sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16 Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen42
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wenn doch nur alle Ratgeber so wären! Der "Freiberufler-Atlas" von Martin Massow führt seinen "globalen" Anspruch nicht nur im Titel, er erfüllt ihn bravourös.

Auf rund 450 Seiten finden Selbständige und solche, die es werden wollen, wirklich umfassenden und kompetenten Rat.

Ob es nun um Gewerbe oder Freiberuflichkeit geht, von der Idee über die Planung bis zur Realisation wird alles angesprochen, was zu beachten klug wäre - und das ist bekanntlich eine ganze Menge. Finanzierung, Geschäftsausstattung, Versicherungen, Steuern und natürlich die rechtliche Gestaltung werden bis in Teilaspekte hinein abgehandelt.

Besondere Aufmerksamkeit widmet der Autor der Abgrenzung zwischen Freiberuflern und Gewerbetätigen, wobei in ausführlichen Tabellen eine Vielzahl von Berufen dezidiert berücksichtigt werden.

Dabei erstickt man nicht im Wust des Paragrafendschungels, sondern findet knapp und präzise die wichtigen Infos. Das alles lässt sich gut lesen. Teilbereiche werden geschlossen abgehandelt, so dass man je nach Interesse sich auf die entsprechenden Sektionen des Buchs beschränken kann.

Knapp 20 Seiten Register führen den Ratsuchenden zielsicher zur gewünschten Information.

Ein Fachmann, der sich nicht zu schade ist, das, was man braucht, einfach, klar und übersichtlich zusammenzustellen.

Auch, wenn man gute und vertrauenswürdige Berater hat, empfiehlt sich die Lektüre dieses Buchs zur Ergänzung und Vorbereitung - zudem kann man einfach nicht alles anderen überlassen, sonst wird es nicht nach den eigenen Vorstellungen laufen. Wer übrigens glaubt, mit weniger "Theorie" in die Selbstständigkeit starten zu können, sei gewarnt: Jede Geschäftstätigkeit erfordert in unserer Gesellschaft nun mal ein gehöriges Maß an Verwaltung. Wer sich da "schlau macht", hat im Wettbewerb letztendlich die Nase vorn.

print-jury 5* A0150 19.5.2010eg
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2006
Mein Prof hat uns den Freiberufler-Atlas empfohlen. Und ich kann nur sagen: Zur Zeit gibt es wohl kein Werk, das besser erläutert, wie echte Freiberuflichkeit nach EStG von unechter Freiberuflichkeit (die landläufig so bezeichnet wird) abgrenzt wird. Der Autor gibt zunächst einen Überblick über Formen von "Freiberuflichkeit" und geht dann in den zwei Hauptkapiteln "So werde ich Freiberufler nach EStG" und "So werde ich gewerblicher Freiberufler" auf die Unterschiede und rechtlichen Abgrenzungskriterien ein, wobei er unter anderem in den Abschnitten "ABC der katalogähnlichen freien Berufe" und "ABC gewerblicher Tätigkeiten" anhand von Grundsatzurteilen für mehrere hundert selbständige Tätigkeiten ganz exakt darlegt, wie das Finanzamt diese Selbständigkeiten rechtlich einstuft.

Neben nützlichen Infos zu steuerlichen, arbeitsrechtlichen, planerischen und finanziellen Aspekten sind sehr hilfreich die Beschreibungen, was beim Einstieg als Freiberufler, Freier Mitarbeiter, Freelancer und gewerblicher Freiberuflichkeit alles zu beachten ist und wie man sich gegen den Verdacht von Scheinselbständigkeit erfolgreich wehren kann. Ferner werden über 700 Job- und Geschäftsideen klassifiziert, ob sie als freier Beruf oder als andere Form von selbständiger Tätigkeit ausgeübt werden. So eine tolle Übersicht habe ich in noch keinem anderem Buch gesehen. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
0Kommentar|75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2008
Wow!’, was für ein Wälzer, voll gespickt mit wichtigen Infos, einfach unentbehrlich für alle „Freien in spe“, auch als Nachschlagewerk für alte Hasen und Berater.
Der Freiberufler-Atlas verschafft einem einen fundierten, wunderbaren und leicht verständlichen Überblick über die komplexe Materie echter und gewerblicher Freiberuflichkeit und führt zugleich beispielhaft 700 freiberufliche und gewerbliche freie Tätigkeiten mit Urteilen auf, so dass man die meisten Tätigkeiten gleich selbst richtig zuordnen kann. Besonders hilfreich sind zudem die praxisnahen Infos zum Einstieg in die diversen freien Tätigkeiten als Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftler, als Künstler, Dienstleister, Werkvertragstätiger, als freier Vertreter, Händler, Networker und Heimarbeiter usw. sowie die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Infos, etwa wie man sich rechtlich, finanziell und sozial absichert, wie man plant, kalkuliert, seine Finanzen in Griff bekommt, erste Kunden findet und bindet, wie man sich gegen die Vermutung von Scheinselbständigkeit erfolgreich wappnen kann und, und, und. Dieses Buch hat die höchste Punktzahl verdient.
0Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Das Buch ist ganz gut und interessant, allerdings ist es relativ oberflächlich. Wer detaillierteres wissen zu Steuer- oder sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen sucht, der wird hier keine Antworten finden. Daher drei Sterne von mir.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2008
Ich habe viele Existenzgründerbücher studiert. Aber ich habe bislang kein vergleichbares Werk wie den Freiberufler-Atlas gefunden, welches für 12 Euro so fundiert, ehrlich, umfassend und praxisnah auf 460 Seiten über alles informiert, was man als Freiberufler, Freelancer oder kleiner Gewerbetreibender zum Einstieg alles bedenken muss und wie man intelligent den Einstieg finden kann. Der Freiberufler-Atlas ersetzt tatsächlich diverse Existenzgründungsseminare, wie unlängst ein Kommentator in Focus-online schrieb. Das Preis-Leistungsverhältnis von Martin Massows Freiberufler-Atlas ist unerreicht. Man kann mit dem Kauf dieses Buches, nichts falsch machen!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2011
Das Buch verschafft einen guten allgemeinen Überblick mit einigen nützlichen Tipps für alle Bereicht - ist daher aber auch nur sehr Oberflächlich und es dient in jedem fall nur als Informationsgrundlage vor Beginn der unternehmerischen Tätigkeit.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2009
Mein Fazit: dieses Buch ist sehr gut. Es enthält für den Neueinsteiger wie auch für den bereits Selbständigen sehr wertvolle Ratschläge und auch Vertragsmuster für sämtliche Bereiche. Sehr viele Erklärungen mit den aktuellen Paragraphen wie BGB, HGB etc. Hier sind alle Unterschiede zu den verschiedenen Vertragsarten in steuerlicher Hinsicht wie auch in wirtschaftlicher und arbeitsrechtlicher Hinsicht gut und verständlich erklärt. Eine gute Investition.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Das Buch verschafft einen passablen Überblick über die wichtigsten Themen, die man beim Schritt in die Selbständigkeit beachten sollte. Leider geht es oft nicht so sehr in die Tiefe, so dass man sich weiterführende Informationen doch wieder aus dem Internet oder von den zuständigen Stellen holen muss.

Das Layout auf dem Kindle ist schrott: Der Text füllt nur die linke oder rechte Hälfte der Seite und ist daher extrem anstrengend zu lesen (und der rechte Daumen tut vom vielen Blätter weh...). Das Inhaltsverzeichnis ist eine Sammlung von Überschriften und wirkt komplett unstrukturiert. Hier muss dringend nachgebessert werden!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2009
Ein Buch, das man lesen sollte, möchte man Freiberufler werden (oder auch nur mit dem Gedanken spielt). Nicht gerade leicht zu lesen, da es unter anderem unzählige bürokratische Paragraphen durchkaut, aber leider ist dies absolut notwendig. Enthält auch viele Tabellen und Geschäftsideen. Und vermittelt natürlich so ziemlich alle formalen Dinge, die man beachten und können muß, einschließlich Vertragsabschlüsse und Zahlungsforderungen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
Das Buch ist recht umfangreich und ich ging davon aus, es sei eine Art Nachschlagewerk für Freiberufler mit nützlichen Tipps in der Praxis. Ausführliche Praxistipps etwa zu Verträgen und Rechnungsstellung machen aber nur wenige der 500 Seiten aus, der größte Teil ist eine fast schon tabellarische Übersicht freier Berufe mit bestenfalls ein paar Seiten dazu. Andere Teile sind im Stil eines Glossars geschrieben - zu kurz um tatsächlich Hilfe zu sein. Das Buch richtet sich wohl vor allem an diejenigen, die eventuell Freiberufler werden und sich grob informieren wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden