Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine humorvoller, aufrichtiger Lebensbericht, 20. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ein Baum wächst übers Dach (Taschenbuch)
Isabella Nadolnys 1959 erschienener Roman ist ein ungeheuer vergnüglich zu lesendes Buch.
Die Autorin erzählt darin humorvoll, einfühlsam und mit viel Leichtigkeit und großer Beobachtungsgabe von den Höhen und Tiefen ihres Lebens und hat mit "Ein Baum wächst übers Dach" vielleicht eher eine Selbstbiographie geschrieben als einen Roman.
Beginnend mit der Kindheit in München, wo sie als Tochter wohlhabender Eltern aufwuchs, schildert Isabella im weiteren Verlauf ihre Heirat mit einem Schriftsteller, die Kriegsjahre, Verarmung, Geburt des Sohnes, Nachkriegswirren, den langsamen Wiederaufbau.
Und mit all diesen Schilderungen ist ein kleines Holzhaus eng verknüpft, ein Haus das die Eltern ursprünglich als Sommerhaus gebaut hattten, ein Haus an einem bayrischen See, das später in den Kriegsjahren der Familie zum einzigen Zufluchtsort wurde.
Wenn Isabella Nadolny vom Alltag berichtet, von seinen Sorgen und Freuden, wenn sie von Dorfbewohnern erzählt oder den zahlreichen Gästen, die das Holzhaus am See anzog, dann kann man sich dieser direkten, humorvollen, ehrlichen Erzählweise kaum entziehen.
Ein sympathisches Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sommer/Urlaubslektüre, 24. September 2003
Von 
Waltrud Widmann (Koenigsbronn) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Baum wächst übers Dach (Taschenbuch)
Wer träumt nicht von einem Sommerhaus an einem oberbayrischen See?
Die idylle in einem entlegenen Sommerhaus am Chiemsee und die Freuden und Entbehrungen der Kriegs- und Nachkriegsjahre beschreibt Isabella Nadolny liebenswürdig und amüsant, autobiographisch, aber nicht zu persönlich.
Für mich als ungeduldige Leserin waren manche Passagen zu langatmig und ich hatte Mühe, das Buch nicht wegzulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa4a6e6a8)

Dieses Produkt

Ein Baum wächst übers Dach
Ein Baum wächst übers Dach von Isabella Nadolny (Taschenbuch - 13. Mai 2009)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen