Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Absolut spitze für die F+I Vorlesung, 27. Februar 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Betriebswirtschaftstheorie 3: Band 3: Investitionstheorie (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
In diesem Bereich gibt es eine Menge von Büchern, die teilweise sehr oberflächlich geschrieben sind - nicht nur das, Sachverhalte werden teilweise sogar falsch dargestellt! Dieses Buch wurde mir von meinem F+I Professor empfohlen und ich kann es wirklich nur jedem ans Herz legen, der sich mit den grundlegenden Fragen der Investitionstheorie auseinandersetzen will. Der Leser kann das Theoriewissen nach jedem Kapitel anhand von anspruchsvollen Übungen nachvollziehen. Einziges Manko: Es gibt keine Lösungen! In der Regel finden sich bei genauerem Hinsehen die Lösungen auf die Fragen dann aber ziemlich genau in dem betreffenden Kapitel, bei komplexeren Rechnungen stöbern man allerdings meist vergeblich und kann sich nur auf sich selbst verlassen.
FAZIT: Innerhalb einer Lerngruppe mit der man die Übungen bearbeiten und vergleichen kann, ein super Begleitwerk zur Vorlesung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Lehrbücher auf diesem Gebiet!, 17. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Betriebswirtschaftstheorie 3: Band 3: Investitionstheorie (Springer-Lehrbuch) (Taschenbuch)
Das Buch "Betriebswirtschaftstheorie 3 - Investitionstheorie" von Busse von Colbe und Laßmann ist ein absoluter Klassiker unter den einführenden Lehrbüchern der allgemeinen Betriebswirtschaftstheorie. An der Ruhr-Universität Bochum, einer der größten deutschen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland (und nicht nur dort), zählt es seit - man möchte sagen - Generationen zur inoffiziellen Pflichtlektüre. Das Buch gliedert sich in 8 Teile, die aufeinander aufbauen. In jedem Schritt wird das entworfene investitionstheoretische Modell verfeinert. Zunächst widmet sich §1 den Grundlagen der Investitionstheorie, § 2 dem Kapitalwertkalkül, § 3 dem Konzept des internen Zinsfußes, und § 4 dem der Nutzungsdauer und des idealen Ersatzzeitpunktes. Der fortgeschrittene Teil fängt mit § 5 an. Dieser behandelt die Berücksichtigung der Ungewißheit bei Einzelinvestitionen. § 6 behandelt ganze Investitionsprogramme, und zwar den Fall der Sicherheit. § 7 erweitert den Betrachtungsraum um das Risiko, während § 8 sich schließlich der Ableitung des Kalkulationszinsfußes unter Risiko widmet. Das Buch ist zwar nicht eines der verständlichsten Werke in diesem Bereich, wer sich aber die Zeit nimmt, sich den entwickelten Modellen intensiv zu widmen, der wird ein tiefes Verständnis der Materie erlangen. Alle wesentlichen Bereiche des Gebiets sind in mathematischer Akkuranz behandelt. Das Buch eignet sich hervorragend als Lehrbuch für Studenten der Wirtschaftswissenschaft und sollte in keinem Regal fehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Betriebswirtschaftstheorie 3: Band 3: Investitionstheorie (Springer-Lehrbuch)
Betriebswirtschaftsthe
orie
von Gert La??mann (Taschenbuch - 27. Juni 2008)
EUR 32,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen