Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse
Für mich, als absoluter Neueinsteiger und bekennender Anti-Esoterik Mensch, war dieses Buch wirklich ein guter Kauf. Es wird der historische, kulturelle und spirituelle Hintergrund der Meditation beschrieben, doch es wird nicht ständig darauf verwiesen, wie notwendig eine Bindung zu Engeln, Zauberern oder Gott notwendig sei, um gut und effektiv meditieren zu...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2011 von FK

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interssante Hintergründe
Das Buch gefällt mir recht gut , es informiert auch über die Hintergründe der Meditationen , die Geschichte und wer diese praktiziert .
Ich selbst hätte mir ein wenig mehr Meditationstechniken und eine etwas ausführlichere Beschreibung zur Erlangung der Meditationstechniken gewünscht , diese fallen hier ein wenig dürftig aus...
Vor 12 Monaten von Hermann Wiedner Wr Neustadt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 5. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Für mich, als absoluter Neueinsteiger und bekennender Anti-Esoterik Mensch, war dieses Buch wirklich ein guter Kauf. Es wird der historische, kulturelle und spirituelle Hintergrund der Meditation beschrieben, doch es wird nicht ständig darauf verwiesen, wie notwendig eine Bindung zu Engeln, Zauberern oder Gott notwendig sei, um gut und effektiv meditieren zu können. Ich empfinde diese Tatsache als äußerst angenehm.
Das Buch ist alles andere als farbig gestaltet, nur einige schwarz-weiß Zeichnungen schmücken einige Seiten. Dieser Fakt dürfte wohl jedem bekannt sein, der schon mal ein Buch aus dieser Reihe erstanden hat.
Die beschriebenen Übungen und Inhalte sind sehr gut erläutert und, meiner Meinung nach, wissenschaftlich fundiert recherchiert.
Nicht unerheblich bei solchen Themen ist auch die Wirksamkeit. Dazu kann ich sagen, dass sich bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Steigerung des Wohlbefindens eingestellt hat, die, wenn man die Übungen ernsthaft und oftmals wiederholt, auch weiterhin ausgebaut werden kann.
Für mich ein Buch, das man sich vor allem als Neueinsteiger anschaffen sollte.

P.S.: Der Preis ist ein wirklich guter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg, leicht zu lesen, 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Habe mir das Buch gekauft, um einen leichten Einstieg in die Meditation zu bekommen. Dieses Ziel hat das Buch sehr gut erfüllt. Man muss nicht alle Kapitel lesen, um einfache Meditationsübungen auszuprobieren. Genauso kann man die teils etwas esoterischen Exkurse getrost überlesen, wenn man das möchte.

Fazit: Die gute Kapitelstruktur und der übersichtliche Aufbau des Buches erlaubt es dem Leser, je nach seinem Wissens-Bedürfnis, entweder einen tieferen oder einen eher oberflächlicheren Einblick in die Meditation zu bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut kaufenswert!!!, 22. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Vielen Dank für dieses geniale Buch! Wie in der Einleitung des Buches beschrieben (danke an Amazon für die Online-Leseprobe in diesem Sinne), gibt es viele Bücher zum Thema Meditation, die entweder sektenmäßig oder viel zu kompliziert und trocken sind (oder gar beides zusammen).

Mit diesem Buch ist es meiner Meinung nach Jedem möglich, die Meditation von den Grundlagen bis hin zur inneren Meisterschaft zu erlernen. Zugegeben: Manche Passagen (vereinzelte Seiten) können recht schwierig zu lesen sein, da dort mit Fachwörtern und komplexen Satzbauten nicht gegeizt wird oder die Materie einfach schwer erfassbar ist. Doch es ist umso faszinierender, dass eine eingeschobene Pause mit Meditation durchaus für Verständnis und Nachvollziehbarkeit führt.

Mein Leben hat sich binnen Tagen verändert. Von der chronischen Depression (fast 10 Jahre) mit Antidepressiva, Heilpraktikern und unzähligen Ärzten völlig plötzlich zur mentalen Befreiung. Im Buch ist die Rede vom "Sein" als höchstem und hat viele viele Namen die ebenfalls aufgelistet werden. Meine Bezeichnung dafür ist jedoch "Klarheit".

---

Um ein kleines Sinnbild zu geben, da ich ja weiß wie sehr Menschen Geschichten lieben ;-) Stellen Sie sich vor, Sie sind eine wunderschöne Kristallglasflasche mit Korken, die auf dem offenen Meer des Lebens schwimmt. Die Wellen, der Wind und das ewige Auf und Ab des Lebens bringen Sie an der Oberfläche ständig ins Schwanken. Durch die Meditation entfernen Sie den Korken und die Flasche füllt sich mit Wasser (Leben). Je regelmäßiger Sie meditieren, desto tiefer gelangen Sie in die Tiefgründigkeit des Lebens und desto weniger werden Sie von der Unruhe der Oberfläche angetastet.

Beachten Sie, dass das Leben immer noch das selbe ist - Sie schwimmen im selben Ozean, im selben Wasser - und doch ist das Leben in Sie hinein und Sie in die Tiefgründigkeit des Lebens eingetaucht.

---

Vielen Dank für dieses geniale Buch!
Anbei bemerkt: Es ist nicht mein erstes Buch der "für Dummies"-Reihe,
die sind meiner Meinung nach alle genauso genial ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfangreiches Buch zum fairen Preis, 2. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Design und Aufbau:
Die Bücher der Dummies-Reihe sind farblos und schlicht. Weiters fiel mir bei diesem Buch auf: Kompakt und umfangreich, gut gegliedert und in eigenständige Kapitel bzw. Teile eingeteilt.

Inhalt und Schreibstil:
Der Inhalt des Buches besitzt einen etwas salbungsvollen Unterbau, deckt alle gewünschten Themen ab und ist leicht humorvoll verfasst.

Persönliche Meinung:
Das Buch ist ein sehr guter Ratgeber, um in die Meditation einzusteigen. Durch den umfassenden Inhalt, eine Menge Lesestoff und alle möglichen Themen lernt auch jeder was dazu.
Teilweise kann der Schreibstil etwas anstrengend werden. Durch die schlichte Aufbereitung (Farbe, Design) merkt man, dass sich das Buch auf den Inhalt bezieht und nicht aufgeblasen wirken soll.

Kurz und kompakt ~ Pro-/Kontraliste:

+ sehr umfangreich, es ist wirklich für jeden was dabei
+ schlichtes Design und trotzdem wertiger Eindruck
+ gutes Nachschlagwerk beim Auftauchen von Problemen in der Meditation
+ sehr praxisorientiert
+ sehr fairer Preis (gekauft um EUR 17,42)

- teilweise etwas salbungsvoll serviert
- Schreibstil teilweise etwas anstrengend

#Meiner Meinung nach ein Must-read-Buch. Dieses Buch hat mein Leben nachhaltig (positiv) verändert.#
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassendes Kompendium aller wesentlichen Aspekte der Geistesschulung verständlich erklärt, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Fernab vom Dunstkreis allzu esoterisch oder psychologisch-therapeutisch angehauchter Literatur bietet dieser Band alles, was das interessierte Meditationslaienherz begehrt.
Wie für die Dummies- Reihe typisch, begleiten kleine Piktorgramme den Weg des Auges und erleichtern sowohl die Übersicht als auch die Auswahl und ermöglichen, für den Leser subjektiv besonders relevante oder langweilige Themen gleich finden oder ignorieren zu können. In diesem Band werden kurze Übungen, besonders wichtige Informationen, philosophische Gedanken, Profiratschläge zur Wirksamkeitssteigerung und Anekdoten auf diese Weise ausgeschildert.
Beginnend mit einer Erklärung über die genaue Bedeutung von Meditation, den verschiedenen Motiven und Ursachen dafür, sich mit der Thematik auseinandersetzen zu wollen, der Entwicklungsgeschichte der Meditation vom Ursprung bis zu ihren westlichen Ausprägungsformen über die Wichtigkeit von Anfängergeist, Einstellung und Motivation bis zu den Wechselwirkungen von Stress und Geisteshaltung werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten erklärt. Nach dieser überaus achtsamkeitsanregenden Einleitung, die den Leser für den motivierten Start richtig Fahrt aufnehmen lässt, beginnt der Einstieg mit grundlegenden und sofort wirksamen Übungen.
Gerade diese schlichtweg geniale Anwendbarkeit ist es, die es den letzten Skeptikern, Verweigerern und Schlechtmachern wie Schuppen von den Augen fallen lassen sollte, mit welch verbrämter Ignoranz sie sich bisher selbst einer bereichernden Erfahrung verschlossen und ihren Horizont künstlich beschränkt haben. Schon bei den ersten Anwendungen entfaltet sich die beinahe magische Kraft der Autosuggestion in all ihrer Pracht und bietet eine Vorschau auf die quasi unendlichen weiteren Anwendungsmöglichkeiten in jedweder Lebenssituation.
Eher praktischer Natur sind die Erläuterungen über die richtige Wahl von Ort, Zeit und Dauer der Meditation, Vorbereitungsübungen inklusive Erläuterungen zu richtiger Haltung und Sitzposition und ausgedehnte Motivationsappelle über die Wichtigkeit von regelmäßiger Praxis, unabhängig von verschiedensten Ausreden und Stresssituationen. Im Gegensatz zu der Beschäftigung mit Atmung, Körper, Gefühlen und Gedanken ist der fortgeschrittene Meditationsansatz von Mitgefühl, Liebe und Vergebung ein nur für sehr talentierte Laien oder bereits länger Geistesgeschulte geeignet, da er verlangt, nicht nur die eigenen, mitunter beträchtlichen Defizite, sondern auch die anderer Menschen mit in den Meditationsalltag einzubinden. Verdammt starker Tobak, der das Potential zu frustrierender Abwendung in sich birgt und daher erst bei gut geeichter Bewusstseinsbeeinflussungsautomatik angegangen werden sollte.
Großartig sind die wirksamen Anleitungen, wie man trotz widriger Umstände in Form von Traurigkeit, Ärger, Furcht, Depression, hartnäckigen, unheilsamen Gewohnheitsmustern, Unruhe, Zweifel, Aufschieben, Langeweile, unterbewussten Blockadehaltungen und anderen Ärgernissen den Widrigkeiten die Stirn bietet und weiter auf Kurs Richtung Ausgeglichenheit hält. Ein kleiner Bausatz für eigene Meditationsprogramme wird freundlicherweise genau wie ein Exkurs über das Finden des richtigen Meditationslehrers mitgeliefert und bereitet fundiert auf den bevorstehenden Einstieg in die Praxis vor, der eine langsame, sukzessive Ausbreitung der zuerst in der regelmäßigen Übung kultivierten Ruhe und Klarheit auf alle Lebensbereiche als Ziel anstrebt.
Gerade für Menschen, die sich noch unsicher sind, bietet das letzte Kapitel mit häufig gestellten Fragen und zehn Kurzmeditationen eine Möglichkeit, sich schnell einen Überblick zu verschaffen und zu sondieren, ob die Materie persönlich gefällt.
Durch die gesamte Lektüre hindurch spürt man die Begeisterung des Autors für seine Materie und das Augenmerk, das er auf das Aufzeigen von Hindernissen, mögliche Bewältigungsansätze und eine motivationssteigernde Erklärung der Materie mit Abdeckung aller möglichen Aspekte und Darstellung der positiven Begleitumstände für das eigene Psychenheil legt, um möglichst vielen Sinnsuchenden eine undogmatische und vor Ideen berstende Option zur positiven Veränderung ihrer Lebensumstände in die Hände zu geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Buch, das man empfehlen kann!, 13. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Da ich selbst schon lange und erfolgreich meditiere, lese ich normalerweise keine Bücher mehr über Meditation.

Oft werde ich aber von Anfängern gefragt, welches Buch über Meditation ich Ihnen empfehlen kann, was im Einzelfall meistens schwierig ist.

Als ich bei einem Bekannten dieses Buch sah, habe ich darin geblättert und es hat mich sofort so stark interessiert, dass ich es ganz gelesen habe und war sehr positiv überrascht.

Dieses Buch kann ich nicht nur jedem Anfänger empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interssante Hintergründe, 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Das Buch gefällt mir recht gut , es informiert auch über die Hintergründe der Meditationen , die Geschichte und wer diese praktiziert .
Ich selbst hätte mir ein wenig mehr Meditationstechniken und eine etwas ausführlichere Beschreibung zur Erlangung der Meditationstechniken gewünscht , diese fallen hier ein wenig dürftig aus .

Alles in Allem ein recht brauchbares Buch .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch in dem man viel lernen kann, 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch aus Interesse gekauft und bin begeistert.
Nun weiß ich was Meditation ist, was man mit ihr bewirken kann und auch etwas über die Geschichte.
Unter anderem habe ich schon mehrere Einheiten ausgeführt und kann wenn ich gleichgesinnte Treffe hervorragend mit Ihnen über das Thema diskutieren (auch wenn der Gegenüber im Gegensatz zu mir viel mehr Bücher über das Thema gelesen hat). Also wenn jemand Interesse an der Meditation hat würde ich dieses Buch als Grundlagen Literatur empfehlen! Um die Meditation zu erlernen gehört viel Selbstdisziplin. Man sollte sich hierbei nichts vormachen, es bedarf viel Übung, etwas Ausrüstung (Meditationskissen, Alter,...) und einiger Zeit. Um nachweisliche Verbesserungen zu spüren sollte man mindestens 30 Minuten am Tag meditieren. Da ich viel unterwegs und beim Sport bin möchte ich mir derzeit diese Zeit nicht nehmen und mache nun Autogenes Training. Allerdings weiß ich was Achtsamkeit bedeutet und erlebe nun viele Dinge anders wie bisher. Ich renne nicht mehr blind durchs Leben sonder empfinde mehr als zuvor. Wer sich für so etwas interessiert, KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Hilfe für Anfänger!, 15. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Da ich etwas für mich - sprich für meine innere Ruhe - tun wollte, habe ich nach entsprechender Lektüre gesucht. Das Buch ist jeden Euro wert! Einfach und verständlich geschrieben, für jeden nachvollzieh- und machbar. Ich kann es nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassend empfehlenswert., 24. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Meditation für Dummies (Fur Dummies) (Taschenbuch)
Ich kann meinem Vorschreiber nur Recht geben. In einer immer härter, kälter und zynisch werdenden Welt haben wir jegliches Bewußsein für das richtige und wertvolle mittlerweile verloren, wir haben uns praktisch in verkehrten Gesinnungen verirrt. Ein Weg dorthin wieder zurückfinden, ist in seine wahre Natur zu blicken und all das Wertvolle zu finden, von dem was uns eigentlich aus macht und was wir sind. Dies ist auch darum empfehlenswert, weil verkehrte Elemte in uns, uns selbst ziemlich stark schädigen, ja, uns möglicherweise sogar zerstören. Sie bewirken Ungleichgewicht, in unserem metaphysischen Konflecht und unserer wirklichen Bestimmung. So entstehen z.B. Krankheiten auch aus ungelösten Konflikten mit sich, weil energetische Strukuren nicht mehr stimmen. So besteht letztlich doch immer ein Konflecht auch mit unserer Umwelt.
Die Meditation bietet das Instrument sich und andere Bedeutsamkeiten zu erkennen und somit auf den richtigen Weg zurück zu gelangen. Wer schon lange das Gefühl hat, das mit ihm irgendwas nicht in Ordnung ist, dem kann man das Buch nur herzlich empfehlen. Es bietet den Einstieg in eine spirituelle Richtung und der Möglichkeit, den eigenen Weg wieder zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Meditation für Dummies (Fur Dummies)
Meditation für Dummies (Fur Dummies) von Stephan Bodian (Taschenbuch - 18. Mai 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 14,48
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen