Kundenrezensionen

9
3,8 von 5 Sternen
Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend (suhrkamp taschenbuch)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:9,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Juli 2013
Ich bin zufällig beim shoppen auf diese süße Ausgabe gestoßen und sowohl das Cover als auch der Klappentext haben mich so neugierig gemacht, dass ich es spontan mit nach Hause nahm.
Kennen Sie diese Bücher, bei denen sie sofort wissen, dass es einen besonderen Platz in Ihrer Privatbibliothek haben wird? Bei diesem hatte ich dieses Gefühl schon beim ersten Satz.
Der Schreibstil von Hesse ist durch seine detailreiche ein wenig schwieriger zu lesen, aber für mein Empfinden dennoch sehr angenehm durch seine Bildhaftigkeit.
Worauf ich bei Büchern abgesehen von der Sprache auch besonderen Wert lege ist mit die Sympathie des Figuren in einer Geschichte.
Positiv überrascht war ich deshalb besonders, weil es in dem Buch und der Detailfülle weniger um Beschreibungen von Landschaften oder Gegenständen, sondern hauptsächlich um die Entwicklung und Einsicht in Sinclairs Persönlichkeit und Gefühle geht.
Dieses Buch liest man nicht nur und legt es dann irgendwann weg.
Es gibt einem etwas mit. Demian war mir ebenso ein Führer wie er Sinclair einer war und man kann sich sehr gut in den Protagonisten hineinversetzten und mit ihm mitfühlen und mitwachsen.
Denn welcher Heranwachsende beschäftigt sich schon nicht mit der Frage was Gut und was Falsch ist und welchen Weg er gehen möchte und welcher Mensch er schlussendlich zu werden gedenkt?
Besonders in Erinnerung geblieben sind mir die letzten beiden Seiten des Buches und ich möchte es wirklich jedem, besonders aber jungen Lesern, uneingeschränkt weiter empfehlen.

Noch ein paar kurze Worte zu der Ausgabe.
Dass das Buch so klein ist empfand ich selber als sehr praktisch, da ich es auch problemlos neben Make-Up in eine Clutch legen konnte und so für langweilige Momente immer was zum Lesen dabei hatte.
Außerdem bietet diese Ausgabe ein langes (Ich denke es waren rund 50 Seiten) Nachwort, in dem Interessante Dinge zum Autoren, C. C. Jungs Traumdeutung mit der die Träume im Buch gedeutet wurden und dem Pseudonym "Emil Sinclair" unter dem Hermann Hesse sein Werk zunächst veröffentlicht hatte, in Erfahrung gebracht werden können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Februar 2013
Ich bin ein begeisterter Hesse-Fan - besonders aber auch für seine Bilder! - und so lese ich dieses (neu aufgelegte) Büchlein mit Begeisterung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. November 2014
Die Geschichte hat mich tief berührt. Sie erzählt von der geistigen und spirituellen Entwicklung eines jungen Mannes mit Namen Emil Sinclair, der auf Demian trifft, welcher ihn durch dessen Lebenserfahrung beeindruckt, inspiriert und fördert. Es hat mich fasziniert, wie tiefgründig Hesse dabei auf die Feinheiten der menschlichen Psyche beschreibt. Die Gedankengänge Sinclairs, die aufsteigende Angst vor den Konsequenzen seiner Taten und die Auseinandersetzung damit, machen das Buch spannend und in gewisser Weise auch nervenaufreibend. der Leser wird praktisch zum Beobachter eines jungen Menschen, der lernt, was "Gut" und "Böse" ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Juni 2013
Das Buch ist für bibliophile geeignet. Sehr nett gebunden und nicht so kitschig, wie man es vom Foto vermuten könnte.
Doch was mich überrascht hat, ist das kleine Format. Sicherlich steht das in der Produktbeschreibung, aber ich habe leider nicht darauf geachtet. Die Ausgabe ist nurn halb so groß, wie ein normales Taschenbuch.
Da ich das Buch verschenkt habe, war das eher ein Vorteil, aber sonst...
Sonst war der Versand usw. alles prima!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Mai 2014
Hier spiegelt Hesse wohl viel von seinen eigenen Glaubenszweifeln und Anfragen an seine pietistische Familiengläubigkeit. Seine Schilderung innerer Vorgänge von Glücksempfindungen bis zu tiefsten Zerreißproben ist unglaublich treffend und führt jeden Leser an den Rand seiner eigenen inneren Abgründe, dem Fragen, was hinter der Oberfläche wirklich Bedeutung, Tiefe und Tragkraft hat. Für mich ein ganz großer Lesegewinn und mein zweiter Hesse, dem wohl noch viele folgen werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2008
Ein super schönes Buch in dem man den Ursprung der Weißheiten von hermann hesse erfährt. Seine Einführung in eine "alternativ" Welt und die damit verbundenen Schwierigkeiten in einer Welt in der es nur Unverständnis gibt.
Hermann Hesse beschreibt hier eine einmalige geschichte die uns alle so sehr berührt weil wir Teil dieser geschichte sind.
Unverzichtbare ergänzende literatur; Wladimir Megre - Anastasia
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. November 2013
endlich ein buch zum einschlafen.
Hesses Werk Demian erzählt die Kindheit und Jugend von Emil Sinclair aus der Perspektive des Autors. Stufenartig wird die Fortentwicklung des Protagonisten vom zehnjährigen Kind zum reifen, selbstreflexiven Erwachsenen dargestellt. Mit jeder Etappe gewinnt er an Selbstvertrauen und eigenem Charakter, mit jedem Schritt findet Sinclair mehr zu sich.
das Buch ist nicht spannend, es ist kompliziert es ist hoch philosophisch, und wer wirklich spannung erleben möchte der lese lieber andere bücher.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. September 2013
Das Thema "Selbstfindung" behandelt Hermann Hesse auf eine Weise, die zu meinem Denken fast 100 Jahre später nicht mehr passt. Ist mir zu "innerlich". Aber als zeitgeschichtliches Dokument sehr interessant.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2014
aber eines der besten hermann hesses, die ich kenne.
die geschichte über den jungen max demian, das kainszeichen
und die gottheit abraxas, die das gute wie das böse inkarnniert,
ist gleichsam bewegend und unterhaltsam.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend (suhrkamp taschenbuch)
Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend (suhrkamp taschenbuch) von Hermann Hesse (Taschenbuch - 1. September 1974)
EUR 8,00

Siddhartha: Eine indische Dichtung (suhrkamp taschenbuch)
Siddhartha: Eine indische Dichtung (suhrkamp taschenbuch) von Hermann Hesse (Taschenbuch - 18. Juni 2012)
EUR 9,00

Der Steppenwolf
Der Steppenwolf von Hermann Hesse (Broschiert - 30. April 1974)
EUR 7,99