Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2005
Nach Sebastian Heilmanns Buch über China ist Kay Möllers Werk ein umfassender, historisch sorgfältiger Überblick über Chinas Geschichte und über die Entwicklungen der Gegenwart im Reich der Mitte.
Das für Studenten und Journalisten besonders geeignete Werk ist gut strukturiert. Im Teil I (Zeit) wird das besondere Selbstverständnis Chinas geschildert, welches erst im 19. Jahrhundert durch die imperialistischen Interventionen der Industriemächte zwangsweise verändert werden musste.
Die Gründung der Volksrepublik sowie deren Integration in die Welt mit Deng Xiao Ping wird sorgfältig dargestellt. Die gegenwärtige Spannung zwischen wirtschaftlicher Öffnung und politischer Reaktion wird deutlich dargestellt. Die Taiwanfrage sowie die zunehmende Rohstoffabhängigkeit des boomenden Landes sind zwei seiner zu lösenden Herausforderungen. Im Teil II des Buches (Raum) werden die bilateralen Beziehungen Chinas zu verschiedenen Regionen der Welt systematisch dargestellt.
Möller hat eine lesenswerte, nüchterne Analyse der chinesischen Außenpolitik geliefert, die die Kenntnis über das Reich der Mitte substanziell verbessern kann.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden