Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2003
das buch ist eine ansammlung von definitionen und formalen sätzen; es hat keinerlei lehrbuchcharakter, sondern eher den eines lexikons. über die nützlichkeit des buches lässt sich trefflich streiten, denn das buch allein ohne weitere werke wird dem ratsuchenden leser nur in den seltensten fällen weiterhelfen, als nachschlagewerk wird man das buch andererseits aber auch nicht wirklich empfehlen wollen, da dazu die erklärungen zu wenig "self-contained" sind. eine beeindruckende ansammlung von gelehrsamkeit, mehr aber leider nicht. es fehlen ganz besonders ein paar illustrative beispiele.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2003
gegen allen Vorurteilen und Unverständnissen der mathematischen
Informatik-Logik ( dies beschreibt generell die Logik die ein
Computer : = Rechner ( eine rechnende mathematisch maschinell funktionierende Einheit )) hilft dieses Buch.
Es ist NICHT NUR eine Ansammlung ( schimpflich Lexkion ausgedrückt ) !
Es dient auch zur tieferen Ergründung der Logik der Informatik.
Alle Aspekte aus dem Grundstudium(~wissen) der theoretischen Informatik, werden hier mit vielen anschaulichen Beispielen und
klar definierten Grundlagen ( Definitionen ) erläutert.
Dieses Meisterwerk darf in keiner privaten Buchsammlung eines Informatikers/Mathematikers fehlen.
Was "Tipler's" Werk für die Physik ist,
ist Pahl/Damrath für die theoretisch-mathematische Informatik.
Einziger Nachteil : zu teuer, jedoch bekommt man für das Geld
alles was man für das Studium der theoretisch-mathematischen Informatik an Wissen braucht !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden