Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 1999
Hervè This-Benckhard ist Franzose. Das wird dem Leser schon klar, wenn allein das Inhaltsverzeichnis angesehen wird. Angefangen mit Gougères über Pâté alsacien bis zu Madeleines geht es durch alle Gänge eines verführerischen Menüs. So kompliziert die Namen der Gerichte und die französische Küche an sich auch anmuten mögen, so beweist der Autor, daß die französische Küche doch nicht so schwierig ist. Jeder einzelne Arbeitsschritt wird in jeder Kleinigkeit erklärt, womit auch blutige Küchenanfänger (die Metapher hinkt hier vielleicht ein wenig...) es schwer haben werden, eine Sitzung in der Küche völlig zu verbocken.
Bis hierhin ist 'Kulinarische Geheimnisse' ein Kochbuch wie jedes andere. Das besondere an diesem ist, daß zu jedem Arbeitsschritt die ablaufenden chemischen und physikalischen Reaktionen erläutert werden. Hier erfährt man, weshalb man Nudelteig tüchtig kneten sollte, wie einfach es ist, Mayonaise herzustellen und wie schwer, ein perfektes Spiegelei zu braten. Wer jedoh nur kochen will, der kann diese Beschreibungen bequem überspringen (aus meiner Erfahrung weiß ich, daß das Essen leicht anbrennt, vertieft man sich zu lange in den Ausführungen des Autors...).
This-Benckhard ist kein Koch; er hat jedoch Spaß am Kochen und kann dies auch sehr gut vermitteln. Er betont, daß Kochen den Genuß einer Mahlzeit erhöhen kann und daß es nicht zu hektisch ablaufen sollte; ein guter Teig braucht eben seine Zeit, um zu ruhen, was er jedoch ganz und gar nicht tut... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Ein sehr interessanter Ansatz zum Verständnis des vermeintlich lapidaren "Kochens"! :)
Nicht in allen Belangen passt der Ansatz des Autors, die Ergänzungen + Korrekturen dazu finden sich unter z.B.:
- http://www.amazon.de/gp/product/3492258298/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_4
- http://www.amazon.de/gp/product/3492272878/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_7

Im Ensemble perfekte Hintergrund-Informationen zur "Arbeit" am heimischen Herd - und den Vorgängen im im Topf oder in der Pfanne!
Und weitläufig verbreitetes "vermeintliches Wissen" wird hier grandios an der physikalisch-chemischen Realität des "eigenen Herds" gespiegelt - z.B. die Legende vom "blutigen" Steak ... ;)
Bon appetit!
Ernest
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Superbuch. Sehr interessant erklärt, sodass man beim Kochen oder Backen alles verständlicher wird. Die Rezepten sind ausgefallen und lässt keine Wünsche mehr offen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2015
super, jetzt weiss man , warum Grossmutter die Leber im Mehl wendete u. Vieles mehr........auch für nicht wissenschaftlich Gebildete verständlich......
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden