Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
1
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

An dem vorliegenden Werk haben mehrere Autoren mitgearbeitet,da es die Ergebnisse eines Forschungsprogramms darstellt.Das Forschungsprogramm Business Engineering wurde am Institut für Wirtschaftsinformatik der UNI St. Gallen. In Rahmen dieses Forschungsprogramms wurden innerhalb des Kompetenzentrums Bankenarchitekturen im Informationszeitalter(CC BAI) durch verschiedenen Arbeitsgruppen Architekturkonzepte für Vertriebswege im Retail Banking erarbeitet. Dabei wurden die unternehmensspezifischen Besonderheiten der teilnehmenden Partnerunternehmen entsprechend berücksichtigt. Auf dieser Basis wurden unternehmensspezifische Modelle, sowie Referenzmodelle für UNternehmens-, Prozess- und Anwendungsebene erarbeitet. Unterstützt wird dieses Vorgehen, indem ein Vorgehensmodell erarbeitet wurde, das die konsistente Modellierung von Geschäftsmodellen, Prozessen und Applikationen im Kundenbanking erleichtern soll.
Dieser kurze Abriss über die Zielsetzung dokumentiert den hohen wissenschaftlichen Anspruch. Dieser Anspruch konnte m.E. nicht immer erreicht werden, da die Qualität der von verschiedenen Autoren verfassten Abhandlungen doch stark variiert. Manche Autoren versuchen zwar etwas Praxisnähe herzustellen, was einigen nur bedingt gelingt.
Ein Buch, das über einen stark akademisch geprägten Ansatz nicht hinauskommt. Die angekündigte Integration von Good Practices ist nur marginal gelungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden