Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen15
4,7 von 5 Sternen
Format: Pappbilderbuch|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. November 2009
Das Buch ist schön zum Anschauen und mit dicken Pappseiten, darum für kleinste Kinder geeignet. Die Geschichte ist zwar in Versform, was eigentlich auch sehr ansprechend für kleine Kinder ist, aber sie wurde frei erweitert auf ein gemeinsames Mahl Martins mit armen Bauern und Bettlern ("Die lädt er schließlich zu sich ein, zu Brot und zu gegrilltem Schwein - das Essen reicht mehr als genug und alle finden Martin gut.") Statt etwas zur Legende hinzu zu dichten, wäre eher die Begebenheit mit der sogenannten Martinsgans erwähnenswert gewesen.
Es ist ein Buch mit liebevoll gezeichneten Menschen (viele freundliche, liebe Gesichter - sogar die römischen Soldaten sehen arglos aus und lächeln vor sich hin, ohne Helmen und Bewaffnung könnten sie auch Kindergartenkinder sein - oder Engel). Die Bilder sind klar, sehr ansprechend und in warmen Farben gemalt.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2009
"Das ist Sankt Martin" ist momentan das absolute Lieblingsbuch unserer Tochter (2 1/2).
Die Martinsgeschichte ist klar verständlich für Kinder erzählt, die Bilder sind wunderschön gemalt, aber das beste ist die Reimform. Bei noch keinem anderen Buch haben wir die Reime so eingängig erlebt wie bei diesem. Wir können sie inzwischen beide schon auswendig. Und auch unterwegs erzählt sie immer wieder von Sankt Martin und wir wiederholen die Verse sogar im Auto, selbst wenn das Buch gerade nicht zur Hand ist.
Besonders wertvoll finde ich, dass auch der Teil, als Martin Bischof wurde, nicht ausgelassen wird.
Und durch die Zeichnungen wirkt alles so echt, dass selbst meine Tochter dasteht, die Hände aufhält und allein durch das Anschauen des Buches nachmacht und erzählt, wie die Bettler um Essen flehen.

Ich kann dieses Buch nur absolut weiterempfehlen, gerade in der Zeit vor St. Martin, um den Kindern zu erklären, wer Sankt Martin war und warum wir Laternelaufen gehen.
Wir haben nun noch das Sankt Nikolaus-Buch bestellt in Vorbereitung auf den 6.12. und hoffen, dass es ebenso liebevoll und leicht verständlich gestaltet ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Wir haben dieses Buch für unsere kleine Tochter (2 1/2) gekauft und sie liebt es. Selbst als Sankt Martin vorbei war, wollte sie nur noch dieses Buch lesen. Es ist leicht verständlich und hat sehr schöne Illustrationen. Es ist auch gut geeignet als Gute - Nacht - Geschichte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2015
Dieses Buch stand in der engeren Auswahl im Vergleich mit zwei anderen Büchern zum Thema "Sankt Martin".
Die Besonderheit hier sind: Text in Reimform. Jeweils 4-Zeiler. Schöne & echte Reime mit Sinn, Harmonie und realistischem Geschichtsverlauf. "In einer kalten Winternacht, als Martin seine Arbeit mach, sitzt tief im Schnee ein armer Mann, der kaum vor Kälte sprechen kann." "Seither denkt man an diesem Tag an Martin und an seine Tat: Er liebte Teilen, liebte Geben und er war froh in seinem Leben."
Martin und alle Erwachsenen werden sehr jugendlich-kindlich dargestellt. Nur "die Alten" sehen gealtert aus. Selbst als Bischof ist er gleichaltrig (einziger Kritikpunkt!). Sehr liebevolle Illustrationen. Farbenfroh, große klare Bilder, nicht "überladen". Trotzdem Kleinigkeiten wie eine Maus im Schnee. Das Buch selbst hat ein großeres Format, praktischer für Kleinkinderhände und gemeinsames anschauen; unkaputtbar. Das war mein 2. Faforit.
Die andren beiden Vergleichsbücher waren: "Mein ertes Buch von Sankt Martin" & "Mein Buch von Sankt Martin (der kleine Himmelsbote)"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2011
Das Buch über St.Matrin ist gut geeignet für das erste Kennenlernen vom Hl. Martin. Die Geschichte wird kurz zu Bildern erzählt, es ist das wesentlichste im Buch enthalten.
Wer die Geschichte vom Hl. Martin ausführlicher wünscht, sollte allerdings auf ein anderes Buch zurückgreifen. Hier ist alles wirklich nur ganz kurz erzählt.
Die Bilder sind aber schön für kleine Kinder wg. der Fühlelemente darin.
Für's Kleinkindalter (ca.2-3J.)empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Ein sehr schönes Buch. Die Geschichte ist in Reihmen geschrieben. Die sehr schön sind und sich gut vorlesen lassen. Auch die Gestaltung des Buches ist sehr gelungen. Obwohl es schon fast Weihnachten ist muß ich die Geschichte immer noch vorlesen.
Wir haben aus der Reihe auch "Der heilige Nikolaus" und "Das erste Weihnachten", kann ich auch weiter empfehlen. Unser Sohn der drei wird, liebt diese Bücher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2010
Ein Martinsbuch für Kleine, sehr herzige Reime, die schnell ins Ohr gehen und den "Kern" der Sache treffen - das Teilen des Mantels. Die Aufmerksamkeit der jungen Leser wird auf arme und hilfsbedürftige Mitmenschen gelenkt - und die 4-Zeiler regen zum "Drüber-Sprechen" an.

Durch die dicken Pappseiten für kleine Kinderhände gedacht, die Zeichnungen sind liebevoll gestaltet.

Alles in allem ein wirklich feines Buch!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Habe diese Buch für meine Arbeit gekauft. Arbeite in einer Kindertagesstätte. Da wir jetzt auch U3 Kinder haben, ist mi dieses Buch aufgefallen. Es ist schön illustriert und in Reinform geschrieben. Es hat wenig Text. Die Bilder stehen im Vordergrund. Das Preis/ Leistungs Verhälnis ist super. Das Buch hat dicke Pappseiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2010
das buch ist eine schöne begleitung, um den sankt martinstag richtig begehen zu können. schon mein zweijähriger sohn hat alles verstehen können. wir haben aus der serie auch noch sankt nikolaus gekauft. beides würde ich aber nicht wieder hintereinander lesen, da es zu ähnlich ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Auch schon für kleine Kinder ab 1 1/2 absolut geeignet. Schön Illustriert mit netten Reimen laden die Kinder zum nachsprechen und mitsprechen ein. Ein super Buch für die ersten Erfahrungen mit Sankt Martin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden