Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super
Es verlief alles problemlos. Es hat mir alles gut gefallen. Daher habe ich diese Bewertung ausgewählt. . . . .
Vor 13 Monaten von vetterdmn veröffentlicht

versus
27 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Bibel hat doch nicht Recht ...
... zumindest wenn es um die historische Glaubwürdigkeit der Erzählungen geht.

Bereits 1999 fasste der anerkannte Archäologe Professor Ze'ev Herzog die Ergebnisse von sieben Jahrzehnte intensiver archäologischer Ausgrabungen im Heiligen Lande wie folgt zusammen:
"Alle Geschichten biblischer Urzeit, nicht nur der mythologische Garten...
Veröffentlicht am 4. März 2010 von holyrock


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Bibel hat doch nicht Recht ..., 4. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit (Taschenbuch)
... zumindest wenn es um die historische Glaubwürdigkeit der Erzählungen geht.

Bereits 1999 fasste der anerkannte Archäologe Professor Ze'ev Herzog die Ergebnisse von sieben Jahrzehnte intensiver archäologischer Ausgrabungen im Heiligen Lande wie folgt zusammen:
"Alle Geschichten biblischer Urzeit, nicht nur der mythologische Garten Eden, auch Abraham, Isaak und Jakob, der Auszug aus Ägypten, die kriegerische Eroberung des Landes Kanaan - sie alle gehören ins Reich der Legenden". Die Archäologen, so der Wissenschaftler, fanden keine Hinweise, geschweige denn Beweise für einen geschichtlichen Kern.

Zur kriegerischen Eroberung Kanaans sind die Funde eindeutig. Als Josuas Posaunen vor den Festen Jericho's erklangen, ist es archäologisch belegt, dass es keine Mauern um die seit dem achten Jahrtausend besiedelte Ortschaft gab. Auch um Ai, biblisch gerühmt als uneinnehmbare Festung, existierte gegen Ende der späten Bronzezeit keine Mauer. Städte "groß und himmelwärts befestigt" wie Megiddo und Hazor waren ebenfalls zum besagten Zeitpunkt mauerlos. Jerusalem dagegen, so die neuesten Funde, war zur Zeit der Jebusiter schon gut gesichert und keineswegs der unbedeutende Flecken, als den ihn die Bibel vor der jüdischen Eroberung darstellt.

Die Königreiche Davids und Salomos finden dagegen kaum Erwähung in nicht-hebräischen Quellen. Laut Bibel erstreckte sich Salomos Riesenreich vom Euphrat bis ans Rote Meer, ein Umstand, der heute die territorialen Ansprüche radikaler Siedler beflügelt. Die Gesamtschau der Quellen aber zeichnet das Bild einer eher zweitrangigen Mittelmacht, deren wichtigstes Potenzial die zeitweilige Schwäche seiner Nachbarn war.

Auch der Glaube an den "einen Gott" ist archäologisch nur als langsame Entwicklung nachzuweisen. Ähnlich wie sich die Einnahme Kanaans als ein Eindringen nomadischer Stämme über Generationen hinweg darstellt.

Fazit: Der wissenschaftliche Stand dieses Bucher ist veraltet. Die Archäologie kann die "Wahrheit" der Bibel nicht beweisen. Wer sich für den aktuellsten Stand der biblischen Archäologie interessiert liest besser die folgenden Bücher:

Keine Posaunen vor Jericho: Die archäologische Wahrheit über die Bibel
und
David und Salomo: Archäologen entschlüsseln einen Mythos
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ertaunlich, 27. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit (Taschenbuch)
Ich habe diese Buch noch in den siebziger Jahren als Jungendlicher mit großer Begeisterung gelesen und als für wahr übernommen.
Erstaunlich für mich ist aber jetzt, dass dieses Buch eine Neuauflage erfährt, obwohl in der Zwischenzeit viele Veröffentlichungen erfolgt sind, die große Teile des alten Testaments als Mythos und religöse Propagande entlarven.
Das Buch "Keine Trompeten vor Jericho" dürfte das zur Zeit maßgebende Werk zum alten Testament darstellen. In diesem wird auch dargelegt, dass die "alte" Archäologie dazu diente, die Wahrheit der Bibel nachzuweisen. Heute versucht die Archäologie, eine von der Bibel unabhängige Bestandsaufnahme der Vergangenheit herauszufinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 26. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit (Taschenbuch)
Es verlief alles problemlos. Es hat mir alles gut gefallen. Daher habe ich diese Bewertung ausgewählt. . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker in Neuauflage, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit (Taschenbuch)
Endlich ist der Klassiker von Werner Keller in einer Neuauflage bei Ullstein erschienen. Dafür gebührt dem Verlag besonderen Dank! Ein reich bebildertes und umfangreiches Werk, das in jeder gut sortierten Bibliothek für an der Geschichte Interessierte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekt, 26. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit (Taschenbuch)
Dieses Buch gibt viel zum Nachdenken. Ein Muss für jeden
Denker und Nachdenker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit
Und die Bibel hat doch Recht: Forscher beweisen die historische Wahrheit von Werner Keller (Taschenbuch - 14. Januar 2009)
EUR 12,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen