wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen44
3,7 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2015
Inhalt: Markus ist Single und das liegt hauptsächlich an seiner Nase. Tagsüber ist er ein netter, sympatischer Kerl, doch nachts wenn alle schlafen...! Markus hat ein Problem, er schnarcht. Viele seiner vorherigen One-Night-Stands verschwanden kommentarlos aus seinem Bett.

Doch dann eines Tages trifft er Lena. Erst versucht er sein kleines Geheimnis für sich zu behalten und schlägt sich die Nächte um die Ohren. Dann jedoch kommt Lena ihm auf die Schliche. Von nun an versucht er mit den komischten Mitteln seine neue Beziehung und damit auch Lenas Schlaf zu retten. Kann es eine Lösung geben?

Meine Meinung: Sehr heiter fand ich die Beziehungs- und Schnarchgeschichte zwischen Markus und Lena. Genau das Richtige für dunkle Herbstnachmittag. Man konnte mal wieder so richtig herzhaft lachen. Zwischendurch gab es mal ein paar langweilige Passagen, in denen uns medizinische Aspekte näher gebracht werden sollten, aber alles in allem empfehlenswert.

Fazit: Die richtige Lektüre zum schmunzeln.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2015
Das Buch ist nie langweilig geschrieben und leicht zu lesen. Ich habe schon weitere Bücher des Autors gelesen und mich immer köstlich amüsiert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Hallo erst einmal, das Buch habe ich gebraucht bei Amazon erworben, da es mir um die Erfahrungen ums Schnarchen ging.

Leider eher albern und oberflächlich als informativ.

Ein seichter Roman
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2013
Da mein Mann ein Schnarcher ist, habe ich ihm dieses lustige Buch gekauft. Da er noch etwas zu Lesen hatte, habe ich es als erste gelesen und öfter mal geschmunzelt und gelacht. Das Buch ist sehr witzig geschrieben und sehr unterhaltsam. Man findet sich in einigen Situationen wieder und musste feststellen, dass es bei meinem Mann dann doch nicht so schlimm ist mit dem Schnarchen wie ich immer vermutet habe, nachdem ich dieses Buch gelesen habe, da es anscheinend Männer gibt, die leider noch viel schlimmer schnarchen und die armen Mitmenschen darunter leiden müssen, auch wenn die armen Männer ja auch nichts dafür können. Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
Wer sich mit dem Thema Schnarchen befassen will, dem wird dasThema hier erschlossen
und dies auf eine humorvolle Art und Weise.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Schön zu wissen, daß es noch mehr solche Leute gibt!!!
Witzig zu lesendes Werk eines geplagten Schnarchers, was in der Realität viel Nerven kostet :-).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Der Nachfolger "Alles Azzurro" ist entschieden witziger und spritziger. Dennoch war es nett, die Vorgeschichte der Italo-Campinggeschichte zu lesen. Manchmal ist es doch etwas zu langatmig, wenn nach medizinischen Gegenmitteln zum Schnarchen sucht "gähn", aber insgesamt ganz lustig. Ich verstehe nur nicht, warum dieser Mann so viel für so eine "Zicke" tut, sie kommt immer sehr hart und egoistisch und wenig sensibel rüber, auch im Nachfolgebuch "Alles Azzurro", ich hätte sie ehrlich gesagt stehen gelassen nach so vielen "Tiefschlägen". Entweder ist er sehr leidensfähig oder mächtig "verblendet", ganz plausibel ist es nicht...
Aber als nette Lektüre nach dem entschieden witzigeren "Alles Azzurro" durchaus nett, aber ich würde es nicht nochmal lesen wollen... Alles Azzurro werde ich sicher nochmal lesen, ist wirklich sehr amüsant zu lesen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
In seinem Buch "Nachts im Sägewerk" beschreibt Markus Götting seine Suche nach Abhilfe. Markus leidet unter extremem Schnarchen, besser gesagt seine Mitmenschen. In seinem Tiefschlaf hällt er seine unmittelbare Umgebung unfreiwillig auf, die Konsequenz daraus ist, dass er versucht immer alleine zu schlafen oder sogar auf Ausflügen aus Gemeinschaftsschlafräumen verbandt wird. Dies stört ihn nicht sonderlich, denn dies hilft ihm unangenehme morgendliche Begegnungen zu umgehen (zum Beispiel bei One Night Stands). Dies ändert sich jedoch als er Lena kennenlernt. Zuerst versucht er es indem er nicht bei ihr schläft und dann indem er dann bei ihr wachbleibt. Natürlich geht es nur eine kurze Zeit gut und so macht er sich zuerst in einer Apotheke und dann im Internet auf die Suche nach einem Heilmittel. Diese Suche zeigt viele absonderliche und sehr lustige Methoden auf, wie eine Branche aus seiner Hilflosgkeit viel Geld aus ihm rausschlagen möchte. Das Ende ist überraschend, jedoch hat mich das Buch nicht sonderlich mitgerissen, da es sehr lange bracht bis es zu einem konkreten guten Hinweis kommt.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2012
...erkenne da vieles wieder!!!!
Das könnte zum großen Teil meine/unsere Geschichte sein.
Auf Außenstehende sicher sehr amüsant,aber im wahren Leben nicht immer....
Trotzdem viel Spaß beim Lesen
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2012
Das Cover hat ein lustiges Buch versprochen und so ist es auch. Die Geschichte handelt von Marcus, der erhebliche Probleme mit seiner Schnarcherei hat und alle seine Freundin in die Flucht schlägt. Als jedoch Lena, seine Nachbarin auftaucht, versucht er alles mögliche um seine Schnarcherei in den Griff zu bekommen.

Ein herzerfrischendes Buch. Besonders für alle geeignet, die einen Schnarcher zu Hause haben. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Buch hat Unterhaltungsfaktor. Man kommt zum Teil nicht mehr aus dem Lachen raus.

Kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden