Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Juli 2013
Ich studiere ein Ingenieursfach und wollte mir im Handumdrehen damit die Basics der Mechanik -Statik beibringen. Fehlanzeige !!! In dem Buch steht leider mehr blablabla als alles andere. Auch die Übungsaufgaben sind sehr mau ( weder auf Vorlesungsniveau noch Klausurniveau). Wenn man sich mal ein wenig über Mechanik informieren will reicht das Buch, aber mehr ist auch nicht drin.Schade ! :-(
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2012
Ich habe selbst die Technische Mechanik aus Statik und Festigkeitslehre durch, ich kann das bewerten: Die "Statik für Maschinenbauer für Dummies" und die "Technische Mechanik für Dummies" sind - das muss ich so hart sagen - totaler Schrott. Dazu nur drei kleine Beispiele.

Wenn da steht, die dritte Art von Kräften sind die Drehmomente, dann ist das ein Widerspruch in sich. Als Student wird man die Drehmomente nie verstehen, wenn man sie als Art von Kräften begreift. Kräfte und Drehmomente sind Lasten, so wie Rot und Blau Farben sind. Auch hat Newton niemals drei Bewegungsgesetze aufgestellt und die Statik begründet. Aktio gleich Reaktio hat nur etwas mit Kräften zu tun und rein gar nichts mit der Bewegung, auch wenn das in Wikipedia noch so falsch steht. Außerdem hat Archimedes (Hebelgesetze) zwei Jahrtausende vor Newton gelebt. Und wenn da steht, dass Körper und Kräfte wechselwirken, wie soll man da die Mechanik verstehen? Die Kräfte und Momente sind doch gerade die Wechselwirkung zwischen zwei Körpern!

Und das waren nur drei Beispiele. Technische Mechanik ist nun mal nicht über Nacht zu verstehen. Auch nicht mittels Wikipedia. Aber wer sie verstehen will (und das ist gar nicht SO schwer), der sollte sich lieber den Dietmar Gross oder den Herbert Balke holen, wobei ich letzteres für das konzeptionell am besten gemachte und damit am besten zu verstehende Buch auf diesem Gebiet halte (da können nicht mal die vielen englischsprachigen und teilweise ins Deutsche übersetzten Standardwerke mithalten). Am Ende spart man damit nicht nur ein paar Euro beim Kaufpreis, sondern vor allem viel Zeit beim Kapieren. Man vergleiche nur mal die jeweilige Einführung der Schubspannung. Also: Finger weg von den Dummies! Nach Verlagsangaben sollen die "Dummerchen" ja nicht heißen, dass die Bücher FÜR dumme Leute sind. Vielleicht sollte man auch noch mal betonen, VON wem diese Bücher sind!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. September 2013
Habe mir dieses Buch gekauft da ich an der Uni "Technische Mechanik 1" hatte. Das Niveau der Vorlesung ist ziemlich seicht und deshalb dachte ich, dass dieses Buch eine gute Einstigeshilfe wäre. Weit gefehlt. Während der Autor die ersten 30 Seiten auf simple Vektorrechnung eingeht, springt er im weiteren Verlauf wild von einem Thema zum anderen. Er behandelt Themen die mehr Erklärung bedürfen nur oberflächlich und völlig unverständlich (z.B. Drehmoment). Die Übungen sind ebenfalls nur bedingt hilfreich... Es gibt im Internet weitaus hilfreichere Quellen die zudem noch kostenlos sind. Habe die Prüfung jedenfalls gut bestanden OHNE die Hilfe dieses Buches...

Mein Fazit: Nutzlos
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Technische Mechanik für Dummies
Technische Mechanik für Dummies von Wilhelm Kulisch (Taschenbuch - 1. Oktober 2014)
EUR 24,99

Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung für Dummies (For Dummies)
Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung für Dummies (For Dummies) von Rainer Schwab (Taschenbuch - 7. September 2011)
EUR 24,95

Technische Mechanik für Dummies Prüfungstrainer
Technische Mechanik für Dummies Prüfungstrainer von Wilhelm Kulisch (Taschenbuch - 10. Januar 2013)
EUR 16,95