Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Unschlagbares Nachschlagewerk zu allen wichtigen Themen, Ereignissen, Schlüsselbegriffen und Personen der Franz. Revolution, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kritisches Wörterbuch der Französischen Revolution, 2 Bde. (Broschiert)
Man kann das zwei Bände umfassende "Kritische Wörterbuch der Französischen Revolution" (1. Auflage 1988, dt. 1996) nicht genug loben. Sicherlich, von diesem 1700seitigen Wörterbuch darf man keine lineare Nacherzählung der Französischen Revolution erwarten. Wer sowas sucht, ist hier falsch. Und dennoch handelt sich nicht um ein gewöhnliches "Lexikon", in dem man alphabetisch Begriffe oder Personen nachschlägt und dann recht dürftige Informationen im leserunfreundlichen Lexikonstil mitgeteilt bekommt. Nein, die Artikel sind vielmehr thematisch-systematisch nach Ereignissen, Schlüsselbegriffen und -personen geordnet. Die Artikel sind sehr ausführlich, profund wissenschaftlich gearbeitet und dennoch leserfreundlich geschrieben. Die Forschungsgeschichte wird konstitutiv einbezogen, was ein sehr großer Vorteil ist. Die Übersetzungen der franz. Artikel ins Deutsche sind perfekt gelungen.
Ich mache mir mal hier die Mühe und tippe das Inhaltsverzeichnis ab, damit sichtbar wird, welch genialer Zuschnitt das Wörterbuch hat:

Band 1: (mit ca. 30 Seiten Bildteil)
Ereignisse:
- Dechristianisierung
-Föderalismus
- Föderation
-Gegenrevolutionäre Bauernaufstände
- Generalstände
- Die Große Angst
- Italienfeldzug
- Die Nacht des 4. August
- Der Prozeß gegen den König
- Die Revolution und Europa
- Die Schreckenherrschaft
- Staatsstreiche
- Tage des Volksaufstandes während der Revolution
- Varennes
- Die Vendée
- Verträge von Basel und Den Haag
- Wahlen

Akteure:
Babeuf, Barnave, Napoleon, Carnot, Condorcet, Danton, Lafayette, Ludwig XVI., Marat, Marie-Antoniette, Mirabeau, Necker, Robespierre, Sieyès.
Die Emigranten, Die Entragés, Die Feuillants, Die Girondisten, Die Hérbertisten, Die Monarchisten, Die Montagnards, Die Sansculotten, Die Thermidorianer.

Band 2:
Institutionen:
Armee, Assignaten, Code civil, Departement, Kalender, Klubs und Volksgesellschaften, Das Maximum, Nationalgüter, Pariser Kommune, Revolutionäre Religion, Revolutionäre Versammlungen, Revolutionsregierung, Steuern, Verfassung, Wahlrecht, Wohlfahrtsausschuss, Zivilverfassung.

Neuerungen:
- Amerikanische Revolution
- Ancien Régime
- Aristokratie
- Aufklärung
- Brüderlichkeit
-Demokratie
- Erneuerung
- Feudalismus
- Freiheit
- Gegenrevolution
- Gleichheit
- Jakobinismus
- Menschenrechte
- Montesquieu
- Nation
- Natürliche Grenzen
- Physiokraten
- Republik
- Revolution
- Rousseau
- Souveränität
- Vandalismus
- Volksgeist
- Voltaire
- Zentralisation

Deutungen und Darstellungen:
Louis Blanc, Buchez, Burke, Constant, Fichte, Guizot, Hegel, Die universitäre Geschichtsschreibung der Französischen Revolution, Jaurès, Kant, Maistre, Marx, Michelet, Quinet, de Stael, Taine, Tocqueville.

Dieser letzte Abschnitt allein lohnt schon den Kauf, weil dadurch die Rezeptions- und Deutungsgeschichte der Französischen Revolution im folgenden 19. Jahrhundert bekannt wird - das findet sich sonst nirgends. Alle Artikel enden mit Literaturhinweisen und Verweise auf thematisch verwandte Artikel im Wörterbuch.
Zur besseren Orientierung gibt es sogar im Anhang noch ein alphabetisches Verzeichnis der Artikel. Zudem findet sich ein Personen- und Sachregister, jedoch ohne Seitenangaben, vielmehr werden lediglich die Artikel, in denen eine Person oder eine Sache genannt wird, gelistet. Das ist das einzige Manko der zwei Bände.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unverzichbares Standardwerk, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kritisches Wörterbuch der Französischen Revolution, 2 Bde. (Broschiert)
Obwohl es zur Französischen Revolution eine nahezu unüberschaubare Reihe von Publikationen - und auch dicke Gesamtdarstellungen - gibt, zeichnet sich das Kritische Wörterbuch durch seine methodische Alleinstellung aus. Wenn man nicht primär Geschichte lesen möchte, sondern dann und wann bestimmte Dinge gezielt im Zugriff braucht, der ideale Begleiter. Und wie immer, im Gegensatz zu originär deutschsprachigen Publikationen, lesbar geschrieben/übersetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kritisches Wörterbuch der Französischen Revolution, 2 Bde.
Gebraucht & neu ab: EUR 25,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen