelt Osho das Thema Mut zur Freiheit, Mut, sich von der Masse zu lösen und seiner eigenen inneren Stimme zu folgen, ohne sich um Erwartungen,Meinungen und um Regeln anderer zu kümmern. Letztlich spricht der Autor über Ängste (vor dem Tod, der Unsicherheit...). Als Lösung bietet Osho einige (wenige)Meditationstechniken (zur Auflösung alter Angstmuster...) an.
Zentraler Gedanke: Erwarte nichts und sei offen für alles, denn nichts im Leben ist sicher. Fühle mehr und denke weniger (= lebe authentisch). Osho führt den Leser zum Boot, das er in das offene Meer hinausschickt. Die Reise muß man dann aber doch alleine unternehmen. Ein wertvolles Buch mit hilfreichen Denkanstößen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2002
Das Buch hat mir inhaltlich sehr gut gefallen.
Es kam mir jedoch zu anfang sehr abwegig vor, da man vieles was man bisher für grundlegend richtig gehalten hat, plötzlich kritisch sehen muss.
Um das Buch wirklich zu verstehen muss man es mehrmals lesen (was nicht schwer fällt) und sich sehr konzentrieren, da es andauernd um abstrakte Begriffe geht, wodurch das Geschriebene oft schwer zu verstehen ist.
Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich großes Interesse an Meditation bekommen und mir sind viele neue Fragen gekommen.
Ich gebe keine 5 Sterne, da das Buch aus verschiedenen Reden "zusammengebastelt" worden ist und es deswegen manchmal an Struktur mangelt, wodurch der eh schon schwierige Text nicht leichter zu verstehen wird.
Habt den Mut und lest dieses Buch, es ist frisches unverbrauchtes Denken!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2011
Ein gutes Buch, welches bei offenen Menschen den richtigen Punkt trifft. Es bedarf meiner Meinung jedoch andauernder Meditationen, um den übermächtigen Verstand wirklich auszuschalten. Und wer macht das schon?

"Meditation ist einfach nur der Mut,
still und allein zu sein. Langsam
und allmählich beginnst du dann
eine neue Qualität in dir zu verspüren,
eine neue Lebendigkeit,
eine neue Schönheit,
eine neue Intelligenz,
die nicht von anderen geborgt ist,
die in dir selber wächst.
Sie wurzelt in deiner Existenz.
Und wenn du kein Feigling bist,
wird sie zur Blüte kommen und Früchte tragen."

Aus dem Buch
'Mut ' lebe wild und gefährlich' (Osho)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Mai 2006
eigentlich steht in den oshobüchern schließlich immer das gleiche drinnen. es tut natürlich gut immer weitere bücher von ihm zu lesen, aber man erfährt in wirklichkeit nichts neues. deswegen kann man nie wirklich das buch bewerten, es geht immer um osho; es gibt nichts wichtigeres als die Wahrheit auf dieser Welt und das wichtigste im leben ist es den mut zu finden die Wahrheit zu suchen und zu erkennen. osho hat das getan und lässt uns daran teilhaben - deshalb 5 sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Liebe, Freiheit, Alleinsein
Liebe, Freiheit, Alleinsein von Osho (Taschenbuch - 1. April 2002)
EUR 12,00

Emotionen: Frei von Angst, Eifersucht, Wut
Emotionen: Frei von Angst, Eifersucht, Wut von Osho (Taschenbuch - 1. Juni 2000)
EUR 8,00

Das Buch vom Ego - Von der Illusion zur Freiheit
Das Buch vom Ego - Von der Illusion zur Freiheit von Osho (Taschenbuch - 1. Juli 2004)
EUR 11,95