Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die vermeintlich letzten Stunden des Aron Ralston ....
Heute darf ich euch ein weiteres Buch vorstellen, mit dem sich mein Mann intensiv auseinander gesetzt hat. Es handelt von 127 Stunden eines Mannes namens Aron Ralston, der einen ganz normalen Tagesausflug vorhatte, aber plötzlich eingeklemmt war zwischen rieisgen Felsblöcken und einer Felswand. Es waren die wohl schwierigsten und intensivsten Stunden dieses...
Veröffentlicht am 9. April 2011 von HEIDIZ

versus
58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Höllentrip eines Egomanen
Um mich auf einen der diesjährigen Oscarfavoriten passend einzustimmen, habe ich mir die Buchvorlage zu "127 Hours" durchgelesen. Das mache ich ja gerne mal, damit ich anschließend (zumindest meistens) über die nicht adäquate Verfilmung meckern kann. In diesem Fall jedoch dürfte das schwierig werden, da schon die literarische Vorlage nicht gerade...
Veröffentlicht am 17. Februar 2011 von MissVega


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut., 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 127 Hours - Im Canyon: Fünf Tage und Nächte bis zur schwierigsten Entscheidung meines Lebens (Taschenbuch)
Ich hatte den Film gesehen und wollte sofort das Buch dazu haben. Hat sich gelohnt! Wirklich cooles Buch und auch Bilder von Aron Ralston sind enthalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 127 Hours, 9. April 2011
Rezension bezieht sich auf: 127 Hours - Im Canyon: Fünf Tage und Nächte bis zur schwierigsten Entscheidung meines Lebens (Taschenbuch)
... erzählt eine sehr bewegende Geschichte, gut geschrieben; allerdings zu viele Rückblenden von vergangenden Abenteuern, die den Leser in diesem Zusammenhang eher weniger interessieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 127 Stunden, 5. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 127 Hours - Im Canyon: Fünf Tage und Nächte bis zur schwierigsten Entscheidung meines Lebens (Taschenbuch)
Aron Ralston machte mit seinem schweren Wanderunglück von sich reden - und ein Buch daraus. Eine klare und detaillierte Beschreibung seines Werdegangs, eingebettet in die Geschehnisse vor Ort.
Faszinierend für alle Leser, die Reise bis zum Punkt X, wo das menschlich Unermessliche geschieht und ein Mensch sich selbst die Hand amputiert, um zu überleben. Der Autor lässt uns intensiv teilhaben am Geschehen - richtig nah kommen wir unserem Protagonisten dennoch nicht. Dazu bleibt uns sein Wesen zu fremd und es entsteht im Verlauf des Buches keine emotionale Nähe - aber hat man das Buch einmal in die Hand genommen, wird man es dennoch nicht weglegen, bevor man es zu Ende gelesen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

127 Hours - Im Canyon: Fünf Tage und Nächte bis zur schwierigsten Entscheidung meines Lebens
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen