Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Analysis EINFACH erklärt!, 15. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Analysis 2: Mit einer Einführung in die Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
Dieses Buch räumt auf mit dem "Formelsalat". Zu jeder Formel gibt es zahlreiche gut erklärte Beispiele, die einem zu Anfang helfen die Problematik zuverstehen.
Zum Verständistest gibt es dann am Ende jedes Themas 1-2 Aufgaben, die auch im Anhang plausibel erklärt sind.
Dieses Buch sind nicht nur die "Gelben Seiten" für Ingenieure oder Physiker, sondern in jedem Studiengang mit Höherer Mathematik oder Analysis sehr hilfreich.
Der Preis des Buches scheint am Anfang etwas schockierend zahlt sich aber auf jeden Fall aus.
Alles in allem ein wirkliches 5*-Analysis-Buch für Dummies und jene, die es nicht mehr sein wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Einführung in die Analysis, 2. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Analysis 2: Mit einer Einführung in die Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
Als Student einer Ingeneurswissenschaft fiel mir ohne Mathematik LK der Studienanfang schwer. Dass es trotzdem recht erfolgreich verlaufen ist verdanke ich nicht zuletzt diesem Buch. Es ist aus didaktischer Sicht gut geschrieben und führt in einige Bereiche der Mathematik ganz gut ein. Neben der reinen Analysis wird in Band 2 auch lineare Algebra behandelt. Das da gelernte wird dann bei der Vektoranalysis gebraucht.
Als reines Nachschlagewerk eignet sich dieses Buch überhaupt nicht. Wenn ich jetzt etwas nachschaue, dann bediene ich mich in der Formelsammlung von Lothar Papula.
Eine große Schwäche des Buches ist seine schlechte Darbietung des Stoffes. Die Schrift und die Graphiken muten eher an, die von historischen Dokumenten zu sein als die eines modernen Lehrbuches.
Mir ist auch nicht so ganz klar was die Zielgruppe von Neunzerts 2 Bänden waren. Für Mathematiker ist es zu oberflächlich, für Ingenieure teilweise zu ausführlich und vor allem ist es nicht umfassend genug. Von den 4 Semestern Mathematik, die ich an meiner Uni im Grundstudium hatte reichten die beiden Bände nichtmal für die ersten beiden Semester. Hier ziehe ich wieder die 3 Bücher (+Formelsammlung) von Lothar Papula vor, die mehr Themen abdecken (bis auf Funktionentheorie).
Im Großen und Ganzen sind die Bücher zu empfehlen, wenn man sich näher mit der Materie auseinander setzen will. Leute, die Mathematik eher weniger mögen und lieber einen einfacheren Weg gehen wollen sollten sich für andere Bücher entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ingineursmathematik für Dumme, 22. Dezember 2000
Von 
hehn@usa.net (H A N O V E R, Northern Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Analysis 2: Mit einer Einführung in die Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
Wer keinen Leistungskurs Mathematik auf der Schule hatte, aber trotzdem das Versäumte nachholen will, hat in Analyse 1 und 2 seinen Studienbegleiter gefunden. Zunächst hebt sich das klare Layout im +DIN A4 Format von allen übrigen Mathematikbüchern ab. Wenn gleich die Schift sehr klein ist, braucht man nicht immer hin- und herblättern, um das Vorhergesagte noch einmal nachzulesen. Das gilt besonders wenn die Matrizen diskutiert werden. Ohne Band 1 ist Band 2 nutzlos, denn dieser Band setzt auf dem im Band 1 Erwähnten auf. Dies gilt besonders für die höhere Differenzial- und Integralrechnung. Eigentlich müsste der Matrizenteil des Buches im Band 1 schon auftauchen und Kapitel 12 und 13 des ersten Bandes im zweiten Band auftauchen. Bis auf seltene kleine sehr aufällige Fehler ist das Buch sehr akkurat gefasst und die Theoreme sind werden präzise erklärt.
Vielleicht eignet sich das Buch nicht so sehr für die Erstsemester der Physik und Ingineurswissenschaften an der Universität, da dort das Tempo ein wenig schneller ist. Aber sicherlich eignet sich Analysis 2 für die Mathematikvorkurse für Informatiker, Mathematiker, Ingineure, und Physiker, sowie für FH Studenten der Ingineurswissenschaften und Informatik, Uni Chemiker, Biologen, Geologen, Geophysiker, Meteologen, Mineralogen, Biochemiker, Pharmazeuten und ggf. Wirtschaftswissenschaftler.
Fourier, Laplace, und Bessel's Theoreme werden nicht behandelt. Die gamma Funktion wird nebenbei im Band 1 erwähnt, ohne diese zu vertiefen (ganz am Ende). Also das Buch ist wirklich nur für Anfänger. Der Anfängerstoff wird jedoch gründlich abgehandelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xac1f2b88)

Dieses Produkt

Analysis 2: Mit einer Einführung in die Vektor- und Matrizenrechnung (Springer-Lehrbuch)
EUR 39,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen