Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. April 2009
Das beworbene Buch hier ist nicht das, das Sie erhalten!

Wenn Sie die Vorschau des Buches nutzen, hat das Buch 831 Seiten
wenn Sie bei Ihnen zu Hause ankommt hat es 575 Seiten.
250 Seiten müssen Sie sich selbst ausdrucken - Verweis auf's Internet.

Wobei einige beworbene Kapitel: Conjoint Analyse, Konformatorische Faktorenanalyse und nichtlineare Regression auch dort noch nicht zu haben sind.

Da die Texte im Internet nur über Flashpaper (kleiner Ausschnitt) zugreifbar sind, muss man die Seiten ausdrucken.
Was das an Kosten bedeutet für jemand, der nicht an der Uni ist - keine Ahnung, denn es sinnvoll, die Seiten in Farbe auszudrucken.

Ich habe mein Buch zurückgeschickt und warte, bis dereinst der Gesamttext wohl vorliegt

Guido Lüchters, Bonn
11 Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2010
"Der Backhaus" ist am Lehrstuhl das Standardwerk, wenn es um statistische Auswertungsmethoden geht. Man findet zu fast jeder Frage die passende Lösung, wenn auch manchmal nur oberflächlich. Schade ist, dass u.a. das Kapitel zu Strukturgleichungsmodellen nur ganz kurz abgehandelt wird und, im Gegensatz zu früheren Auflagen, das ausführliche Kapitel nur online verfügbar ist. Das erschwert einerseits die Arbeit unterwegs (ohne Internet) und andererseits die Zitation, da nur angemeldete Nutzer das Dokument online aufrufen können. Einige Kapitel ZUSÄTZLICH online anzubieten wäre OK, aber so bringt es keinen Mehrwert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2009
Das Buch enthält die erforderlichen Standards zum Umgang mit den angegebenen statistischen Verfahren im Zusammenhang mit SPSS. Wir verwenden es als grundlegende Literatur im Zuge einer groß angelegten österreichischen Offensive zur Weiterbildung im Bereich der Bildungsforschung für die österreichischen Pädagogischen Hochschulen und interessierte TeilnehmerInnen von Universitäten und Einrichtungen der professionellen Bildungsforschung.
Hubert Schaupp, KPH Graz
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
... aber didaktisch auch nicht viel Wert. Das von den Autoren selbstgesteckte Ziel verständlich zu sein wird jedenfalls nicht erreicht. Das Buch ist weitschweifig (nicht zu verwechseln mit "ausführlich") und oberflächlich (nicht zu verwechseln mit "einfach"), teilweise auch schlampig geschrieben(Variablen werden ohne Definition in Formeln verwendet). Mag sein, dass dieses Buch für das Studium gut geeignet ist, weil man da jemanden Fragen kann. Zum Selbststudium ist es wohl kaum geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2009
Die Autoren haben es meisterhaft geschafft komplizierte Verfahren verständlich und an praktischen Beispielen darzustellen. Hut ab! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zudem top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden