Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein neues Standardwerk?
Das Buch gliedert sich in zwei Teile: „Produkte und ihre Herstellung" und „Beispiele produktübergreifender Verfahrenstechnik in der Lebensmittelindustrie".
Im ersten Teil findet man wichtige Daten zu Zusammensetzung, Konsum etc. und einen Überblick über den Weg vom Rohstoff zum Endprodukt. Kuhmilch wird z. B. zur Herstellung Käse oder...
Am 8. Dezember 2005 veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn der Preis nicht wäre...
Ich habe mir das Buch in unserer Uni-Bib ausgeliehen und war nun am überlegen, ob ich es mir selbst anschaffe. Der Inhalt ist nämlich wirklich sehr gut aufgebaut und verständlich. Einige Prozesse könnten meiner Meinung nach aber auch noch detaillierter dargestellt werden.
Als ich nun aber den Preis sah, war ich doch geschockt. Die fast 100€...
Veröffentlicht am 22. April 2011 von Sporty


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein neues Standardwerk?, 8. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lebensmittelverfahrenstechnik: Rohstoffe, Prozesse, Produkte (Gebundene Ausgabe)
Das Buch gliedert sich in zwei Teile: „Produkte und ihre Herstellung" und „Beispiele produktübergreifender Verfahrenstechnik in der Lebensmittelindustrie".
Im ersten Teil findet man wichtige Daten zu Zusammensetzung, Konsum etc. und einen Überblick über den Weg vom Rohstoff zum Endprodukt. Kuhmilch wird z. B. zur Herstellung Käse oder Joghurt, Speiseeis, Sahne, etc verwendet. Oder das Herstellen von löslichem Kaffee aus den vom Strauch geernteten Kaffee-„Kirschen".
Für einige der dabei erwähnten Prozesse werden im zweiten Teil detailliertere Erklärungen gegeben. So spricht man beim Herstellen von Mayonnaise von „Emulgieren" und kann (mit einigen verfahrenstechnischen Vorkenntnissen) nachvollziehen, wie das im industriellen Maßstab vor sich geht. Andere, auch für nicht Lebensmittelverfahrenstechniker interessante Themen sind: Bestrahlen von Lebensmitteln, Mikrowellen-Erwärmung oder ganz allgemein, wie man Lebensmittel haltbar macht. Da fehlen allerdings die Konservendosen. Auf der anderen Seite, wer will schon seine Lebensmittel in Dosen kaufen, wenn man sie zumindest bei uns auch tiefgefroren mit viel höherem Vitamingehalt aufbewahren kann?
Insgesamt ein sehr gelungenes Buch über die Herstellung von Lebensmitteln, insbesondere durch den 2. Teil; für Lebensmittelverfahrenstechniker, Lebensmitteltechnologen, Oecotrophologen etc eine Kaufempfehlung. Wer sich nur aus Neugierde für Lebensmittel, was drin ist, was die Industrie damit macht, interessiert, der sollte sich das Buch vielleicht nur Ausleihen, da doch einige Vorkenntnisse nötig sind, um alles zu verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn der Preis nicht wäre..., 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Lebensmittelverfahrenstechnik: Rohstoffe, Prozesse, Produkte (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch in unserer Uni-Bib ausgeliehen und war nun am überlegen, ob ich es mir selbst anschaffe. Der Inhalt ist nämlich wirklich sehr gut aufgebaut und verständlich. Einige Prozesse könnten meiner Meinung nach aber auch noch detaillierter dargestellt werden.
Als ich nun aber den Preis sah, war ich doch geschockt. Die fast 100€ empfinde ich für die knapp 400 Seiten doch mehr als übertrieben. Vor allem, weil noch nicht mal irgendwelche grafischen Wunderwerke, geschweige denn Farbe drin vorhanden ist.
Fazit für mich: Bei dem Preis kann selbst nicht mal der sehr gute Inhalt überzeugen, denn als Student ist das schwer finanzierbar. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen buch hui, preis pfui, 22. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lebensmittelverfahrenstechnik: Rohstoffe, Prozesse, Produkte (Gebundene Ausgabe)
das Buch ist meiner Meinung nach sehr interessant und hilfreich, am wichtigsten jedoch ist ja, dass es verständlich geschrieben ist, sodass auch 1.semester damit was anfangen können.
Das einzige was an diesem Buch zu bemängeln ist, ist der Preis, nicht gerade erschwinglich für einen "armen" Studenten, da sollte man es sich schon zweimal überlegen.
Bereut habe ich die Anschaffung bis jetzt aber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lebensmittelverfahrenstechnik: Rohstoffe, Prozesse, Produkte
Lebensmittelverfahrens
technik:
von Harald Schuchmann (Gebundene Ausgabe - 17. Februar 2005)
EUR 99,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen