Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopakt, Strukturiert und gut!
Habe mir das Organikum für das synthesepraktikum in meinem Chemiestudium gekauft und bin sehr glücklich damit...

Es ist praktisch im Labor und zum lernen für die Kolloquien, alles was man zu einem Thema wissen muss, steht zusammen, gut erklärt und ja...

Es ist das ideale Buch um sich auf sein Praktikum vorzubereiten...
Veröffentlicht am 24. November 2010 von Marco Janus

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Teufel steckt im Detail
Das Organikum ist ohne jeden Zweifel das Standardwerk fürs organisch-chemische Grundpraktikum, um das man als Student eigentlich gar nicht herumkommt. Leider.
Als Lehrbuch ist es von vornherein nicht zu empfehlen (Streitwieser, Clayden und Brückner sind da einfach besser), da die Lehrbuchsektion nicht gerade besonders aufwendig aktualisiert wird (den...
Veröffentlicht am 8. Februar 2011 von dvdb_ch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Teufel steckt im Detail, 8. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Das Organikum ist ohne jeden Zweifel das Standardwerk fürs organisch-chemische Grundpraktikum, um das man als Student eigentlich gar nicht herumkommt. Leider.
Als Lehrbuch ist es von vornherein nicht zu empfehlen (Streitwieser, Clayden und Brückner sind da einfach besser), da die Lehrbuchsektion nicht gerade besonders aufwendig aktualisiert wird (den Mechanismus zum Versuch sollte man sich tunlichst von anderswo besorgen).
Nun zu den Vorschriften: Es gibt zu allen Arten von Reaktionen Experimentalvorschriften, die so aufgebaut sind, dass ein allgemeiner Ablauf präsentiert wird (nach Reaktionstyp) und anschließend in einer Tabelle u.u. Abweichungen vom Standardablauf vorgestellt werden. Und dieses System hat mehrmals seine Macken:
Manchmal stehen falsche Lösemittel in den Tabellen (z.B. der Versuch, Pararot aus Toluol umzukristallisieren, ergibt nur eine Riesensauerei und kein sauberes Produkt, Ethanol [siehe Brückner-Praktikumsbuch] funktioniert besser) oder es wird empfohlen, das Produkt mit Wasser zu waschen (Aldol-Kondensation); dann kann man sehr, sehr lange trocknen... ich nehme an, es gibt noch viele solche Beispiele, aber ich habe halt auch nur eine begrenzte Menge ausprobieren können/dürfen/müssen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopakt, Strukturiert und gut!, 24. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Habe mir das Organikum für das synthesepraktikum in meinem Chemiestudium gekauft und bin sehr glücklich damit...

Es ist praktisch im Labor und zum lernen für die Kolloquien, alles was man zu einem Thema wissen muss, steht zusammen, gut erklärt und ja...

Es ist das ideale Buch um sich auf sein Praktikum vorzubereiten!

Empfehle es jedem wärmstens!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 15. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Ein super Buch für organische-Chemie-Praktikas.
Nicht nur Grundlagen zu den einzelnen Themen werden noch einmal erläutert, sondern auch ganze Arbeitsanweisungen beschrieben.
Anfangs ist es ungewohnt mit dem Buch zu arbeiten, da es einen anderen Aufbau besitzt als andere:
Als erstes folgt eine Einführung in das jeweilige Thema, z.B. Nukleophile Sub. am gesättigten Kohlenstoff,es folgen viele Grundlagen und anschließend folgen Arbeitsanweisungen und Literaturhinweise.
Viele Universitäten arbeiten mit dem Buch, sodass man oft genau die Versuche findet die man durchführen wird.
Ich konnte dieses Buch bis jetzt immer wieder gebrauchen und nicht nur einmal (Biochemie-Studium)!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Immer mittelmäßig, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Das Organikum kennt praktisch immer eine Antwort, allerdings ist diese nie besonders gut. Weder die Erklärungen im sehr knapp gehaltenen Theorieteil noch die eigentlichen Versuchsanleitungen können wirklich überzeugen. Zwar weiß man anschließend, wie man es ungefähr anstellen kann, eine kurze Internetrecherche bietet für gewöhnlich aber weitaus bessere Vorschriften.

Das Buch ist eigentlich nur für die ersten beiden Praktika in organischer Synthesechemie nützlich, dafür aber sehr teuer. Vom Kauf zu diesem Zweck rate ich (insbesondere mit Blick auf den SciFinder) ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflicht für Studenten, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Das Organikum war schon in der DDR unverzichtbar im Labor und ist es auch immer noch.
Es ist klar strukturiert, übersichtlich und gibt einen guten Einstieg auch für unerfahrene im Bereich Labor.
Viel Alltagshandgriffe im Labor sind erklärt und Tabelle helfen einen z.B. das richtige Lösungsmittel zu wählen.
Synthesevorschriften sind ebenso drin, welche im Vorhinein theoretisch erläutert werden.

Ich persönlich finde es Klasse!
Ich habe es im Labor (bevor ich das Studium angefangen habe; 4 Jahre gearbeitet) oft genutzt, wo es mir bei verschiedenen Synthesen half, sowie auch jetzt im Studium wo es mir noch eine größere Hilfe war und immer noch ist.
Auch relativ exotische Verfahren sind gut beschrieben. Hin und wieder werden auch Vorschläge zu anderen Reagenzien oder Edukten zu einer Reaktion gegeben, welche teilweise erfolgreicher waren als die Vorschrift nach der man arbeiten sollte.

Es ist stark praxisorientiert und ersetzt nicht den Vollhardt oder Brückner, da es nicht so stark in die Theorie geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrbuch der Extraklasse, 3. Dezember 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist nicht nur ein einfaches Lehrbuch, es ist einfach aufgebaut und für jedem verständlich, der mit der organischen Chemie zu tun hat. Desweiteren ergänzt es seine eigenen Ausführungen mit weiteren Internetlinks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Anhaltspunkt für Versuche ok., 12. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Organikum (Gebundene Ausgabe)
Überspitzt würde ich dieses Buch als eine "Zusammenstellung der besten Versuchsbeschreibungen aus aller Welt, die unter Garantie nicht funktionieren" beschreiben.
Die Versuchsanleitungen sind zum Teil unverständlich oder verwirrend verfasst und es wird zu viel Aufmerksamkeit auf Nebensächlichkeiten gelegt. Für den Versuch wirklich wichtige Informationen werden dafür teilweise nicht gegeben.
Das "Organikum" kann für das organische Praktikum dennoch einen guten Anhaltspunkt bieten, es ist aber ratsam noch andere Quellen, wie z.B. das Internet, zu nuten und die Versuchsvorschriften auch einmal zu hinterfragen.
Dann klappt's auch mit dem Experiment ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Organikum
Organikum von Klaus Schwetlick (Gebundene Ausgabe - 25. März 2009)
EUR 69,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen