Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam
Was macht man eigentlich, wenn so viele Regeln des guten Benehmens so vielen Leuten unbekannt sind - hält man sich trotzdem dran, selbst wenn das Gegenüber gar nicht weiß, was richtig ist? Auch auf solche hintergründigen Fragen hat Etikette-Spezialistin Nandine Meyden eine Antwort. Und sie versteht es sogar, scheinbar unsinnige Konventionen...
Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von mathey8

versus
3.0 von 5 Sternen Ganz gut für ersten Überblick
Hatte mir mehr versprochen. Die Themen werden nur ganz leicht angekratzt. Könnte ausführlicher und detailierter sein. Aber ganz gut um einen ersten Überblick zu bekommen. Einige Dinge fehlen meines Erachtens.
Vor 6 Monaten von Lesemaus63 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 11. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Was macht man eigentlich, wenn so viele Regeln des guten Benehmens so vielen Leuten unbekannt sind - hält man sich trotzdem dran, selbst wenn das Gegenüber gar nicht weiß, was richtig ist? Auch auf solche hintergründigen Fragen hat Etikette-Spezialistin Nandine Meyden eine Antwort. Und sie versteht es sogar, scheinbar unsinnige Konventionen aufzuhellen - etwa indem sie aus deren Entstehungsgeschichte die gegenwärtige Bedeutung erklärt. Wenn man beispielsweise weiß, dass Button-Down-Krägen ursprünglich aus dem Sportsektor stammen, kann man nachvollziehen, warum sie weniger businesslike sind und daher auch nicht mit Krawatte getragen werden (sollten).

Die Idee, das an sich eher trockene Thema "Umgangsregeln" über die Richtigstellung verbreiteter Irrtümer anzugehen, hat zu einem höchst unterhaltsamen Buch geführt, das man nicht nur als Nachschlagewerk sondern auch als kurzweilige Lektüre auf Reisen konsumieren kann. Wer sich schnell über bestimmte Regeln informieren möchte, findet sich über ein umfangreiches Schlagwortregister sofort zurecht, wer einfach nur einen Streifzug durch die großen Anwendungsfelder des guten Benehmens (allgemeiner zwischenmenschlicher Umgang, Kleidungsregeln, Beruf, Gastlichkeit und Essen) machen möchte, kann irgendwo mittendrin beginnen und wird immer wieder zu weiterem Stöbern angeregt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Leitfaden durch alltägliche Fettnäpfchen, 27. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Gutes Benehmen ist ein zeitloses Thema, das immer wieder neu aufgegriffen wird. Dabei ist es meistens nicht wichtig, wie man einen Hummer korrekt isst, sondern wie man sich im täglichen Leben verhält. Gerade bei diesen kleinen Unsicherheiten hilft das 'Lexikon der Benimmirrtümer' weiter. Viele der Punkte sind gar nicht wirkliche 'Irrtümer', sondern eher offene Fragen und Punkte, in denen sich viele Menschen unsicher sind. Bei den Irrtümern ' wie zum Beispiel der Tatsache, dass der Wunsch 'Gesundheit!' nach dem Niesen eigentlich unhöflich ist ' stellt sich natürlich die Frage, ob es denn von gutem Benehmen zeugt, sich korrekt zu verhalten, wenn es kein anderer der Anwesenden versteht. Auch auf diese Art der Fragestellung geht Nandine Meyden ein.

Das 'Lexikon der Benimmirrtümer' ist ein moderner Leitfaden durch das Leben und beschäftigt sich mit vielen Themen, die jedem von uns begegnen. Dabei ist das Buch auch sehr unterhaltsam geschrieben, so dass man es auch ohne akuten Bedarf einfach zum Zeitvertreib lesen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knigge modern, 21. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Das Büchlein ist in Sprache und Stil recht ansprechend. Leider wirkt die Kurzabfrage mit "richtig/falsch" manchmal irreführend. Beispiel: Man darf neuerdings beim Niesen eines Anwesenden nicht mehr "Gesundheit" wünschen. Hier wird als Antwort "falsch" genannt. Wenn nun ein Leser nicht weiter liest, wird er dadurch in die Irre geführt. Die Antwort sollte besser heißen "richtig, aber - - -" denn in der Tat sollte man nicht mehr "Gesundheit" sagen, aber diese Regelung gilt nicht erst neuerdings.
Die Auskunft im Buch ist also grundsätzlich richtig, aber ungeschickt formuliert.

Robert Kemen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Ausschnitt an weit verbreiteten Fauxpas, 11. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
In diesem Buch wird mit der geflügelten Aussage "Knigge, nicht gelesen?" aufgeräumt. Für alle die ihn wirklich nicht gelesen haben und das Wort Knigge umgangssprachlich übernommen haben gibt es ein gute, knappe Aufklärung. Über den Umgang mit Menschen und was Freiherr (von) Knigge wirklich mit seinem Werk bezweckte.

Das Buch an sich eignet sich hervorragen als Nachschlagewerk und ist Schlagwortabschliessend (Lexikon) geschrieben. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und hierbei fand ich es interessant und Unterhaltsam.

Sehr gut gefällt mir auch der vor jedem Kapitel stehende "Selbsttest".... und die folgende Wahrheiten....

Leicht geschrieben und gut an unser hier und heute angepasst, -> Daumen hoch!

Empfehlen kann ich diese Buch allen Einsteigern die sich aus privaten oder beruflichen Gründen um Ihr äußeres Auftreten Gedanken machen. Wer allerdings die Zeit investiert diese Buch zu lesen, dem sei auch in der Tat - der echte Knigge: Vom Umgang mit den verschiedenen Menschen ans Herz gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ganz gut für ersten Überblick, 7. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Hatte mir mehr versprochen. Die Themen werden nur ganz leicht angekratzt. Könnte ausführlicher und detailierter sein. Aber ganz gut um einen ersten Überblick zu bekommen. Einige Dinge fehlen meines Erachtens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Wegweiser für die Zukunft, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Wir verschenken diese Bücher immer unseren Auzubildenden, die die Prüfung bestanden haben. Es ist ein guter Start ins Leben und beschreibt Situationen, die man eventuell nicht weiß, auch wenn man eigentlich gut erzogen worden ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Muß für unsere Gesellschaft, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Finde dieses Buch wichtig für unserere Gesellschaft , die in einigen Phasen versucht ohne Anstand und Benehmen durchs Leben zu "schlittern".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gibt mir Sicherheit, 21. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Eigentlich sind Benimmregeln ein steifes Thema, doch die Autorin versteht es, höchst lebendig über die Sitten und die vermeintlichen Sitten zu plaudern, beginnend bei Tischmanieren über Smalltalkregeln bis zu Anstandsgebrächen, etwa wer wen vorlassen oder wer wem die Hand reichen muss. Mir gefällt, dass die Texte differenziert mit Irrtümern aufräumen. Das macht mich sicherer im Umgang mit Kollegen, Chefs und Geschäftspartnern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Benimmbuch, 25. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Dieses Buch ist einfach gehalten. Es läd zum Schmunzeln ein. Viele Fragen werden unterhaltsam geklärt und leicht verständlich. Es macht spaß zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch, 2. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht (Taschenbuch)
Interessantes Buch, liefert unter anderem auch Informationen warum eine Regel so ist und wie diese endstanden ist. Da macht es sogar Spaß Benimmregeln zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lexikon der Benimmirrtümer: Populäre Fettnäpfchen und wie man sie umgeht
EUR 9,99
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen