Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Vorlesebücher
Tim (Feuerschuh) darf mit seinem Vater (Windsandale) auf Wanderschaft. Tim ist der dickste der ganzen Schule und deshalb ein Außenseiter. Sein Vater ist nur ein Schuster und hat deshalb wenig Geld. Aber eines hat Windsandale, Zeit, und die schenkt er seinem Sohn zum Geburtstag. Und Windsandale kann Geschichten erfinden. Diese Geschichten sind sehr einfühlsam...
Veröffentlicht am 4. Februar 2000 von SA@jostra.de

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte - manchmal etwas langatmig
Tim will nicht mehr sein, wer er ist. Er ist dick und klein und wird dauernd gehänselt. Daraufhin schenkt ihm sein Vater 4 Wochen Wanderschaft, in deren Verlauf Tim viel über sich und andere lernt und dabei auch viel Selbstbewusstsein tankt. Eine schöne Geschichte mit einer guten und wichtigen Botschaft. Eigentlich sind das die Zutaten aus denen ein gutes...
Veröffentlicht am 1. September 2009 von A. Friedrich


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Vorlesebücher, 4. Februar 2000
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Gebundene Ausgabe)
Tim (Feuerschuh) darf mit seinem Vater (Windsandale) auf Wanderschaft. Tim ist der dickste der ganzen Schule und deshalb ein Außenseiter. Sein Vater ist nur ein Schuster und hat deshalb wenig Geld. Aber eines hat Windsandale, Zeit, und die schenkt er seinem Sohn zum Geburtstag. Und Windsandale kann Geschichten erfinden. Diese Geschichten sind sehr einfühlsam und kindgerecht erzählt und sie helfen nicht nur Tim Feuerschuh bei der Bewältigung seiner Probleme und Fragen. Eine Geschichte handelt zum Beispiel von dem Mann „Ich wollte-ich hätte-ich könnte. Diese Geschichte bringt Tim zu der Einsicht, daß die Erfüllung seiner Wünsche (materiell) ihn letztendlich nicht glücklicher machen würde und er beschließt sich überhaupt nichts mehr zu wünschen. Dieses Buch ist eines der besten Kinderbücher, die ich kenne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte - manchmal etwas langatmig, 1. September 2009
Von 
A. Friedrich (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Tim will nicht mehr sein, wer er ist. Er ist dick und klein und wird dauernd gehänselt. Daraufhin schenkt ihm sein Vater 4 Wochen Wanderschaft, in deren Verlauf Tim viel über sich und andere lernt und dabei auch viel Selbstbewusstsein tankt. Eine schöne Geschichte mit einer guten und wichtigen Botschaft. Eigentlich sind das die Zutaten aus denen ein gutes Kinderbuch entsteht - was ja auch diverse Preisjurys so gesehen haben.

Trotzdem vergebe ich nur 3 Sterne, denn das Buch zieht sich an einigen Stellen ziemlich in die Länge. Die Geschichte kämpft sich dann etwas mühsam voran, auch lässt Ursula Wölfel den Vater etwas zu oft kleine Geschichten erzählen, um Tim seine Botschaft mitzugeben. Das stört immer wieder den Handlungsfaden, so dass meine beiden Töchter beim Vorlesen öfter abschalteten und nicht mehr zuhörten - und das ist für mich die entscheidende Messlatte!

Als Alternative, die bei uns zuhause absolut ungeteilte Aufmerksamkeit gefunden hat, empfehle ich "Fliegender Stern", auch von Ursula Wölfel geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Klassenlektüre, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch als Klassenlektüre für meine derzeitige 3. Klasse gewählt. Die Kapitel sind in einer angenehmen Länge gehalten, man kann sie in einer Stunde gemeinsam lesen und in Ruhe anschließend über den Inhalt sprechen und Aufgaben dazu bearbeiten. Das Leseniveau halte ich auch für starke 2. Klässler am Schuljahresende schon für geeignet, aber auch noch zu Beginn der 4. Klasse ist das Buch einsetzbar - besonders aufgrund des Inhalts und des besonderen Umgangs damit. Auf diesen Punkt möchte ich im Folgenden eingehen.
Was mich besonders überzeugt hat, ist die Art, auf die heikle Themen wie "dick" sein, gehänselt werden, sich selbst kennen und mögen und einige Weitere kindgerecht bearbeitet werden, ohne dabei auch nur in geringster Weise an eine "Moralkeule" zu erinnern. Es ergeben sich ganz natürlich viele weiterführende Gesprächsanlässe und die Kinder werden zum Reflektieren über eigenes Verhalten angeregt. Das Fazit "Du bist gut so, wie du bist" klingt im Buch immer unaufgesetzt mit.
Meine Kinder mochten das Buch sehr gerne und die Unterrichtseinheit war auch mir eine Freude!

Auch zum Vorlesen abends vor dem Einschlafen ist dieses Buch sicher gut geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein richtiges Kinderbuch, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Habe das Buch bereits selbst als Kind gelesen und jetzt einem Kind von 10 Jahren geschenkt. Die Geschichte von Vater und Sohn ist immer lesenswert auch selbst für Erwachsene. Eine kindgerechte Geschichte mit hohem Lernwert für moralisches Verhalten, von jedem zu verstehen. Sollte in keinem Buchregal für Kinderliteratur fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Feuerschuh und Windsandale, 27. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Ein sehr gut erhaltenes Büchlein, das nicht nur für Kinder geeignet ist, auch Erwachsene sollten es lesen, insbesondere in dieser heutigen, erbärmlich rauen Zeit ohne jede Romantik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt, 19. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
I got the book very quickly at home and in perfect conditions: completely new. It is a nice help to learn a bit of german with a nice children story, entertaining as well as full of new and useful words.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar, 19. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Einfach wunderbar dieses herrliche Buch über den kleinen dicken Tim, der Kind eines armen Schusters ist. Das Geburtstagsgeschenk des frustrierten Kindes ist ein vierwöchiges Landstreichertum mit Vattern. Das Ergebnis sind viele kleine und große Abenteuer und eine Menge mehr Selbstbewusstsein. Dazu tragen die vielen kleinen Geschichten bei, die der Vater während des Wanderns erzählt und die immer eine kleine, aber wichtige Botschaft in sich tragen.

Mein Kind hat so oft vor Vergnügen beim Zuhören gegluckert und gekichert, dass einem das Herz aufging.

Ich hab das Buch als Kind selbst so gemocht und bin froh, dass es jetzt endlich wieder auf dem Markt ist.

Sehr empfehlenswert. Macht Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles gut danke, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
ich habe fünf Sterne vergegeben da ich es sehr schnell und so erhalten habe wie es in amazon angekündigt war
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuerschuh und Windsandale, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Taschenbuch)
Tims Eltern sind einfach super, sie wissen, was ein Kind braucht um im Alltag bestehen zu können. Ursula Wölfel zeigt auf, wie Kinder fähig sind, mit Unterstützung ihrer Eltern (hier vor allem mit dem Vater!) ihre Probleme selber in die Hand zu nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überschaubare Geschichten mit Lehreffekt, 17. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Feuerschuh und Windsandale (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist verständlich geschrieben, die Geschichten sind überschaubar und können auch in mehreren Etappen als Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen werden. Sie sind so formuliert, daß auch ein 7 jähriger sie selbst lesen kann und versteht. In den Geschichten finden sich Lehren wieder, die die Kinder gut nachvollziehen können. Wir können das Buch nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Feuerschuh und Windsandale
Feuerschuh und Windsandale von Ursula Wölfel (Gebundene Ausgabe - 1. Dezember 1960)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen