Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


176 von 178 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial
Ich habe bisher gemerkt, dass rein intellektuelles Arbeiten wenig bringt und nicht die Tiefen des Unterbewusstseins berührt.

Dieses Buch ist anders. Zuerst ein sehr interessanter Ansatz: Wir selbst haben (traumatisierte) innere Kinder in uns, aber genauso einen inneren liebevollen Erwachsenen, der für das innere Kind da sein und die volle...
Veröffentlicht am 18. August 2007 von Gold-Engelchen

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stückweise
Die Anweisungen sind in dem Buch gut verständlich und auch nachvollziehbar. Für meine Arbeit in der Selbsthilfegruppe konnte ich durchaus Auszüge verwenden, doch für mich persönlich ist dieser Weg nicht gehbar, da ich mit meinen inneren Kindern, wenn man die innere Ausgeglichenheit und Ruhe so bezeichnen möchte, auf andere Arten besser und...
Vor 7 Monaten von Alexandra veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

176 von 178 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 18. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Ich habe bisher gemerkt, dass rein intellektuelles Arbeiten wenig bringt und nicht die Tiefen des Unterbewusstseins berührt.

Dieses Buch ist anders. Zuerst ein sehr interessanter Ansatz: Wir selbst haben (traumatisierte) innere Kinder in uns, aber genauso einen inneren liebevollen Erwachsenen, der für das innere Kind da sein und die volle Verantwortung für es und seine gesamten Gefühle (Schmerz, Trauer, Wut, Angst, Freude) übernehmen kann. Der innere Erwachsene kann diese aushalten und mittragen.

Das Vorgehen ist einfach: Zuerst schreibt der Erwachsene dem Kind einen Brief. Allein dieser Vorgang hat bei mir sehr viel ausgelöst. Durch diese innere Aufspaltung" in inneres Kind und für das Kind verantwortlicher Erwachsener kann ich mich mir selber zuwenden und reduziere die Abhängigkeit von der Außenwelt. Ich kann mir den liebevollen, zugewandten, verantwortungsvollen Elternteil ersetzen. Durch den inneren Erwachsenen schaffe ich auch die innere Distanz, um mich den Bedürfnissen des Kindes und seinen traumatisierenden Erfahrungen zuzuwenden.

Das Buch ist voller wertvoller Übungen: Visualisierungen, Dialogübungen (z.B. zwischen Kind und innerem Erwachsenen oder auch Kind und Mutter/Vater), Checklisten, Fragebögen, Hintergrundinformationen etc. etc.

Die Kapitel heißen Inner Bonding", Die Entdeckung des inneren Kindes", Co-Abhängigkeit contra Ganzheit: Wodurch wird das Gefühlsleben Ihres inneren Kindes bestimmt?", Was Sie von Ihren Eltern lernten", Was ist der Kern meines Wesens? Was ist mein natürliches inneres Kind?", Die Adoptionsentscheidung: Entscheiden Sie sich für die Absicht zu lernen", Dialog mit Ihrem inneren Kind", Vertiefung des Inner Bonding", Liebevolles Handeln", Wenn man feststeckt: den Ängsten ins Gesicht sehen", Inner Bonding feiern".

Ein höchst wirkungsvoller Ansatz, der meines Erachtens unter Umständen eine Therapie ersetzen kann .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schlüsselerlebnis!, 4. Januar 2009
Dieses Buch war bereits vor 20 Jahren ein Schlüsselerlebnis für mich. Durch Zufall bin ich darauf gestoßen und das war ein großes Glück.
Es zeigt auf, dass man in der Lage ist, für sich selbst zu sprechen, zu handeln und zu leben. Das eigene Befinden wird ausschließlich durch einen selbst bestimmt und nicht durch "böse Chefs, blöde Kunden oder unmögliche Verwandte".
Meine Erfahrung zeigt aber, dass es wohl nicht für jeden geeignet ist, denn die Emotionen, die beim Durcharbeiten hoch kommen sind heftig und für manchen zu stark. Einige meiner Freundinnen konnten das Buch nicht zuende lesen und bearbeiten. Schade, denn es könnte meiner Meinung nach in der Tat oft zumindest einen Teil einer Therapie ersetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


336 von 349 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoll für jeden der sein eigenes Glück sucht, 18. März 2001
Von Ein Kunde
Zu viele Frauen wurden mißbraucht, zu viele Männer suchen ihr Glück im beruflichen Erfolg, zu viele Mesnchen sind unzufrieden. Dieses Buch hilft mir meine Erkenntnis "Glück liegt bei mir selbst" in die Tat umzusetzen. Dieses Buch hilft negative Programme der Erziehung zu verstehen und zu ändern. Es regt einem an, die Vergangenheit aufzuarbeiten, die Gegenwart zu geniessen und sich auf eine Zukunft zu freuen. Fehler sind eine Quelle daraus zu lernen; nichts wofür man sich schämen müßte. Es zeigt einem klar, dass nicht die Umwelt oder evtl. ein Partner für das eigene Wohlbefinden verantwortlich ist - sondern jeder selbst. Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der innerliche Unruhe und Unzufriedenheit empfindet, Frauen die einen Mißbrauch aufarbeiten, Männer die gescheiterte Ehen hinter sich haben, Eltern um Ihre Kinder besser erziehen zu können. Es fängt alles bei einem selbst an. Der Erfolg ist vorbestimmt, arbeitet man an sich und freut sich auf die "Aussöhnung mit dem inneren Kind". Wahrscheinlich, so vermute ich, haben 80% der Menschheit dieses dringend nötig. Das Buch und auch das Arbeitsbuch haben mir sehr geholfen, aber ich möchte nicht unerwähnt lassen, es ist harte Arbeit mit Angst, Zweifel,Scham- und Schuldgefühlen verbunden, ABER es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniales Arbeitsbuch, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Ich war sehr begeistert von diesem Buch, hab es innerhalb kurzer Zeit durchgearbeitet, weil ich so fasziniert davon war.
Ich hab mein inneres Kind schon vorher gefunden, wusste bisher aber nicht wie ich mich um es kümmern soll. Das fällt mir jetzt viel leichter.
Wenn man sein inneres Kind noch nicht gefunden hat, stell ich es mir allerdings sehr schwer vor, manche Aufgaben zu bewältigen, wenn man zb etwas aus der Sicht des inneren Kindes schreiben soll. Denn zumindest ich muss es mir dabei bildlich vorstellen. Und ich weiß nicht, ob man es schaffen kann sein inneres Kind mithilfe dieses Buches zu finden. Aber versuchen kann man es ja mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arbeitsbuch, 18. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Sehr zu empfehlen, das Arbeitsbuch dazu zu haben, kann man das Hauptbuch besser umsetzen. Man sollte sich dazu auch Zeit lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Arbeitsbuch inneres Kind, 19. März 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Ich habe dieses Buch schon seit ein paar Jahren in meinem Regal stehen und schaue immer wieder mal rein. Ich hatte angefangen es durchzuarbeiten und führte mit jedem neuen Reinschauen (im Abstand von ein paar Monaten) ein paar neue Übungen aus oder füllte Listen aus. Doch bis heute bin ich mit dem Buch nicht durch. Obwohl ich vorab ein oder zwei Bücher zu der Thematik gelesen hatte und mich mehr oder weniger auch davon angesprochen fühlte, werde mit der ganzen Thematik nicht richtig warm. Ich hatte so einige Aha-Erlebniss beim Ankreuzen und Schreiben. Manchmal musste ich über mich selbst grinsen, wenn ich ein Kreuz setzen wollte und dann dachte: "Stimmt, ich denke so. Aber eigentlich ist es Quatsch."
Generell ist mir dieses Thema jedoch fremd geblieben. Auch das Arbeitsbuch hat daran nichts mehr geändert, obwohl ich mir gerade davon den richtigen Zugang dazu erhofft hatte. Das liegt vielleicht auch daran, dass alles ein wenig weichgespült klingt und - meiner Meinung nach - zu sehr auf die Tränendrüse drückt. Das Arbeiten mit dem Buch hat mich teilweise ganz schön runtergezogen. Nicht wegen der schlimmen Erkenntnisse, sondern wegen des Tonfalls. Ich möchte mich nach so etwas eigentlich besser und nicht schlechter fühlen. Dafür gibt es einen Stern Abzug.
Wer sich mit dem Thema "Inneres Kind" identifizieren kann, dem sei aber absolut dazu geraten. Gerade diese Fragebögen regen einen dazu an, mal ernsthaft über unbewusste Gedankenschienen und Meinungen nachzudenken und zu sortieren, woher es kommt und ob man wirklich so denkt. Das kann ganz schön befreiend sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lehrreich, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Das Arbeitsbuch ist eine super Ergänzung zum Basisbuch. Man lernt Schritt für Schritt den Umgang mit dem inneren Kind und erfährt gleichzeitig eine Menge über sich, auch aus der Vergangenheit. Ich finde, dieses Buch ist ein Muss zum Basisbuch, wenn man ernsthaft daran arbeiten will. Gut geeignet für Menschen, die Depressionen haben und auch Dinge aus der Kindheit nie verarbeitet haben. Ein riesiges Lob an die Autorinnen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr hilfreich!, 24. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Wer wirklich bereit ist sich seinen Gefühlen zu öffnen, der hat hier ein wirklich gutes Arbeitsbuch zur Hand.
Sehr sehr hilfreich. Ich bin meinem inneren Kind schon jetzt sehr viel näher gekommen. Und werde dieses Buch solange nutzen bis es von selbst läuft ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lebensratgeber, 29. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Das Buch ist wirklich toll und hat mir sehr weiter geholfen!!! Super Preis und Schnelle Lieferung!!! Ist wirklich zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Arbeit, 12. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind (Broschiert)
Das Buch baut auf auf das Buch "Aussöhnung mit dem inneren Kind". Es erklärt ausführlich und sehr gut verständlich die Probleme des "inneren Kindes". Die Aufgaben sind sehr verständlich, gehen aber auch sehr in die Tiefe. Für jemanden, der intensiv an sich arbeiten möchte, ist dieses Buch sehr hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind
Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind von Margaret Paul (Broschiert - 1. Januar 2005)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen