Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er denkt, sie denkt
So, dieses ist nicht nur das fünfte Buch von Matthias Sachau, sondern es ist auch das fünfte Buch von Matthias Sachau, das ICH lese und auf das ich mich gefreut habe!

Auf den ersten Seiten war ich sehr erstaunt, denn die Geschichte wird immer abwechselnd von Kai und Lara erzählt, die sich zufällig kennenlernen und doch direkt zueinander...
Veröffentlicht am 17. August 2012 von Andrea Koßmann

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spätpubertäres Geplänkel mit absehbarem Ende.
Es ist wie bei einem Autounfall auf der A8, man will nicht hinsehen aber man tut es trotzdem.
So will man hier nicht weiterlesen, nein man will eigentlich nicht, weil man weiß was kommt.
Spricht das für das Buch?
Für mich war es einspät pubertäres Dahingeplänkel (Hat er angerufen? Hat er eine SMS geschrieben?) zwischen...
Vor 2 Monaten von UMS veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spätpubertäres Geplänkel mit absehbarem Ende., 18. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
Es ist wie bei einem Autounfall auf der A8, man will nicht hinsehen aber man tut es trotzdem.
So will man hier nicht weiterlesen, nein man will eigentlich nicht, weil man weiß was kommt.
Spricht das für das Buch?
Für mich war es einspät pubertäres Dahingeplänkel (Hat er angerufen? Hat er eine SMS geschrieben?) zwischen
Alkoholikern und Schuhfetischisten. Ständig besoffene Darsteller, deren einziger Lebensinhalt potthässliche, zu eng geschnittene überteuerte Herrenlatschen mit Lochmuster oder wahlweise mögliche Ponyfrisuren zu sein scheinen, zieren sich ein wenig in den Wirren des Lebens zueinander zu finden - und das alles in minimalistisch, grauen, dezent eingerichteten Appartements mit begehbaren Schuhschränken. Gähn.
Der Traumberuf "Architekt" wird dabei genauso bedient wie die arbeitslose Prettywoman mit Wunderhaar.
Wollte der Leser nicht auch schon lange ein Damenklo entwerfen, Cocktails mixen lernen oder für 700 Eier Schuhe kaufen können?
Nicht wirklich.
Das ist ein übler Klischee- Cocktail- geschüttelt, nicht gerührt und ohne Eis.
Ich habe es bis zum bitteren (voraussehbaren) Ende geschafft. Und: Es spricht nicht für das Buch.
Als Sahnehäubchen obendrauf, gibt es noch jede Menge "Dass-Das-Fehler", die keiner korrigiert hat, weil das Rechtschreibprogramm wohl grundsätzlich nach jedem Komma ein "Dass" will. Das geht gar nicht.
Ab in den Papiermüll damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Andere tun es doch auch, 24. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
Kurzzusammenfassung & meine Meinung:

Kai und Lara lernen sich kennen. Doch von Anfang an läuft alles schief. Jede Menge Missverständnisse, die so “typisch Mann, typisch Frau” sind, stehen zwischen ihnen…

Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Lara und Kai geschrieben. Das hat mir keinerlei Probleme bereitet und ich war schnell in der Geschichte drin. Der Schreibstil des Autors ist gut, das Buch lässt sich flüssig lesen.
Leider muss ich aber sagen, dass ich mehr erwartet habe. Ich habe so viel Gutes über das Werk gehört, und sah mich schon lachend auf der Couch sitzen. Leider war dem nicht so.
Die Geschichte ist unterhaltsam, und man kann sie gut in einer Tour lesen.
Allerdings hat mir doch der Witz hier gefehlt.
Daher gibt es gute 3 von 5 Sternen.

Wenn ich aber die Meinungen der anderen Leser sehe, dass das vermeintlich der schlechtestes Sachau ist, werde ich gerne weitere Bücher des Autors lesen. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er denkt, sie denkt, 17. August 2012
Von 
Andrea Koßmann "Kossis Welt" (Marl, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
So, dieses ist nicht nur das fünfte Buch von Matthias Sachau, sondern es ist auch das fünfte Buch von Matthias Sachau, das ICH lese und auf das ich mich gefreut habe!

Auf den ersten Seiten war ich sehr erstaunt, denn die Geschichte wird immer abwechselnd von Kai und Lara erzählt, die sich zufällig kennenlernen und doch direkt zueinander hingezogen fühlen. Man ist dabei, wenn sie die Handyummern austauschen, sich aber nicht trauen, sich gegenseitig anzurufen. Anfangs tat ich mich wirklich ein wenig schwer, in diese Gedankenwelten abzutauchen, wenngleich ich auch in diesem Roman wieder sehr positiv überrascht bin, wie der männliche Autor es schafft, sich in die weibliche Denke hineinzuversetzen.

Ein wenig sind die Rollen in dem Buch auch vertauscht, denn Kai hat einen ganz besonderen Schuhtick, der eventuell schlimmer ist, als eine Frau ihn je haben könnte. Cocktails mögen sie beide recht gern, doch leider muss Kai erst lernen, sie zu mixen. Da ich selber absolut keinen Alkohol trinke, kenne ich mich dementsprechend nicht mit den Drinks aus, denke aber, dass es sie auch wirklich gibt. Ich hoffe nur, der Autor musste sie beim Schreiben nicht wirklich alle trinken :-)

Der Humor ist wieder typisch sachauisch. Will sagen: Sehr cool trocken und urkomisch! Doch leider hatte ich, wie gesagt, Anfangsschwierigkeiten und obwohl ich so sehr in die Gedankenwelten der beiden Protagonisten eintauchen konnte (weil es die Geschichte ja nun mal so hergab), wurde ich irgendwie nicht so recht warm mit ihnen wie in den anderen Büchern des Autors.

Dennoch ein heiterer Roman für den 'kleinen Lesehunger zwischendurch', der Männlein wie Weiblein sicher gleichermaßen Spaß bringen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen schräg, komisch, die Lachmuskeln fordernd, 27. August 2014
Von 
Esther Hahn (Wadern, Saarland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
Habe dieses Buch als leichte Urlaubslektüre mitgenommen, da ich bereits wusste, dass ich den Humor eines Matthias Sachau sehr gern mag. War zwar anfangs etwas skeptisch, ob mir der neue Schreibstil (die beiden ständig wechselnden Perspektiven von Lara und Kai) gefallen wird, doch ich wurde positiv überrascht. Immer wieder ertappte ich mich dabei, zu denken: Au Backe, typisch, diese ständigen Missverständnisse zwischen Männlein und Weiblein! Und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen, da ich kopfschüttelnd immer wieder laut ausrief: Oh nein! Und die Fortsetzung wissen wollte.
Selbst meine Freundin wurde mit in den Roman hineingezogen, da ich es nicht unterlassen konnte, ihr die schrägsten Passagen vorzulesen... wir fieberten gemeinsam. Und lachten bei gewissen Passagen Tränen, bis wir fast von der Couch fielen.
Sachau fallen Beschreibungen in solch irrwitzig komischer Formulierung ein, dass man sich am Boden wälzt - zumindest wir beiden verrückten Hühner im verregneten Urlaub konnten nicht anders.
Ich sage nur: Kloschüssel = "Doppelgottheit Villeroy & Boch" - kein Mensch kann eine eigentlich unangenehme Situation wie das Sich-Übergeben nach zu vielen Cocktails so beschreiben, dass man diese Passage gleich mehrmals hintereinander liest, um immer wieder Pippi inne Augen zu kriegen...
Das einzige, was mich bisweilen etwas genervt hat, ist der absurde Schuhtick von Kai - aber ok, jeder hat so seine Macken.

Ich kann aus meiner Sicht sagen: Wer etwas gegen schlechte Laune lesen will, etwas, was von einem verregneten Sommer ablenkt: Der ist hier goldrichtig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Witzige Lektüre sehr zu empfehlen für den Urlaub, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch (Kindle Edition)
Super lustige leichte Lektüre über Personen, die teilweise noch lernen müssen mit dem Leben zurecht zukommen und weil sie jung sind noch einiges lernen müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Leichte und lustige Ferienlektüre, 14. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch (Kindle Edition)
Liest sich gut. Man lacht sehr viel auch wenn es nicht an das Niveau von 'Kaltduscher' rankommt.
Der Aufbau der wechselnden Perspektiven, und Rede/Gedanke ist in der Kindle-version manchmal verwirrend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch (Kindle Edition)
Dieses Buch lässt sich sehr gut lesen. Die Geschichte ist sehr lustig, musste oft laut auflachen. Es ist mir schwer gefallen das Buch aus der Hand zu legen, da man immer wissen möchte was als nächstes passiert. Zwischendurch möchte man einfach beide Charaktäre "an den Schultern packen und durchschütteln", weil es so viele (total unnötige) Missverständnisse gibt! Aber genau die machen das Buch so lustig und spannend zugleich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen lustig, unterhaltsam, 7. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
Wie schon alle zuvor gelesenen "Sachaus" ein sehr unterhaltsames und lustiges Buch, das locker geschrieben aber nicht niveaulos ist. Es macht mal wieder riesigen Spaß zu lesen! Danke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ganz tolles Buch, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch (Kindle Edition)
Eine tolles Buch, sehr kurzweilig. Ich habe es im Urlaub regelrecht verschlungen.
Der Autor versteht es, den Leser an das Buch zu binden. Man möchte es nicht mehr aus der Hand legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Buch, 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Andere tun es doch auch: Roman (Taschenbuch)
Habe schon mehr von diesem Autor gelesen und werde mir auch weitere Bücher von ihm bestellen. Ich liebe lustige Bücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Andere tun es doch auch: Roman
Andere tun es doch auch: Roman von Matthias Sachau (Taschenbuch - 10. August 2012)
EUR 8,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen