Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen38
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 2. August 2007
Nachdem mich "Zuckermond" doch sehr enttäuscht hat, wollte ich den Folgeroman "Mondkuss" eigentlich gar nicht lesen, aber die Neugier hat gewonnen und ich habe es nicht bereut.
Der sensible Rafael war mir schon in "Zuckermond" lieber als der eigentliche Hauptakteur Leonard. Mir gefällt seine romantische Art (wobei mir manche Sätze, die er in diesem Buch von sich gibt ein bisschen zu kitschig sind, aber das ist ja auch geschmacksache) und die Art wie er um die elegante, kühle Marleen wirbt. Auch die anbahnende Liebesgeschichte der beiden ist realistisch dargestellt und die Bedenken die Marleen wegen des Altersunterschiedes hat, sind nachvollziehbar. Natürlich ist es fraglich, ob sich eine erfolgreiche Anwältin mit einem Edelstripper abgibt - aber ein bisschen Platz zum Träumen muss doch auch sein.
Die erotischen Szenen waren schön beschrieben (nicht zu derb) und nicht so abwegig wie bei "Zuckermond"".

Alles in allem ein gelungenes Werk, das seine vier Sterne verdient hat und ich jedem weiterempfehlen kann.
0Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2007
Ich habe ja schon einige erotische Geschichten gelesen, aber dieses Buch hat mir ganz schön eingeheizt. Alles ist ziemlich lebensecht und nachvollziehbar beschrieben, so dass man sich sehr gut in die Figuren hineinversetzen kann...
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2010
Eine schöne erotische Geschichte, die zum schmökern einläd :-)

Stell euch mal vor:
Euer Blick heftet sich auf einen charmanten jungen Mann und ihr verliebt euch mit dem ersten Blickkontakt in ihn. Er weiss es eure Sehnsüchte zu stillen und euch zu verwöhnen...
Doch nun bekommt ihr herraus, dass er ein anderer ist, als er euch vorgegeben hat!!
Eure Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Was würdet ihr tun?

So geht es Marleen in Mondkuss. Sie verliebt sich in Rafael. Beide verbringen eine tolle Zeit miteinander bis zu jenem Augenblick, der alles verändert...

Wenn ihr wissen wollt wie es mit den Beiden ausgeht, dann musst ihr dieses Buch lesen. Es lohnt sich :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2010
Ab und an macht es durchaus Sinn, sich die Bücher anzuschauen, die andere Leser ebenfalls gekauft haben (auch wenn wir alle wissen, dass das verkaufstechnisch gedacht ist). Über eine solchen "Tipp" kam ich an das Buch, bestellte es, las es - und war zufrieden.

Sogar äußerst zufrieden, auch was die Erotik angeht, denn schließlich kauft man deshalb dieses Buch.
Warum dann der Stern Abzug? Weil mir ein klein wenig das "I-Tüpfelchen" gefehlt hat, es ist eine beschwingende Sommerlektüre, gut lesbar, empfehlenswert, aber eben keine 5 Sterne.

Dennoch: Mehr als zufriedenstellend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2009
Ich lese sehr gern diese prickelnden Bücher und so auch dieses.
Eigentlich wollte ich es nur mal anlesen, doch dann hat mich dieses Buch so gefesselt,
dass ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Die spannende, hocherotische Erzählweise der Autorin
trug dazu bei, dass ich das
Buch schneller ausgelesen hatte, als mir lieb war.
Was mir ein bisschen gefehlt hat, waren die direkteren Szenen, daher nicht volle Punktzahl, aber trotzdem:
Ein schönes Buch und großes Lesevergnügen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2007
Rafael ist zum dahinschmelzen - wo gibt es solche Liebhaber zu kaufen ;-) Es gibt nicht sehr viele Bücher die ich in einer Nacht durchgemacht habe - Mondkuss gehört zu den Spitzenreitern.

Nur eine winzige Kleinigkeit hat sich meiner Meinung nach nicht so ganz vertragen - auf der einen Seite den hoffnungslos romantischen Rafael und dann auf der anderen Seite die doch sehr "dreckige" Sprache die die Autorin benutzt hat - bei manchen (nein, nicht bei allen !!!) Szenen hätt ich mir eine weichere Umschreibung der Situation gewünscht.

Mondkuss ist ein erotischer Roman den ich sicherlich immer wieder mal aufschlagen werde - sehr empfehlenswert !!!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Habe alle drei Bücher dieser Schriftstellerin gelesen und würde Sie den Freunden erotischer Romane nur enpfehlen.
Sehr kurzweilig und gut geschrieben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2010
Als Nachfolgeroman von Zuckermond fand ich ihn besser als Ersteren.
Schön zu lesen, allerdings für meinen Geschmack etwas zuviel SM.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2009
Ich finde es phantastisch, dass die Autorin einen sehr adjektiv reichen Schreibstil hat. Dies lässt den Leser noch tiefer in die geschriebene Welt eintauchen. Gerüche, Räume und Gefühle werden sehr intensiv geschildert.
"Mondkuss" hat eine gute erotische Mischung vom Phantasien. Sehr sinnlich, aber auch ein bischen gewagt. ;-)
Man muss den ersten Teil "Zuckermond" nicht gelesen haben, es kommen aber die selben Charaktere (Helena, Leonhard etc) darin vor.
Ich würde jedem Empfehlen "Zuckermond" vorher zu lesen, nicht um die Fortsetzung verstehen zu können, sondern weil es ein toller, sinnlicher Roman ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,95 €