Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:22,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2011
Ich habe das Buch kurz vor der Klausur zur Vorlesung "Motivation und Emotion" von Prof. Rothermund bekommen und war erst skeptisch, da das Buch meist fortlaufender Text ist und ich lieber strukturiert lerne und verstehe.
Tatsächlich war es aber gerade deswegen unheimlich verständlich und fließend zu lesen. Alle Themen sind ohne komplizierte Schachtelsätze auf den Punkt erklärt und gut strukturiert.
Ich empfehle das Buch unbedingt weiter!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2011
Ich habe mir das Buch als Vorlesungsbegleitung ausgeliehen und bin wirklich sehr zufrieden damit. Relevante Experimente und Theorien werden übersichtlich beschrieben, weder zu knapp noch zu ausführlich. Wie in der Einleitung beschrieben bietet das Buch einen ersten Überblick über das Thema, ist also vor allem für Psychologiestudenten in den ersten Semestern gedacht.

Mir gefällt besonders, dass es nicht so "erdrückend" wirkt wie manch anderer Wälzer, sondern so geschrieben ist, dass man es ziemlich flüssig lesen kann. (Damit meine ich: die Sätze sind klar verständlich und strotzen nicht vor Fachbegriffen, die kein Mensch braucht und die manche Autoren nur benutzen, um zu zeigen, wie groß ihr Wortschatz ist.)
Zur Erheiterung des Lesers sind auch immer wieder kleine Anekdoten oder witzige Beispiele eingebaut, das finde ich besonders positiv zu vermerken, Lernen soll ja schließlich Spaß machen ;)

Inwiefern der Inhalt jedoch den Stoff der Vorlesungen, die nicht bei einem der beiden Autoren gehalten werden, abdeckt, kann ich nicht sagen, aber ich nehme an, dass die Grundlagen an den meisten Unis recht ähnlich vermittelt werden müssten und das Buch daher allgemein empfehlenswert sein sollte.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
Habe mir das Buch auf Rat unseres Professors (Rothermund) gekauft, der das Buch natürlich auch aus Eigeninteresse empfohlen hat.
Ich kann allerdings bestätigen, dass das Buch didaktisch sehr gut aufbereitet ist und man mit Hilfe vieler Beispiele und genaueren Erklärungen von Studien ausreichend in die Motivationspsychologie eingeführt wird.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Leider gibt es kein Buch, dass diese Inhalte für das Geld darstellt.
Ich hatte die Vorlesung bei Prof Rothermund, er geht dabei eigentlich genau dieses Buch durch, deshalb für Studenten aus Jena ne tolle Anschaffung und Nachbereitung der Vorlesung.
Die Inhalte sind sehr verständlich und nachvollziehbar erklärt.

Ich habe gerne mit dem Buch gearbeitet.
Mitstudenten, die nicht in die Vorlesung gehen konnten, haben mit dem Buch die komplette Prüfungsvorbereitung gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2012
Die verschiedenen Ansätze und Sichtweisen zur Motivation und Emotion werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. Daher ist das Buch geeignet für Leser, die tiefer in die Materie eintauchen möchten. Einzelne Theorien werden von Grafiken untermalt, was das Verständnis, z.B. der Feldtheorie von Lewin, vereinfacht. Ein Minuspunkt bei den Grafiken ist jedoch, dass sie ausschließlich schwarz weiß sind. Farbige Grafiken würden den Überblick z.B. über unterschiedlich markierte Hirnareale, welche bei Emotionen eine Rolle spielen, deutlich erleichtern.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Ich selbst habe das Buch, um mich auf die Klausur bei Prof. Eder vorzubereiten. Das Buch ist gut strukturiert und angenehm zu lesen, weil man mit Wissen nicht überschüttet wird, wie es bei anderen Lehrbüchern der Fall ist. Auch jemand, der nicht unbedingt Psychologie oder Ähnliches studiert wird seine Freude an dem Buch haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
das Buch hat unser Professor mitverfasst, deshalb kann ich es auch nur empfehlen :) Das Buch gibt einen guten Überblick
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden