Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, dank dem Motto "weniger ist mehr", 6. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thermische Trennverfahren: Aufgaben und Auslegungsbeispiele (Taschenbuch)
Der "Sattler" ist für thermische Trennverfahren seit langem der Klassiker. Dieses Buch ist sozusagen die praktische Ergänzung, sowohl für Studenten als auch für Praktiker.

Für mich als Inhaber eines Ingenieurbüros für Thermodynamik, Strömungsmechanik und chemische Reaktionstechnik ging es beim Kauf vor allem darum, im Zweifelsfall mal eine Musterlösung zu konsultieren, wenn eine Formel unklar ist. Und dieses Ziel erreichen wir mit diesem Buch sehr gut.

Dank des Mottos "weniger ist mehr" werden einem nicht 1000 Beispiele vor die Füße geworfen, sondern die ausgewählten Beispiele aus der Bilanzierung, physikalischen Chemie, Destillation, Absorption, Adsorption, Trocknung, Extraktion und der Kristallisation die da sind, werden extrem systematisch hergeleitet und erklärt. Nach der Aufgabenbeschreibung folgt ein kurzer Theorieteil, der so ausführlich ist, dass man es entweder versteht oder genügend Stichwörter hat, um in einem entsprechenden Fachbuch gezielt zu suchen. Dann werden die Bilanzen grafisch sehr sauber dargestellt, und daraus werden die Gleichungen hergeleitet. Diese Arbeitsweise kommt mir sehr entgegen, denn wenn man jeden Tag neue Dinge rechnet, ist diese Systematik unverzichtbar, um Fehler zu vermeiden. Alle Formeln werden hergeleitet und erklärt. Zu letzt werden die Lösungen mit den Zahlenwerten durchgerechnet.

Genau so muss man arbeiten, genau so soll ein Buch sein!

Dr.-Ing. David Wenger, Wenger Engineering GmbH, Ulm
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Handbuch mit vielen Beispielen, 25. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Thermische Trennverfahren: Aufgaben und Auslegungsbeispiele (Taschenbuch)
Die thermischen Trennverfahren sind - so einfach sie zunächst erst mal erscheinen mögen - eine komplizierte Angelegenheit. Nicht jedem gefällt das Arbeiten mit empirischen Formeln und gerade die Umrechnerei zwischen Werten kann einem schon mal Kopfzerbrechen bereiten. Wer probleme hat die Inhalte der theoretischen Vorlesung / Theorie in die Praxis umzusetzen, ist hier genau richtig. Übrigens: Netter Nebeneffekt ist, dass die Energieberechnung für Wohnhäuser bspw. so verständlich wird. Ich hatte keine Probleme mit Q's, alphas und k's der Energieberatung zurecht zu kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Thermische Trennverfahren: Aufgaben und Auslegungsbeispiele
Thermische Trennverfahren: Aufgaben und Auslegungsbeispiele von Till Adrian (Taschenbuch - 24. Oktober 2007)
EUR 72,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen