Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht ausführlich, aber gut und interessant geschrieben!!!, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente in der Baustatik: Statik und Dynamik der Stab- und Flächentragwerke (Gebundene Ausgabe)
Ich bin Bauingenieurstudent im höheren Fachsemester und beschäftige mich zur Zeit vorwiegend mit der Finite Elemente Methode und werde wohl meine Vertieferarbeit in dem Bereich schreiben.
Ich war auf der Suche nach einem Buch, welches mir relativ kompakt und mit möglichst geringer Einarbeitungszeit die Thematik umfassend näher bringt. Der Titel war recht ansprechend und die Bewertungen allgemein relativ gut, daher hatte ich mich für dieses Buch entschieden. Der Preis für diese Art von Fachliteratur hatte mich auch überzeugt.

Als ich das Inhaltsvezeichnis durchlas, habe ich gemerkt, dass das Buch alles andere als schön kompakt war. Ich wollte nicht meine Kapitel zusammensuchen, die ich brauchte, also fing ich brav bei Seite 1 an. Man bekam eine kleine Wiederholung in den Themen Matrizenrechnung und Numerik, die ich tatsächlich mal wieder nötig hatte.
Bisher habe ich alle Themen abgesehen von "Nichtlinearitäten" und "Dynamik" ausführlich gelesen und auch verstanden. Nebenbei habe ich mit dem Vorlesungsskript der TU Darmstadt gearbeitet. Ich kenne mich in den meisten Gebieten jetzt sehr gut aus. Die Beispiele und die Erklärung der gängigen Fehlerquellen der jeweiligen Elementformen sind natürlich sehr wichtige Ergänzungen. Vorallem sind auch die Erklärungen sehr interessant, warum gewisse Modellierungsformen wie aprupte Querschnittssprünge oder manche Diskretisierungsformen zu Fehlern führen können. Das gefällt mir viel besser als wenn man auf einer Seite in Stichpunkten aufgelistet bekommt, worauf man achten sollte.

FAZIT: Dieses Buch ist für Lernwillige und Interessierte, die ein bisschen mehr als die praktische Anwendung der FEM im Baubereich wissen wollen, super geeignet. Andernfalls sollte man vielleicht ein kompakteres und praxisnäheres Buch wählen.
Es ist großartig und klar geschrieben. Anfangs war ich gespannt, ob ich die 500 Seiten, die ich gelesen habe, überhaupt "schaffe". Es steht so ziemlich alles drin, was man wissen sollte. Mir persönlich hat das Kapitel "Variationsrechnung" gefehlt und wie sie in der FEM angewendet wird. Das ist nicht ganz unwichtig, fehlt in dem Buch aber komplett. Dafür wird ein Punkt abgezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klar und verständlich, 20. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente in der Baustatik: Statik und Dynamik der Stab- und Flächentragwerke (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr schönes und verständliches Buch zur FEM im Baubereich. Besonders hilfreich sind die umfangreichen Zahlenbeispiele, die es möglich machen, alle erläuterten Zusammenhänge nachzuvollziehen und nachzurechnen. Die Sprache ist einfach und klar und dennoch werden alle wesentlichen Bereiche der FEM erläutert.
Wenn man eine Einführung in die FEM im Baubereich sucht, ist das Buch absolut empfehlenwert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Finite Elemente in der Baustatik: Statik und Dynamik der Stab- und Flächentragwerke
Finite Elemente in der Baustatik: Statik und Dynamik der Stab- und Flächentragwerke von Horst Werkle (Gebundene Ausgabe - 12. Dezember 2007)
EUR 49,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen