Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:27,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2015
Ein ‘Erdgeschichtenbuch’ – so nennen die Herausgeber und die Herausgeberin ihr Buch selber, und genau deshalb ist es etwas Besonderes, etwas besonders Lesenswertes noch dazu.

Zum Thema Erdgeschichte gibt es viele Bücher– was dieses Werk für mich auszeichnet, ist der interdisziplinäre Zugang zu Fragen, die eine Disziplin alleine ohne die Kenntnisse der anderen eben gerade nicht beantworten kann: Wie stellt man sich heute den magischen Moment vor, in dem aus der unbelebten Uratmosphäre erstmals Vorstufen von Organismen entstanden? Wie kommt es zum explosionsartigen Auftreten aller heute bekannten tierischen Großgruppen im Kambrium vor mehr als 500 Millionen Jahren? Wodurch wurden die großen Massenaussterben der Erdgeschichte ausgelöst? Was können wir aus den Gesteins- und Fossilfunden über das Klima und weitere Lebensbedingungen der früheren Pflanzen und Tiere schließen? Spannend sind auch die eingeflochtenen Berichte über die Deutung von Fossilien in der Eiszeit oder im Mittelalter – mit unserer heutigen Neugier und dem Staunen über die Fossilien sind wir also ebenfalls nicht alleine!

Viel zum Verständnis tragen die sachgerechten Abbildungen in guter bis sehr guter Qualität bei, hier finden sich Fotos von Fossilien, Abdrücken, Fährten, Landschaftsaufnahmen, illustrative Karten, übersichtliche Grafiken und elektronenmikroskopische Aufnahmen, ja sogar auf die alten Maler wird zurückgegriffen. Sehr hilfreich sind auch die Zeitleisten am Beginn eines jeden Kapitels, die schnell eine Orientierung auf der Zeitachse erlauben. Unübertrefflich sind die Hinweise auf Exkursionsziele am Ende der Kapitel: Welch ein Vergnügen, hier anknüpfen zu können und in Steinbrüchen, entlang geologischer Lehrpfade oder in Museen die im Buch vorgestellten Lebensspuren selbst in Augenschein nehmen zu dürfen!

Vor mir liegt eine sehr facettenreiche Einführung in Paläontologie. Die 25 Autoren und Autorinnen sind international anerkannte Fachleute. Gerade ihre unterschiedlichen Zugänge, ihre jeweiligen Blickwinkel und Spezialisierungen, schaffen ein enormes Spektrum an Wissen und bieten so auch sprachlich und stilistisch eine erfrischende Abwechslung. Dennoch ist das Buch klar aufgebaut und der rote Faden eindeutig. Das Herausgeber-Team hat sich als Gestalter der Zeitschrift ‘Biologie in unserer Zeit’ über viele Jahre einen Namen gemacht – die diesbezüglichen Fähigkeiten und Kompetenzen bestätigen sie mit diesem Buch auf beste Weise.

Fazit: Überraschungseffekte garantiert und nicht zuletzt die Erkenntnis, dass nahezu vor der Haustür eines jeden Lesers, einer jeden Leserin, Überreste vergangener Lebensformen zu entdecken sind, die uns viele Geschichten über die Erdentwicklung erzählen können. Ein Sachbuch, das auch nach der Lektüre Spuren hinterlässt, zum Nachdenken anregt, zum Suchen ermuntert, zum Staunen animiert – dem Autorenteam dieses Buches sei Dank!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 23. September 2014
Dieses Werk lädt ein zu einem Streifzug durch die Geschichte des Lebens.
Von dessen Ursprung in den Tiefen des Präkambriums über die vielfältigen Lebensräume des Paläozoikums und Mesozoikums bis zur Welt der letzten Eiszeit beschreiben die verschiedenen Kapiteln, wie die Erde und vor allem das Gebiet des heutigen Deutschland sich im Laufe der Zeit verändert haben.
Zum einen erzählen sie von den Gesteinsschichten, die von längst vergangenen Epochen künden, ihrer Entstehung und heutigen Bedeutung, beispielsweise als Rohstofflieferant, zum anderen berichten sie eben von den Lebewesen, welche die jeweilige Periode prägten und deren fossile Hinterlassenschaften Wissenschaftler wie Sammler begeistern und uns Einblicke in den Verlauf der Evolution gewähren.
Daneben gibt es auch Tipps, welche Ausgrabungsstätten oder Museen einen Besuch lohnen.

So kann man mit diesem Buch in die Lebenswelten vergangener Zeiten eintauchen, wobei auch die vielen Bilder die Vorstellungskraft anregen. Dabei geraten oft kleine, auf den ersten Blick unscheinbare, für die Rekonstruktion der Evolution wie auch die Datierung der Gesteinsschichten aber sehr wichtige, Lebewesen in den Blickpunkt.

Der Stil ist eher sachlich und wissenschaftlich, dennoch können die Ausführungen großteils auch von Laien problemlos verstanden werden (den einen oder anderen Fachbegriff kann man ja schnell googeln).
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden