Kundenrezensionen


1 Rezension

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Befreiend, im weitesten Sinne therapeutisch....?, 12. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Literatur als Therapie? Ein Exkurs über das Heilsame und das Unheilbare. Frankfurter Vorlesungen (Taschenbuch)
Kann Schreiben, das nicht den Anspruch hat Literatur zu sein, befreiend, therapeutisch wirken? Kann Kunst heilende Wirkung entfahlten?
Der Autor lotet das Thema Kunst, Literatur und Terapie aus, hinterfragt die Möglichkeiten schöpferischer Energie und ihre Grenzen. Kunst und Therapie können durch die lebensverändernde Phantasie ein Weg hin zur Befähigung zum eigenen Leben sein.

Ein Buch zum immer wieder lesen das nichts an Aktualität verloren hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Literatur als Therapie? Ein Exkurs über das Heilsame und das Unheilbare. Frankfurter Vorlesungen
EUR 9,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen